Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 284

Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thailand !

Erstellt von Otto-Nongkhai, 11.03.2005, 22:09 Uhr · 283 Antworten · 9.163 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Deshalb scheint es eher unwahrscheinlich, daß nun ausländische .............. ausgerechnet zum Auslöser für eine regiedere Ausländerpolitik werden könnten.
    Das glaube ich auch nicht, genausewenig wie ich glaube daß die Präsenz der russischen Mafia, Huligans, irgendwelche optisch 'upgefackten' Typen oder etwa die Kao San Hippies, oder irgendwelche andere auffällige Minoritäten einen Einfluss auf die globale Ausländerpolitik haben werden. Man weiß von offizieller Seite sehr gut zwischen den einzelenen Leuten und Gruppen zu unterscheiden. So wie das sich beispielweise bei der Russenmafia gezeigt hat, auch wenn man demonstrativ kurzfristig alle Flüge aus Russland kommend gesperrt hat.

    Somit stufe ich das Beispiel vom Dänen als einen Fall ein, der im Grunde gar nichts mit dem Thema zu tun hat... (deshalb auch mine Ironie) aber wer das anders sehen will, mache sich ruhig seinen eignene Reim

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Zitat Zitat von kraph phom",p="223372
    ...solche Aussagen in einer Zeit, wo es im heiligen Deutschland um Fischers Visa Affairen geht
    Die sogenannte Visa-Affaire ist eher ein Beispiel,
    wie durch bezahlte Stimmungsmache in den Medien ein Vorgang Vollmer zu einer Fischer-Affaire wird.

    Vollmer hatte im März 2000 den sogenannten Vollmer-Erlass herausgegeben.
    Frühestens ein Jahr später konnte bei dr ersten statistischen Auswertung des Vollmer-Erlasses auffallen, daß aufgrund des Erlasses es zu Veränderungen der Visabeantragungen kam,
    also März/April 2001.

    Wiederum mindestens 6 Monate ist für eine Ausforschung des Sachverhaltes nötig,
    warum die Visaanträge nun so sprunghaft angestiegen waren,
    und die eindeutige Feststellung, daß hier der Vollmer-Erlass durch Kriminelle mißbraucht wird.

    Damit ist klar, daß die gesicherten Ermittlungsergebnisse über die statistische Veränderung des Vollmer-Erlasses erst im September 2001 im Ministerium für äußere Angelegenheiten / bei Fischer,
    angekommen waren.

    Und wer,

    bitte wer will Fischer nun vorwerfen,

    er hätte seine Zeit falsch eingesetzt ?

    Fischer durfte sich nach dem 11.September darum kümmern,
    daß deutsche Soldaten nicht im Irak verheitzt wurden,
    und war durch die Macht der aktuellen Ereignisse vom 'Tagesgeschäft' 'zwangsentbunden'.
    Klar kann dabei passieren, daß Untergebende in den Abteilungen das Tagesgeschäft nicht verantwortungsvoll weiterbetrieben haben,
    und das nun aufgrund der Ergebnisse der statistishen Untersuchung nicht schnell genug reagiert wurde.
    Klar auch, daß man sagen kann, das Fischer für die Pfeiffen von Untergebenen der politische Verantwortliche ist,

    trotzdem hat Fischer in dieser Zeit einen guten Job gemacht,
    und er verdient dafür den Respekt seines Landes.

    Das nun in den Medien mit einer einseitigen Propaganda versucht wird, der Opposition bessere Wahlergebnisse in manchen Wahlen zu bescheren,
    gehört nunmal zum schmierigen Geschäft der Politik,
    denn auch in den Oppositionskreisen ist klar, daß für Fischer ab dem 11.9.2001 die Uhren anders liefen,

    und wenn am Ende das Land meint, das Team Schröder/Fischer sei besser durch das Team Merkel/Westerwelle zu ersetzen,
    dann sei es so.

  4. #33
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Ob Fischer - Haider - Thaksin - usw.

    Es wird immer einen schuldigen geben. Wer interessiert sich schon fuer die Hintergruende?

    Lieber nachplappern was andere sagen.

