Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Thais und Farangfood

Erstellt von Tommy, 02.06.2006, 13:08 Uhr · 57 Antworten · 3.032 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Thais und Farangfood

    Denke doch das Frau als solche zu erkennen sein sollte,was kann mich bei 45Kg und 1,54 an eine Frau erinnern
    Mein "Zwergerl" hat genau diese Grösse und Gewicht
    und Sie ist weiblicher als Du Dir vorstellen kannst

    Farangfood nur in Ausnahmefällen, bei einem Münchner Wurstsalat
    werden schnell mal ein paar Chili´s reingeschnipselt


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thais und Farangfood

    Mal zurück zum Thema. Meine Kleine ist die einzige Thai die ich kenne, die sich genussvoll ein Eisbein reinzieht. Ich selbst krieg das nicht runter.

    René

  4. #43
    Avatar von mawi

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    126

    Re: Thais und Farangfood

    Dtun ist jetzt 15 Monate hier und probiert so nach und nach alles mögliche an Farangfood. Was dann schmeckt wird solange und so viel gegessen, bis sie es nicht mehr sehen kann - und ich dann schon lange nicht mehr.

    Das fing an mit Spagetti, dann kam eine Phase, wo es jeden Tag Bratkartoffeln zum Frühstück gab, das hat dann für mich jeweils noch zum Mittag und Abendbrot gereicht, dann Hähnchen, dann Schweinerippchen ... alles eine gewisse Zeit und dann war plötzlich Schluss.
    Und alles Sachen, die mich in Art und Menge ziemlich beunruhigten, weil sie es gewöhnt war so viel zu essen wie nur geht, und dabei nicht zuzunehmen. Dies gilt natürlich hier nicht und das musste ich versuchen zu erklären.

    Jetzt sind gerade Spargel aktuell: Es könnte jeden Tag Spargel geben und danach Erdbeeren mit heißer Vanillesauce übergossen, das ist ok, darauf allerdings noch zwei Esslöffel Zucker

    Zitat Zitat von alhash",p="352961
    ...war ich mal wieder "spazieren" und machte die Bekanntschaft einer leider zu jungen "Dame". Nach eigener Aussage stattliche 70 Kg, aber Proportionen, ein dreifaches
    ein begeisterter
    AlHash
    Ein Glück, dass die Geschmäcker so verschieden sind, sonst wäre die Welt noch ungerechter als ohnehin schon, meine ich jetzt ganz und gar nicht ironisch.

    Zitat Zitat von Beach",p="353921
    Denke doch das Frau als solche zu erkennen sein sollte,was kann mich bei 45Kg und 1,54 an eine Frau erinnern ?
    Alles hat Grenzen,auch der Wahnsinn mit dem falschen Schönheitsideal.
    Geschmäcker dürfen,ja sollten sogar verschieden sein,aber bei Gefahr der ,,Unterernährung" hört es ja wohl auf :O
    Wer sagt, dass ein Schönheitsideal falsch oder richtig ist. In LOS sind 1,50 und 40 kg an der Tagesordnung und hier ist es plötzlich ein falsches Schönheitsideal - nein es ist eine falsche/andere Ernährung und eine oft gemachte Aussage derjenigen, die "anders" sind. Aber es gibt doch @AlHash und er ist alles andere als alleine, also wo ist das Problem? Die Aussage oben ist erst gemeint.

    Für meinen Geschmack sind die Damen a la 165/70kg hier allerdings in einer deutlich missverhältlichen Überzahl - ist halt mein Problem und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.
    Aber auch schlanke Thais, die lange hier sind, werden allmählich zur Rarität - ein Blick in den Preußenpark in Berlin genügt.

    Ich habe über den Winter 5 kg zugenommen, von 75 auf 80, bei 1,85m, ich schleppe also im Gegensatz zu vorher ständig einen kleinen Putzeimer voller Wasser mit mir rum, kann das gut sein - nein.
    Ist aber gar nicht so einfach, die Kilos wieder los zu werden ....

    Dtun sagt, ich solle so bleiben für den Urlaub, damit ihre Eltern sehen, dass sie mich gut versorgt ... ja, ja, so verschieden ist das ...

    Gruß Mawi

  5. #44
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.003

    Re: Thais und Farangfood

    Rene, da kenn ich noch eine :-).

  6. #45
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thais und Farangfood

    Zitat Zitat von Dieter1",p="354037
    Rene, da kenn ich noch eine :-).
    Wenn wir mal nach M kommen, dann können wir ja mal die Damen zum Eisbeinessen ausführen ;-D

    René

  7. #46
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.003

    Re: Thais und Farangfood

    Eisbein ist in München etwas schwierig, aber die Damen wären auch mit ner schönen kross gegrillten Schweinshaxe zufrieden, denke ich :-).

  8. #47
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thais und Farangfood

    Einige unpassende Beiträge gelöscht.

  9. #48
    Beach
    Avatar von Beach

    Re: Thais und Farangfood

    Mag ja alles Richtig sein,nur sehe ich die ,,Gefahr" bei immer Dünner und am liebsten nicht über 1,60m,auch darin das Frau eigentlich nicht als solches gesehen wird.

    Will aber jetzt wirklich keinem was unterstellen !!!!!!!!!!!

    Aber so kleine Püppchen erinnern mich halt eben eher an Mädchen und nicht an Frauen.
    Auch in Thailand sind Erwachsene Damen die ein Gewicht von 40-50Kg haben doch eher in der Minderheit,oder bin ich Blind ? Stelle meine gegenüber aber auch nicht ständig auf die Waage

  10. #49
    Avatar von mawi

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    126

    Re: Thais und Farangfood

    @Beach
    äußere Vorlieben und die Wertschätzung des Inneren eines Menschen sind doch zwei unterschiedliche Dinge - schön, wenn man beides in einer Person vereinigen kann.
    Warum soll man eine Frau mit mädchenhafter Figur nicht als vollwertige Partnerin behandeln und akzeptieren können?

    Ich gebe Dir recht, wenn Du ausdrücken willst, dass manche das vielleicht nicht können? Aber ist dieses Nichtkönnen dann überhaupt von der Figur der Partnerin abhängig?

    Gruß Mawi

    (Mir ging es eigentlich mehr um schlank, als um klein, sie dürfte ruhig auch größer als 1,60 sein :-) ...)

  11. #50
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thais und Farangfood

    Zitat Zitat von phimax",p="354053
    Einige unpassende Beiträge gelöscht.

    finde ich gut

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farangfood in Dosen & Gläsern ...
    Von thailandfan im Forum Talat-Thai
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.01.13, 12:32
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  3. Reisefreiheit für Thais
    Von schimi im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.09, 00:18
  4. Selbstversorger/Farangfood
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 08:36
  5. Thais
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 14:12