Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Tolle Geschaeftsidee!!??

Erstellt von Tschaang-Frank, 17.03.2007, 19:34 Uhr · 43 Antworten · 6.376 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    Tschaang-Frank,

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="463153
    Mr.Luk
    Bei allem Respekt - ich weiss was ich kann und was nicht - und was das spezielle Thema Asien und Werkzeugmaschinen angeht: falls du eventuell auch schon seit 20 Jahren in Thailand Dozent auf dem Gebiet bist und die Betriebe bis rein in die Politik drueben gut kennst und wenn du auch schon ueber 30 Jahre in diesem Markt mit den Herstellern zusammenarbeitest - dann kannst du mir gerne etwas darueber erzaehlen
    Ich habe dir die Schwierigkeiten und Schwachpunkte deiner Idee aufgezählt, wenn du sie ignorieren willst, darfst du dies gerne tun. Die Angabe deiner Erfahrung entkräften oder widerlegen sie aber nicht, oder machen sie automatisch wertlos!

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="463153
    Ich stelle auch immerwieder hier fest - es gibt eigentlich nichts wo du dich nicht auskennst - das ist jetzt wirkllich keine "boese" Anmache aber manchmal wundere ich mich
    Ich nehme das nicht als Anmache, - aber auch diese Bemerkung ändert nichts an der Richtigkeit oder am Wert von dem was ich jeweils zu bestimmten Themen und auch zu diesem beizutragen habe. Wenn ich mich zusätzlich morgen in Kernphysik- und übermorgen in Nanotchnologie auskennen würde, - dann würde nichts desto trotz das zählen was ich darüber wüsste, bzw. das was richtig daran wäre!

    Wenn du nicht auf das eingehen willst was ich eingebracht habe, dann lass es einfach bleiben. Nur teusche bitte nicht mit Ablenkungsmanövern die meine Argumente indirekt in Frage stellen, darüber hinweg. Danke

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von dl4gbe

    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    93

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    Hallo Tschang-Frank,

    du schreibst:

    Der Grund: Asiaten denken kurzfristiger als Europaer - was sollen sie z.B 500.000 Euro fuer eine hochwertige Index ausgeben ( die aber 30 Jahre haelt ) - wenn sie fuer 150.000 eine koreanische Maschine bekommen ( die sie nach 10 Jahren wegschmeissen koennen )

    Haben die nicht recht damit? Was ist wen die Idee nicht so ganz funktioniert, die sie sich vorgestellt haben. Dann Haben sie nur 150.000 Euronen zum Fenster rausgeschmissen, anstelle von 500.000 Euronen. Und selbst wen sie 3 Maschinen in 30 Jahren kaufen haben sie immernoch 50.000 Euronen gespart + Zinsen, die auch nicht ohne sind.
    Desweiteren finde ich es nicht richtig 30 Jahrelang zu planen. Vielleicht gibt es ja nach 10 Jahren was viel, viel besseres an Maschinen für besseres Geld. Oder man bekommt die 500.000 Euro Maschine nach 10 Jahren für einen Symbolpreis von 1000 Euronen geschenkt, wen man sie selber abmontiert, von einer pleitegegangenen Deutschen Firma, die meinte nur das Teuerste wäre gerade gut genug gewsen. dabei hatt man aber leider seinen Cash Flow Bedarf nicht bercksichtigt.

    Chris

  4. #33
    Avatar von Jetset

    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    242

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    Ja ja...der eigene Boss zu sein. Schon ne tolle vorstellung.
    Die groessten huerden sind sicher das startkapital und das eigendliche eroeffnen da man ja die Firma als Expat nur zu 49% besitzen darf und selbst wenn man als General Manager eingetragen ist hat man damit noch lange kein workpermit.

