Seite 21 von 29 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 284

Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thailand !

Erstellt von Otto-Nongkhai, 11.03.2005, 22:09 Uhr · 283 Antworten · 9.144 Aufrufe

  1. #201
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Chak

    Zitat Zitat von Chak2",p="224813
    Aber vielleicht erläutert ja Marco noch einmal in aller Ruhe, wo er meine Übertreibung jetzt genau sieht.
    Hier die Antwort. Leider kann ich nicht so detailiert posten wie ich möchte, aber du wirst die wesentlichen Sachen schon erkennen.

    Zitat Zitat von Chak2",p="224749
    Mehr als 2.000 Tote, deren Schuld [highlight=yellow:71b181c82f]weitestgehend[/highlight:71b181c82f] ungeklärt war und ist, im "Krieg gegen Drogen".
    Du unterstellst also, dass die Schuld der Opfer in den meisten Fällen nicht abgeklärt wurde. Dem habe ich wiedersprochen, weil es schlicht und einfach nicht stimmt. Am Drogenkrieg waren nicht nur thailändische Polizei- und Armeeeinheiten beteiligt. Neben den USA haben auch einige europäische Staaten einige Mann vor Ort gehabt. Die meisten Aktionen liefen nicht unter normalem Recht, sondern unter einer Art von Notstandsrecht. Die Tötungen waren also rechtlich gesehen legal abgesichert. Wenigstens so lange, bis ein Gericht das Gegenteil entscheidet. Die moralisch/ethischen Aspekte klammere ich mal aus. Schon während den Aktionen wurde von verschiedenster Seite her festgestellt, dass in der Tat Unschuldige ihr Leben lassen mussten. Ob jemals rausgefunden wird, wieviele Unschuldige getötet wurden, wage ich zu bezweifeln. Ich erachte es aber als Übertreibung, wenn du von "weitestgehend" schreibst.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Zitat Zitat von kraph phom",p="224856
    Aber so wie es Einzelnen wie Chak2 gerne darstellen, dass bei diesen 2000 Toten es sich um Ehrenmaenner hielt, die einfach liquitiert wurden......
    Es ist deine Frechheit, dass du meine Worte derart verdrehst. Ich habe nicht gesagt, dass alle unschuldig waren, geschweige denn, dass es sich um Ehrenmänner gehandelt hat.


    Unrecht geschiet ueberall auf der Welt, mit dem muessen wir ( so wie es scheint ) leider leben.
    Leben vielleicht, aber nicht abfinden.

    Aber wieso habe ich den Verdacht, dass du deine Informationen auf Bildzeitungsniveau beziehst und danach deine MEinung bildest?

  4. #203
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Marco, zum einen sind unter den mehr als 2.000 Opfer eine gute Anzahl Unbeteiligter gewesen, beispielsweise Kinder der Drogenhändler oder Personen die zufällig in der Nähe waren, aber das gestehst du ja auch ein, zum anderen bestreite ich, dass diese Tötungen legal waren, denn dass dieser "Notstand", den du voraussetzt, überhaupt vorgelegen hat ist doch wohl auch nicht geklärt. Wurde er nicht durch Ausrufen eines "Krieges" (wobei es ja ohnehin kein Krieg im eigentlichen Sinn war) erst konstruiert?
    Von den vermeintlich Schuldigen habe ich dabei noch gar nicht gesprochen. Vermeintlich sage ich bewusst deshalb, weil wir ja in Deutschland leider Erfahrung haben wohin es führt, wenn Gewaltenteilung aufgehoben wird.
    Polizei und Armee sind nicht wirklich die Instanzen, die über Schuld oder Unschuld entscheiden sollten, gerade in einem so korrupten Land.
    Denk doch bitte ein wenig weiter als dein berufsbedingter Tellerrand. Aber unsere Meinungsverscheidenheit ist auf jeden Fall kein Grund sich aufzuregen

  5. #204
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Hier eine kleine Einlage die euch zum Weitermachen (oder aufhören) motivieren soll:

    Successful generals know they can´t control the other guy. Confuse or fool or trap him, perhaps. But the other guy has to take the bait. So, a general´s first job is to strengthen his own force. In that way, "a victorious army first wins and then seeks battle, while a defeated army first battles and then seeks victory."

    Sun Tzu´s The Art of War

  6. #205
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    @Chak2

    Das war nicht fair, stimmt. mich fuer dies entschuldige.
    P.S.
    Ich hoffe deine Quellen lassen Dir ein hoeheres Niveau angedeihen als mir.

    Zu Posting 183 gibt wohl deine Niveaufundgrube nichts her ?

  7. #206
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Schön, kraph phom, das wir wieder auf einer sachlichen Ebene diskutieren können. Ich muss auch um Entschuldigung bitten für meine Bemerkung hinsichtlich des Niveaus.

