Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 284

Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thailand !

Erstellt von Otto-Nongkhai, 11.03.2005, 22:09 Uhr · 283 Antworten · 9.174 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thailand !

    Wie ihr ja alle wisst hat Mr.Thaksin die Wahll haushoch gewonnen.

    Jetzt regiert Thaksins Partei,Thai liebt Thailand ,alleine und Mr.Thaksin geht seine neuen und alten Aufgaben an ,
    Thailand zu einem grossen,sauberen Vorzeigestaat dieser Welt zu machen.
    Dabei sind wir Ausländer natürlich seine bevorzugte Gruppe ,wenn es darum geht einen sauberen Quallitätstouristen zu kreieren.

    Thaksin will daher im Parlament folgende tiefgreifenden Änderungen durchsetzen.

    Ausländer sollen in Thailand des grösstmöglichen,paradisischen Luxus zu einem angenehmen Preis erhalten.
    Die unbelehrbaren Ausländer aber ,die diesen Luxus ablehnen haben in Thailand nichts mehr zu suchen und sollen sich ein anderes Schmudelland suchen.

    ---Ausländer dürfen in Zukunft nur noch in Air Con Hotels und Resorts übernachten
    die der Preisgruppe ab 2.500 Bath ( 50 Euro ) angehören.(Doppelzimmer mit Frühstück)

    --Auch dürfen die Ausländer nur noch in quallitativen Air Con Restaurants speisen .
    Diese Restaurants werden landesweit gelistet und besonders gekennzeichnet.
    Garküchen und sonstige,billige Nonair Restaurants sind Thais vorbehalten.

    --In den Zügen und Air Con Bussen haben Ausländer immer die höste ,vorhandene Klasse zu buchen .
    3 und 2 Klasse Non AirCon sind nur für Thais reserviert.
    --In Bangkok sind nur noch Taxis oder bestimmte ,für Ausländer gekennzeichnete Air Con Busse zu benutzen.
    --Eigenständiges Auto und Mopedfahren ist Ausländern untersagt .
    Ein Ausländer kann sich aber einen ,bei der TOT ,registrierten Fahren nehmen.

    --Auch sollte der Ausländer es vermeiden ,grössere Strecken in Thailand zu laufen ,da ein stinkend/schwitzender Ausländer eine Zumutung für die sensieble Thai Gesellschaft ist und auch den fliessenden Verkehr behindert.
    Einige Einkaufs- und Fussgängerzohnen,wo das Laufen gestattet ist ,werden besonders bestimmt und gekennzeichnet.
    Das TOT hält entsprechende Landkarten für ihr Urlaubsgebiet bereit,wo das Laufen gestattet ist.
    Ansonsten hat der Ausländer nach Verlassen des Hauses ,oder Hotels ein Taxi zu benutzen,die ja in Thailand so häufig sind wie Sand am Meer.


    Damit Thailand endlich den Ruf als billiges 5ex und Prostitutionsland verliert sollen auch folgende Gesetze gelten.

    ---Es ist jedem Ausländer untersagt mit einer Frau/Mann Thai Nationalität ein Hotelzimmer aufzusuchen.
    Das gleiche gilt für Condo ,oder Einzelhäuser ,auch wenn sie ein Ausländer gemietet oder gekauft hat.

    Die Polizei ist zu jeder Tag und Nachtzeit zu Zimmerkontrollen berechtigt und dem Eigentümer der Übernachtungsstelle drohen erhebliche Strafen bei Zuwiderhandlung.

    Wer per Heiratsurkunde mit einer Thai verheiratet ist hat mindestens 3 Monate vor seiner Thailandreise bei der Thai Botschaft unter Vorlage einer legalisierten Heiratsurkunde eine Bescheinigung zu beantragen ,damit er mit seiner Thai Ehefrau in Thailand gemeinsam ein Zimmer aufsuchen kann.
    Auch wer verheiratet in Thailand lebt kann so eine Bescheinigung beim Amphör beantragen.
    Man sollte sich aber nachts trotzdem auf Polizeikontrollen einstellen und sollte daher alle Unterlagen immer griffbereit halten.