    Um diesen problemen aus dem Weg zu gehen macht mans am besten wie Dutlek. Kleinen Laden eroeffnen an ner Tankstelle, ne Thaiverkaueferin rein die sich die arbeit eventuell mit der Frau/Freundin teilt, fertig. Ich wage allerdings zu bezweifeln das der zu erwartende Gewinn sich in dem Rahmen befindet das man davon seinen Lebensunterhalt mit 2 Personen bestreiten kann.
    Aber sicher ist es zb fuer spaeter ne gute, einigermassen sichere moeglichkeit seine Rente aufzubessern.
    Ich habe auch schon mit bekannten viel darueber nachgedacht was man hier so machen koennte...ideen hatten wir schon viele nur leider weder das Keingeld noch die moeglichkeiten und nicht die erforderliche risikobereitschaft auch was davon umzusetzen.
    In der planung sieht das alles immer prima aus aber man wird sehr schnell merken wie krass die unterschiede vom asiatischen zum gewohnten europaeischem markt sind.
    Man stolpert ueber klenigkeiten ueber die man sich in D niemals Gedanken gemacht haette. Vielleicht rechliche probleme die man weder vorher kannte noch versteht.
    Natuerlich kann man ne bar oder n Restaurant aufmachen und auch diese, auch wenn die chance gering ist, kann sich aufgrund der Lage als "Goldgrube" entpuppen.
    Aber was hier schon viele erwaehnt haben ist eines der Hauptprobleme. DIE KONKURENZ. Denn die arbeitet hier in Thailand nicht wie wir es gewohnt sind ihre 35-40 stunden die Woche sondern auch 7 tage die Woche 10stunden und mehr.
    Klar kann man sich mit rechtlich fragwuerdigen Internet seiten durchschlagen oder gar arbeit "erkaufen" in dem man bei Tip/Top oder dem in Pattaya ansaessigen Spiel-Automaten verkauf plaetze sichert aber ich finde das ist alles nichts halbes und nichts ganzes.
    Auch wenn viele dies tun und natuerlich sagen das laueft spitze...naja...was auch sonst?
    Die Leute die ich hier kennen gelernt habe die wirklich Geld mit ihrem Unternehmen machen sind ausschlisslich die, die Internatinales Business betreiben.
    ZB. Im recycling bereich, im Oel und Gas geschaeft, und und und...alle diese Leute leben seid vielen Jahren hier, koennen Thai sprechen, lesen und schreiben und kennen den Markt sehr genau. Arbeiten allerdings auch Hart.
    Die Preise die man bei Grossen internationalen Firmen nehmen kann sind eben ganz anders demensioniert als wenn man mit einer ansaessigen Thaifirma ein Geschaeft macht.
    Ich denke wer es wriklich schafft hier in Thailand ein gutlaufendes geschaeft aufzubauen koennte das ebenso, dem noetigen startkapital vorausegesetzt, auch in Deutschland.
    Was viele hier wollen, ein gut laufendes Geschaeft wo man mal alle paar tage reinschaut und nach dem Rechten sieht, halte ich hier, wie ueberall anders auch, fuer undenkbar.

  5. #34
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="463225
    Wenn ich mich zusätzlich morgen in Kernphysik- und übermorgen in Nanotchnologie auskennen würde, - dann würde nichts desto trotz das zählen was ich darüber wüsste, bzw. das was richtig daran wäre!
    Ohne Dich jetzt anmachen zu wollen Luc, referier mal ueber Nanotechnik in Chiang Mai,das kann man schon heute.
    Vielleicht faellt doch dem einen oder anderen die Kinnklappe runter.

  6. #35
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    dl4gbe
    Haben die nicht recht damit?
    Wenn man nur die Zahlen nimmt eigentlich ja - aber nur eigentlich!

    Man muss auch gar nicht mehr darueber reden ob die Rechnung richtig ist oder nicht, weil viele Thais (Asiaten) inzwischen Begriffen haben das man mit "billigen" Maschinen keine Qualitaet liefern kann.
    Die Frage ist also nicht ob man dort einen Markt hat - man hat ihn! Die Nachfrage ist da!

