Seite 19 von 33 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 327

Tipps für die Rückwanderung?

Erstellt von LJedi, 07.07.2012, 10:53 Uhr · 326 Antworten · 17.845 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Du hast dies nicht verstanden..
    ist schon seltsam, wie konsequent Du davon ausgehst, dass die anderen, in diesem Fall ich, doofer sind als Du. Dass es auch die Möglichkeit gibt, dass Du Dich nicht eindeutig ausdrückst, schliesst Du aus. So etwas nennt man Überheblichkeit.

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Was ich aus diesem Post rauslesen würde und mich fragen würde, ob du deiner Tochter nicht zu viel Verantwortung aufgebürdet hast. Würde mir überlegen, ob da die Tochter nicht die Rolle eines Frauersatzes spielen sollte...
    Was Du herausliest und was darin steht, sind 2 unterschiedliche Interpretationen. Du kannst ruhig davon ausgehen, dass meine Interpretation die Richtige ist. Denn der wesentliche Unterschied zwischen unseren Sichtweisen ist: Deine entstammt Deiner Einbildung, meine aus der Realität.

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, dass du für dich aus deiner Sicht das Beste wolltest. Stolz warst, dass dein Kind sich formal so toll entwickelte. Mit 21 ist die Tochter für ihr Leben primär selbst verantwortlich. ...
    ... und weil sie für ihr Leben selbst verantwortlich ist, soll ich sie ins Verderben rennen lassen, ohne zu versuchen, sie davon ab zu halten...

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ...du lässt dich von deinem Kind erpressen? .
    wenn eine 2er Schülerin aufgrund der Probleme in die Trotzphase übergeht und auf Note 5 abrutscht... Dir dann erklärt, das liege nur daran, weil sie nicht so leben darf, wie sie möchte... ist das Erpressung.... und das Franky kann jedem passieren, der Kinder hat, wenn sie in die Pubertät kommen.

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ...Denke du bist nur für deine Tochter unterhaltsplichtig und das ist die Pflicht eines Vaters..
    wenn eine 17 jährige mit einem 37-jährigen zusammen zieht, entsteht nach deutschem Gesetz eine sog. Bedarfsgemeinschaft. In dieser wird das Einkommen des Partners auf den Bedarf angerechnet. Doch das wusste er auch und meldete seinen Wohnsitz im Haus seiner Eltern an... wodurch ich tatsächlich unterhaltspflichtig wurde...

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ...Wenn du in Psychotherapie warst, dann wird dein Therapeut sicherlich dein Rollenverständnis, das aus meiner Sicht pseudodemokratisch war, sicherlich thematisiert haben. Das müssen wir hier nicht breit treten.
    Franky... Du hast keine Ahnung vom wirklichen Leben.... und noch weniger von meinem Leben... wenn Du Hobbypsychologe denkst, dass Dir ein Urteil zusteht, zeigst Du nur Deine Überheblichkeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von LJedi Beitrag anzeigen
    darf ich mir als Threadstarter wünschen, dass die Diskussion über Erziehung im allgemeinen und/oder geglückte/missglückte Versucher usw. hier nicht fortzuführen?

    Sorry... zu spät gelesen...

    Dennoch.... entsprang diese Diskussion Deiner Ansicht, dass die Erziehung eines Kindes in D für das Kind besser ist als im LOS... wozu ich eine reziproke Meinung vertrete.

  4. #183
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von LJedi Beitrag anzeigen
    Nein, kein Problem. Ist ja "ein weites Feld" und gehört auch mit dazu. Aber ob ein Kind, schon erwachsen durch neue Lebensgefährten aus dem Drogenmilieu die bis dahin gelungene Erziehung zunichte machen und wie damit dann in der Folge umgegangen wird ist sicher ein interessantes Thema, aber für die Entscheidung in welchem Land ich die Schulausbildung meines Sohnes vornehmen möchte dann doch nicht ganz so entscheidend ;)
    Dass Du in der Theorie davon ausgehst, dass diese Diskussion nichts mir Dir zu tun hat und Du denkst, mir wird so etwas nicht passieren, ist völlig ok. Ich hätte bis vor 7 Jahren genau so gedacht. Leider zeigt uns das Leben manchmal, dass wir nur Menschen sind und uns irren können.

  5. #184
    antibes
    Avatar von antibes
    Der arme LJedi muß sich nun seitenlang dafür rechtfertigen, dass er in einem Thaiforum das schreibt was anscheinend nicht sein darf - das Kind in Deutschland zur Schule zu schicken.
    Sicher hat man in Thailand auch viele Möglichkeiten, die aber so wie ich weiß kostenpflichtig sind.
    In Deutschland sind die Ausbildungsmöglichkeiten wesentlich umfassender und zudem relativ günstig bzw. for free.

  6. #185
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Der arme LJedi muß sich nun seitenlang dafür rechtfertigen, dass er in einem Thaiforum das schreibt was anscheinend nicht sein darf - das Kind in Deutschland zur Schule zu schicken.
    Sicher hat man in Thailand auch viele Möglichkeiten, die aber so wie ich weiß kostenpflichtig sind.
    In Deutschland sind die Ausbildungsmöglichkeiten wesentlich umfassender und zudem relativ günstig bzw. for free.
    er wollte Brainstorming... das schliesst nichts aus...

  7. #186
    antibes
    Avatar von antibes
    Da haste auch recht.

  8. #187
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Es wird hier viel um den heißen Brei herumgeredet.
    Kann jemand abschätzen, um wieviel teurer einem die Kindererziehung plus Schulkosten in Thailand kommt?
    Was kriegt man in D an Kindergeld und wieviel mehr kostet einem eine - wahrscheinlich nur privat zu realisierende - vergleichbare Schulausbildung in Thailand im Vergleich zu D?

  9. #188
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ....Was kriegt man in D an Kindergeld .....
    moin,

    ..... iss aus tabellen ersichtlich u.a. auch abhängig von der anzahl der kids

  10. #189
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    .. u.a. auch abhängig von der anzahl der kids
    Fangen wir deshalb einfach einmal klein an - und nehmen ein Kind an.
    Was sind dann die Zusatzkosten für den Verbleib in Thailand für den dt. Vater eines dt./thail. Kindes?

  11. #190
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Zitat Zitat von LJedi Beitrag anzeigen
    Weil vor allem Mama sich das für ihren Sohn wünscht und sie auch interessiert ist, wie das Leben in Deutschland aussieht.
    Ob Interesse allein ausreicht die nächsten 20 Jahre in D zu (über) leben muss sich erst noch zeigen. Über eins solltest du dir aber klar sein, Thailänder/innen haben von D ein völlig falsches Bild und das kann dann im "realen" D zu ernsthaften Schwierigkeiten führen. Ich hab hier mittlerweile so einige D/TH Familien kennen gelernt. Familien wo es richtig gut klappt, die in D praktisch alles haben um glücklich zu sein und Familien wo man eigentlich nur noch Augen und Ohren zu machen möchte. Aber Eines haben so ziemlich alle gemeinsam - ein Haus in TH und möglichst schnell weg von D.

    Vor diesem Hintergrund rate ich, vielleicht doch nochmal etwas intensiver und tiefgehender drüber nach zu denken.

Seite 19 von 33 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hua Hin Tipps
    Von siegi27 im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.08.16, 08:16
  2. TV Tipps für bis 01.12.
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 14:21
  3. wer hat Tipps?
    Von Reiko im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.06.08, 19:39
  4. Tipps erbeten!!
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 16:22