    --Um die Bevölkerung in nichttouristischen Gebieten vor warllos herrumlaufenden Ausländern zu schonen wird das TOT eine Gebietsliete mit touristischen Gebieten Aufstellen (z.b. Bangkok,Pattaya,Phuket ,Ko Samuie,Chinag Mai ) die ein Ausländer individuel bereisen kann.
    Die übrigen Gebiete sind für Individualtourismus gesperrt und dürfen nur in einer geschlossenen Gruppen unter thailändischer Reiseleitung und mit Genehmigung des Touristministeriums besucht werden.
    Ausländer,die in diesen Gebieten mit einer Thai Ehefrau wohnen haben innerhalb von 6 Monaten nach Inkrafttretung dieser Gesetze ihren Wohnsitz in eines der ausgewiesenen Touristengegenden zu verlegen.

    --Preise: Auf alle Thai-Preise (auch Hotel und Beförderungsmittel) haben Ausländer und die in ihrer Begleitung befindenden Thai einen Touristaufschlag von 100 % zu zahlen.
    Nationalparks erheben eine Gebühr von 400 Bath.
    Das Geld wird in die ,durch die grosse Welle, zerstörten Gebiete gesteckt und soll auch die weitere touristische Infrastruktur für den Quallitätstouristen verbessern.
    Wer übrigends sein Hotel und Rundreisen in Thailand im Ausland vorbucht ,braucht den Touristenzuschlag für diese Dienstleistungen nicht zu zahlen.

    ---
    Übrigend Ausländer ist jeder ,der nicht durch seine Geburt ,Hautfarbe oder Aussehen sich als Thai identifizieren kann,
    also auch Ausländer und LugKueng ,die die Thai Nationalitaet angenommen haben fallen unter die Ausländergesetze.

    So ,das sind im Groben die neuen Richtlinien der Thai Ausländerpolitik.
    Ich weiss ,dass für einige/viele hier im Forum keine tiefgreifende Änderung eintritt,denn wie ich aus den Berichten hier lese haben einige/viele auch schon vorher diese neuen Gesetze befolgt.
    Die anderen können sich ja dann in Kambodscha,Thailands Müllplatz ,die Seele ausweinen.

    Gruss

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Ist schon der Hammer - hast Du eine Quelle ?

  4. #3
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    @ Otto, :-)

    ist ja jetzt wohl Satire pur oder...

    Schön, wieder einen eloquenten Beitrag von Dir hier zu lesen

    Hau rein

  5. #4
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    ... dann darf ich net mehr auf Koh Lanta für 100 Baht wohnen (ohne Frühstück... )?

    Otto, mach uns keine Angst..Quellen, wir wollen die Quellen lesen..nee eigentlich nicht, so es sie denn gibt...

  6. #5
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    eine beänstigende zukunftsvision....irgendwie erinnert es mich an "1984" ....aber ich hoffe, dass otto kein so gutes gespür für das kommende hat, wie dereinst george orwell...

    rübe

  7. #6
    Avatar von cayoty

    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    183

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Otto,

    wenn dies alles so zutrifft,
    kann ich mir einen Urlaub in Thailand nicht mehr leisten! :-(

    Gruß:

  8. #7
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Es ist doch noch gar nicht 1. April, du bist drei Wochen zu früh dran, Otto.

  9. #8
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Zitat Zitat von cayoty",p="223216
    Otto,

    wenn dies alles so zutrifft,
    kann ich mir einen Urlaub in Thailand nicht mehr leisten! :-(

    Gruß:
    @ Cayoty, :-)

    ich denke wir können beruhigt schlafen gehen, denn wenn diese Massnahmen wirklich greifen sollten, wären ca. 90% Touris out...das machen die net...

    Gute Satire Otto..

  10. #9
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Kein Problem - wenn meine Schwiegermutter diesen Herrn Thaksin nicht umstimmen kann, dann gibt's eben keine Kohle mehr ;-D

  11. #10
    Avatar von Daniel73

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    229

    Re: Thaksin macht ernst--die neue Ausländerpolitik in Thaila

    Doller Schocker - solltest mal bei einer Satirezeitschrift anheuern ;-D

    Das Ganze würde einen unglaublichen volkswirtschaftlichen Schaden nach sich ziehen aufgrund der daraufhin ausbleibenden Touristen.
    Das würde uns Thaksin keinesfalls in diesem Maße durchsetzen können bzw. wollen.

Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin macht Visa Runs?
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 05:10
  2. Thaksin und der neue Flughafen
    Von khon jöhraman im Forum Thailand News
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 19:01
  3. Es wird ernst!
    Von doc.gyver im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.07.04, 16:52
  4. Thaksin´s "Neue Ordnung"
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 12:31
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21