    Im uebrigen ist es auch unerheblich ob ne Maschine 30 Jahre haelt - die wenigsten Betrieb in D halten ihre Maschinen 10 Jahre und laenger - wichtig ist nur das die Maschine ohne grosse Ausfaelle effektiv hochwertige Produkte liefert und das (solche Maschinen ) kosten Geld!

    Warum hat Siemens, VW.... keine guenstigen Koreanischen Maschinen stehen - koennen sich doch alle 10 Jahre ne neue kaufen ( was sie so der so tun! )

    Wie gesagt, mich interessiert das Thema nicht mehr und ich weiss auch nicht ob der Markt in den letzten 7 Jahren sich veraendert hat in TH.
    Fakt ist, selbst die Chinesen ( kupfern zwar noch wie die bloeden ab ) aber begreifen langsam das sie nicht nur "billig" sondern auch Qualitaet bringen muessen!

    Das dumme fuer uns Europaer - die werden das hinbekommen - naemlich: Qualitaet und Kostenguenstig! :-(

  7. #36
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    Was passiert, wenn ich keine Lust mehr auf die Firma habe? Dann fliegt man aus Australien raus und kann einige Kosten übernehmen ;)

  8. #37
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    Habe mir mal erlaubt, bei zwei Postings den Inhalt auf die Kernaussagen zu beschraenken, damit wir uns alle gemeinsam ausschliesslich auf das Kernthema "tolle Geschaeftsidee" konzentrieren koennen.

    Es gibt manchmal gegenteilige Meinungen aber "Anknurren" schafft es in den seltesten Faellen, die Oposition in irgendeiner Weise zu ueberzeugen.

    Ach so, muss ja nun auch noch etwas Konstruktives beitragen. Wurde sicherlich schon angerissen durch die Vorposts, aber bin (ebenfalls) der Meinung, dass eine Geschaeftsidee, wie toll sie auch erscheinen mag, mit der eigentlichen Umsetzung steigt und faellt.

    Das alte Lied von Theorie und Praxis.

    Man kann ein Konzept auf der Wandtafel noch so gut definieren, "die Flugbahn des Darts, genau ins Bulls Eye", doch dann kommt es in "freier Wildbahn" doch ganz anders als man sich das ausgemalt hatte. Um dann trotzdem doch noch einen Erfolg daraus zu machen wird Flexibiliaet sicherlich die Schluesseleigenschaft sein und bleiben.

    Eine sich bietende Chance beim Schopf zu ergreifen, beherzt und ohne Zoegern und zwar im richtigen Augenblick ohne wichtige Zeit zu verlieren ueber endloses Gruebeln wie mache ich es denn nun am BESTEN.

    Habe selbst Situationen erlebt, dass durch lange Entscheidungswege in maechtigen Grossunternehmen durch Entscheidungnsaengste gute Karten fuer nichts und wieder nichts einfach ungenutzt blieben.

    Die Angst vor Entscheidungen, die Angst Fehler zu machen. Der Alptraum so manchen "Managers" und "Geschaeftsmannes" und der Tod einer guten Geschaeftsidee.

    Viele Gruesse,
    Richard

  9. #38
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    Ja Ja die tollen Geschäftsideen,

    viele meiner Freunde (meistens angetrieben von Ihren Thaifrauen) haben schon tollen Geschäftsideen für Thailand gehabt. ;-D

    Da gab es Landmaschinenmechaniker der gebrauchte alte Traktoren nach Thailand (Issan) verschiffen wollte und dort die überholten Maschinen zu verkaufen oder zu vermieten.

    Auch einen Metzger der zusammen mit seiner thai. Ehefrau einen gebrauchten Imbisswagen nach Thailand verschiffen wollte und dann in Bangkok mittags die deutschen Firmenniederlassungen anzufahren. (Bratwurst, Leberkäs, Frikadellen usw. usw.)