    So nun ist es mir leichter ;-D

  5. #34
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    @Serge 26/ 32
    Kann ich nur zustimmen - Problem bei mir muss mich wegen einer Verwarnung noch ein klein wenig zurück halten - sonst hätte sich möglicherweise hier noch jemand angesprochen gefühlt.
    Deshalb hier nur ganz devot gestellte Fragen und diesmal greife ich sozusagen „nach den Sternen“ und richte mich mit meiner Bitte um Antwort direkt an den threadstarter.

    Einen, der sich durch seine zahlreichen Beiträge (fast 6000!!!) im höchsten Nittaya-Ranking tummelt, ja ohne jeden Zweifel einer der Repräsentanten, ein Aushängeschild, vielleicht sogar der Tenor der Mehrheit hier in diesem ÖFFENTLICHEN Forum.

    Ob Moderator und darüber hinaus in irgendwelcher Weise verantwortlich vermag ich nicht zu sagen, aber wenn von offizieller Nittaya-Seite so-:
    „ ... hoffentlich bringst Du diese Eindrücke dann auch wieder hier herein. Das ist ein ganz ernst gemeinter, herzlicher Wunsch von mir an Dich“,
    viel Zuspruch kommt, kann man wohl schon sagen, dass wenn man sich mit einer Frage leicht provokanten Inhalts direkt an ihn, den Otto-Nongkhai wendend, nach den Sternen greift, insbesondere wenn man so ein Foren-Anfänger ist wie ich.

    Es war die Aufforderung für das gesamte Jahr 2005 vom „Ordnungsorgan MasterHuber*“! Wobei ich an dieser Stelle Besserung gelobe, keine persönlichen Auseinandersetzungen mehr, Postings nur noch Samstag/Sonntag und werden kürzer, damit sie auch wirklich alle verstehen, ohne natürlich den Horizont von auch nur irgendjemand erweitern zu wollen - wie auch, bei diesem profunden Bollwerk aus gelebten Erfahrungen kann nur einer lernen – ICH

    Deshalb sofort wieder zurück zum Thema und zu meinen Fragen:
    Vielfach werden an der Qualifikation von Khun Taksin hier Zweifel geäußert, nur ein Beispiel: mangelnde Weitsicht - obwohl ich persönlich seiner Politik eher kritisch gegenüber stehe, halte ich ihn doch für ziemlich smart, aber m.M. ist unerheblich.
    Gehen wir einfach einmal davon aus er ist wirklich nicht so „helle“ oder netter ausgedrückt, er möchte sich ein umfassendes Bild seines Landes aus der Sicht von uns Farangs machen und lässt sich vom führenden Thai-Deutsch-Forum die Postings übersetzen (ich bete - hoffentlich nicht allein - niemals).
    Man braucht für eine folgende entsprechende Reaktion nicht PM zu sein, da selbst der dümmste Thai (die es bei uns auf anderer Ebene ebenso häufig gibt) mehr Nationalstolz besitzt, wie bei uns manch ein hoher Politiker.

    Müssten angesichts der Meinungen und Aussagen die im öffentlichen Fach-Medium Nittaya vielfach über unser Gastgeberland von uns geäußert werden, natürlich alle basierend auf Tatsachen (aus der Sicht der persönlichen Empfindung), nicht schon längst viel schärfere Gesetze, wie im ersten Posting beschrieben, gegen uns Farangs in Anwendung sein?

    Hat von diesen Experten, die so eng mit unseren thailändischen Gastgebern (die so viel mehr Sanuck beim lästern haben) zusammen leben, jemals einer gehört dass sie, wenn sie in Deutschland sind, in dieser Art und Weise, wie es hier in mindestens ??% der Postings geschieht, „ braune Soße“ und das eimerweise über uns kippen?

    Sie lachen über uns. Haben wenn alles gut geht ihren Spaß und verzeihen, wenn man nur mit einem entsprechenden Lächeln einsieht das man etwas falsch gemacht hat, einem fast alles. Selbst wenn wir uns hier in ihrem Land, wie Esel anstellen und weder Sitten noch Traditionen achten geschweige denn verstehen.