    Aber nun will ich wie von dir angemahnt etwas zu deinem Posting 183 sagen.
    Die thailaendischen Behoerden gaben als Grund fuer die hohe Anzahl von Toten an, dass es bei Verhaftungen oft zu Schiessereien kam in Folge auch Polizisten ihr Leben verloren ( denkst Du auch mal an die ? ).
    Zum einen bist du doch wohl hoffentlich nicht wirklich so naiv, den thailändischen Behörden zu glauben hinsichtlich der Ursache.
    Zum anderen denke ich auch an die Polizisten, aber um die geht es hier nicht.
    Ich bin auch gerne bereit anzuerkennen, dass es tatsächlich alles mit rechten Dingen zuging und es sich bei den Toten um sich wehrende Verdächtige oder bedauerlicherweise zu Schaden gekommene Passanten handelte, aber dazu müsste eine glaubwürdige unabhängige Untersuchung durchgeführt werden.

    Und dass Kartelle, wenn sie unter Druck geraten, aeusserst Misstrauisch werden gegenueber ihren Angestellten, ist ja wohl auch keine wirkliche Neuigkeit.
    Stimmt, das streite ich auch gar nicht ab, aber liegt es nicht nahe, dass diese Folge durchaus nicht unwillkommen war?
    Ich will damit nicht sagen, dass es keine unberechtigte Toetungen gab. Aber solche Dinge passieren in einem Krieg nunmal.
    Es handelte sich hier aber nicht um einen Krieg sondern der Jagd nach Kriminellen und da sollten rechtsstaatliche Grundsätze eingehalten werden.

    Mich wuerde nur interessieren, wie Du reagieren wuerdest, wenn einer schon zwei deiner mehrjaehrigen Arbeitskumpels abgeknallt hat und du den zu fassen bekommst in der Situation, zumal er noch eine Waffe auf dich richtet ? Liest Du ihm dann auch noch zuerst seine Rechte vor ?
    Du meinst also, jeder Polizist, der mindestens zwei Kollegen verloren hat, darf dann den Dirty Harry mimen? Was für ein absurdes Argument!
    Werden übrigens in Thailand überhaupt "die Rechte vorgelesen"? In Deutschland ist das jedenfalls nicht notwendig.

  8. #207
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    @Chak
    Eine unabhaengige Untersuchung wird es wohl nie geben. Aber dies ist eigentlich nicht nur in Thailand so. Wer erschoss nun Kennedy wirklich? Hat Moellemann wirklich die Reissleine nicht gezoegen?
    Ich hoffe Du verstehst was ich damit sagen will.

    Dass sich Kartelle untereinander bekaempfen ist sicher nicht unwillkommen. Gehoert diese Strategie doch seit Jahrzehnten in USA zur Bekaempfung der Drogen dazu.

    Auch bei einer Jagd auf Kriminelle gibt es oder muss man mit Kollateralschaden ( ich hasse dieses Wort ) rechnen.

    Obwohl ich Clint Eastwood sehr mag. Nein, Dirty Harry sollte naturlich nicht in Aktion tretten. Aber so war das Beispiel auch nicht gedacht von mir. Es sollte eher aufzeigen, dass Polizisten in Situationen geraten koennen, wo es vielleicht gegenueber den Gesetz eng wird, wenn es heisst Du oder ich.


    Auch wenn ich hier wieder Phasenweise widerspreche, hoffe ich unseren gepflegteren Still beizubehalten

  9. #208
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Könnt ihr das Thema mal beenden. Es hat nix mehr mit dem Ausgangspost zu tun.



  10. #209
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    @Rene
    Was soll das ? Der Tread hat sich nunmal so entwickelt und Qualitativ wohl einiges Hochstehender als haariges Zeugs.

  11. #210
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    @kraph phom,

    Erst wird sich hier seitenweise gefetzt wie die Kesselflicker, jetzt bist Du bei Clint Eastwood. Als nächstes wären da zum Beispiel noch die Maurenkriege im MA. Irgenwann muß mal Schluß sein. Das ist keine Entwicklung des Treads das ist ein Umschwenken in eine völlig andere Richtung. Wenn Du über Politik diskutieren willst, auch dafür gibt es Foren.

    Das Du hier reihenweise aneckst solltest Du inzwischen auch mitbekommen haben.

    Lass das Thema einfach mal ruhen und nutze die gewonnene Zeit um hier erstmal etwas zu lesen, damit Du weisst, wer hier so alles im Forum ist. Ich hoffe das war klar und deutlich.

    René

    PS
    Es gibt immer noch einen Vorstellungstread

Seite 21 von 29 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin macht Visa Runs?
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 05:10
  2. Thaksin und der neue Flughafen
    Von khon jöhraman im Forum Thailand News
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 19:01
  3. Es wird ernst!
    Von doc.gyver im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.07.04, 16:52
  4. Thaksin´s "Neue Ordnung"
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 12:31
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21