    Ein Drucker der in Thailand so eine Art Lesezirkel aufbauchen wollte.

    Die meisten wären jedoch schon zufrieden einen kleinen Laden aufzumachen oder vielleicht ein Restaurant (es gibt ja so wenige davon) das soviel Gewinn abwirft das die Famiele gut davon leben kann.

    Hand und Fuss hatte aber keine dieser Ideen.
    Die meisten dieser Vorhaben fallen in die Kategorie "Wunschdenken".

  10. #39
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    Tschaang Frank: Also kurzum - in BKK wohnen keinen Bock - nur noch zu malochen, keinen Bock - ich bin mit Sicherheit kein "faules Schwei." aber die Nummer war mir dann doch zu arbeitsintensiv!

    Kann ich verstehen, aber auch in Deutschland kann man als Selbstständiger nicht erwarten, eine 35-Stunden Woche zu schieben. Das ist eigentlich schon vorher klar. Vielleicht war es ja auch eine Nummer zu groß geplant, denn die Technik ist nur eine Seite des Geschäfts, und der kaufmännische Aspekt ist dabei eigentlich viel wichtiger und schwieriger. Weisst du wie man 20 Mio THB Maschinen sicher nach Thailand verschifft, die Kosten dafür kalkuliert, sie durch den Zoll kriegt und dafür sorgt, dass Kunden pünktlich zahlen? Dies sind Dinge, die einige kaufmännische Erfahrung und auch die vielgepriesene "local expertise" abverlangen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mir das zutrauen würde und ob ich dabei ruhig schlafen könnte. Wo du aufgehört hast, fangen die echten Probleme nämlich leider erst an. --- Und genau aus diesem Grund sind Leute, solche Geschäfte erfolgreich durchzuführen auch nicht so häufig anzutreffen. Wiegesagt, Ideen sind billig! Es ist die Ausführung, die zählt.

    Sorry, das soll jetzt kein Dämpfer für potentielle Auswanderer sein. Do what you have to do, by all means. Ich habe nur in den letzten Jahren hunderte von tollen Geschäftsideen gehört, aber nur wenige ausgeführt gesehen.

    Cheers, X-Pat

  11. #40
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Tolle Geschaeftsidee!!??

    x-pat

    Die Fragen die du bringst sind richtig!
    Ich habe/hatte natuerlich keine Ahnung wie man das macht und selbstverstaendlich habe ich diese Fragen vorher geklaert - ich hatte nur keine Lust hier alle Einzelheiten der Vorarbeit zu schildern, das waere hier die unendlich Geschichte geworden !
    Ich hatte schon geschrieben ohne Vatern waere ich das nie angegangen und bei ihm und seinen Geschaeftspartnern ( die verkaufen seit Jahren Maschinen Weltweit ) sitzt die Erfahrung - ohne ihn mit in der Firma ( zumindest die ersten Jahre ) haette ich da schoen die Finger von gelassen!
    Wir hatten uebrigens noch ein kleines Plus - die meisten Thais die drueben etwas mehr Kohle haben und Betriebe besitzen sind meist Chinesischen Ursprungs - in einem Chinesischem Fachblatt gab es einen Artikel in dem Vatern kraeftig gelobt wurde ( seine Zeit in Xiang ) "Der Fachmann bla. ein Vorbild fuer uns bla... " die uebliche Lobhudelei - aber hat sich ja nicht schlecht gemacht diesn chinesischen Ausschnitt beizulegen

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektroautos - tolle Sache!
    Von Lanna im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 31.10.17, 00:39
  2. Tolle Seite entdeckt
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.07.11, 19:07
  3. Tolle Tools für fesche Fotos
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.10, 10:44
  4. Eine tolle Idee!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.08, 02:28
  5. tolle INTERAKTIVE karte von pattaya
    Von schauschun im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.07, 01:48