    Soll ja kürzer werden, also letzte Frage an alle, und das zu einem Spitzen-Deutsch-Thema im Zusammenhang mit diesem thread:
    Wer hinterlässt bei unseren Gastgebern wohl den bleibenden Eindruck:
    A) der, der sich den hier zugegebenermaßen nicht ganz ungefährlichen, manchmal auch chaotischen aber in jedem Fall völlig differenten Verkehrskultur, so gut möglich anpasst, (der, der sich täglich bemüht Sitten & Traditionen zu achten, mit dem Wissen sie nie richtig verstehen zu können) oder
    B) derjenige der selbst noch bei einen U-Turn nach einer deutschen Verhaltens-/
    Gesetzesregelung sucht, während die Basiskonzentration schon vom völlig konträren Linksverkehr mehr als überfordert ist und jedem Thai der das mit bekommt völlige Unfähigkeit im Verkehr vorhält?

    Schade das Khun Taksin bei seinen Überlegungen allen Farangs das fahren hier zu verbieten offensichtlich nur nach den Exzessen geurteilt hat die sich in Pattaya, Samui ... so abspielen.
    Nicht das mich hier jemand in die Richtung falsch versteht, bin wahrlich nicht stolz Deutscher zu sein, das ich Berliner bin schon eher, nur schämen und das vor meinen Gastgebern, möchte ich mich nun auch nicht.

    es dankt für die Aufmerksamkeit - der mohs



    *sorry, ein passender Begriff ist mir als Foren-Anfänger leider nicht eingefallen. Passend deshalb, da eben er es war, der mich maßregelte und zensierte. So geschehen im thread: Autofahrer in Thailand. Dies in einer Art und Weise wie es dort üblich war, wo in Deutschland Ordnungsorgane die Wünsche der Regierung ausfüllten, entsprechend eben. Komplett zensierte Beiträge werden gern zugemailt, der Rest befindet sich im (leider) Stänkerboard.

  6. #35
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Zitat Zitat von mohs",p="223401
    ..... er möchte sich ein umfassendes Bild seines Landes aus der Sicht von uns Farangs machen und lässt sich vom führenden Thai-Deutsch-Forum die Postings übersetzen (ich bete - hoffentlich nicht allein - niemals).
    Man braucht für eine folgende entsprechende Reaktion nicht PM zu sein, da selbst der dümmste Thai (die es bei uns auf anderer Ebene ebenso häufig gibt) mehr Nationalstolz besitzt, wie bei uns manch ein hoher Politiker.
    :bravo: Mohs ..sehr treffend formulliert

    Die Ueberheblichkeit einiger hier ist wirklich umwerfend. Man koennte meinen, dass sie zum Staatsmann geboren sind und wenn man sie liesse, bald zum Retter Thailands wuerden ( sofern es den ueberhaupt braucht ).Im Kopf der moechtegern Staatsmann und im realen Leben der kleine Sesselpupser.


    ..........so, jetzt geht's mir auch leichter ;-D

  7. #36
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Zitat Zitat von Kali",p="223212
    Ist schon der Hammer - hast Du eine Quelle ?
    LOL, Kali, bist erstmal drauf reingefallen, was?

    Also wer nicht merkt das das satiere ist, dem ist nicht mehr zu helfen ;-D ;-D ;-D

  8. #37
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Zitat Zitat von Rawaii",p="223430
    Also wer nicht merkt das das satiere ist, dem ist nicht mehr zu helfen ;-D ;-D ;-D
    Nicht Satire, sondern doofe Hetze gegen den thailaendischen Staat.

  9. #38
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Genau, sperrt den otto ;-D ;-D ;-D

    Verraeter....

  10. #39
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Zitat Zitat von kraph phom",p="223434
    Nicht Satire, sondern doofe Hetze gegen den thailaendischen Staat.
    Wie bist Du den drauf?? :???: :???:

  11. #40
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Zitat Zitat von kraph phom",p="223434
    Nicht Satire, sondern doofe Hetze gegen den thailaendischen Staat.
    das ist der Spruch des Jahrhunderts .

    Nachdenklich stimmt mich nur, dass du den Schmarrn glaubst, den du da postest


    Ich halts da wie Rawaii, verhaften wir den Otto ;-D oder noch besser, nehmen wir im alle Mia-Noi's weg !!!

Seite 4 von 29 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin macht Visa Runs?
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 05:10
  2. Thaksin und der neue Flughafen
    Von khon jöhraman im Forum Thailand News
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 19:01
  3. Es wird ernst!
    Von doc.gyver im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.07.04, 16:52
  4. Thaksin´s "Neue Ordnung"
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 12:31
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21