Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

Thais und Farangfood

Erstellt von Tommy, 02.06.2006, 13:08 Uhr · 57 Antworten · 3.036 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thais und Farangfood

    " Die Thais, die ich kenne mögen, bis auf eine Ausnahme, kein Farangfood.

    Und die eine, die Farangfood mag, hat auch probleme nicht zuzunehmen. "

    Zitat aus Post 1.
    -----------------

    Mein Fän mag:

    Schrippen ( Brötchen ) mit Hackepeter obendrauf, Gewürzgurkenscheiben.

    Blutwurst, Kassler, Kohlrouladen, Spargel ( den dicken Brandenburgischen ) Apfelrotkohl, Sauerkraut, Höhlenkäse, Raps von den Feldern hier aus der Umgebung ( gebraten in der Pfanne ) Senfeier..
    Käse - und Apfelkuchen, Currywurst und Döner.

    Mag nicht:

    Schokolade, Alkohohl ( allg. )
    ...........................

    Demnächst kommt Schwester von Fän, gerade zu Besuch in D.
    in " meine Stadt ".

    Bin schon gespannt, was sie so essen
    kann. Vorab schon gehört, das ihr so einiges in D. zu schmecken scheint. gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thais und Farangfood

    Die Thais, die ich kenne mögen, bis auf eine Ausnahme, kein Farangfood.
    Na ja, das kann daran liegen, daß wir in Berlin so eine reichhaltige Auswahl an Thailäden haben, wer hat in der Provinz was zu lachen, bei Saumagen, oder wie das Zeug heißt

    Wenn irgendwo ein neuer Laden aufgemacht hatte, sprach sich das in Windeseile rum.

    Gruß
    AlHash

  4. #33
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Thais und Farangfood

    Zitat Zitat von Beach",p="353326

    Mich Wundert das eh immer das sie ihre 63 Kilo hält bei dem was sie zu Vertilgt..........und ich :O werde bloß vom zusehen immer Dicker
    wie groß ist sie 1,80cm ? bo ich habe in der größenlage immer nur katoi gefunden. meine bekannte ist 1,68 und wiegt 48 kg. dat passt wie ich finde

  5. #34
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Thais und Farangfood

    HI,

    Hab ich was falsch verstanden oder was ist so schlimm an 63 Kilo? Ist nämlich mein Gewicht bei ner Grö0e von, 1,67m.

    Ich find mich gar nicht mal so fett. Bräuchte nur Bewegung, da mein Bauch Speckfalten wirft und der Hintern recht Prall ausschaut, aber sonst . Hier in Deutschen Maßen ist übrigens bei ner Körpergröße über 1,60 m und einem Gewicht unter 50 fg schon Untergewicht, auch wenns schön ausschaut... . Aber viele Thais haben guten Stoffwechsel, daher können viele auch essen was sie wollen, während sich dei meisten mit Guadiau zufrieden geben müssen

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Thais und Farangfood

    Dear,

    ein praller Hintern ist doch schon mal was

    Wenn in der restlichen Gewichtsverteilung die Duddeln angemessen beruecksichtigt sind, kann das mit 60 kilo durchaus ok sein :-).

    Gruss Dieter

  7. #36
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Thais und Farangfood

    Zitat Zitat von dear",p="353876
    Hab ich was falsch verstanden oder was ist so schlimm an 63 Kilo? Ist nämlich mein Gewicht bei ner Grö0e von, 1,67m.
    garnix ist daran schlimm. ich habe nur mal erwähn was ich ganz nett finden würde.

    alles andere ist deine (frauen) fehlinterpretation

  8. #37
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Thais und Farangfood

    Frauen-Fehlinterpretation

    Eindeutig zuuuuviele Männr hier!! Liest Du das Thaimaus? Komm zurüüüüück!!

  9. #38
    Beach
    Avatar von Beach

    Re: Thais und Farangfood

    Denke doch das Frau als solche zu erkennen sein sollte,was kann mich bei 45Kg und 1,54 an eine Frau erinnern ?

    Alles hat Grenzen,auch der Wahnsinn mit dem falschen Schönheitsideal.

    Geschmäcker dürfen,ja sollten sogar verschieden sein,aber bei Gefahr der ,,Unterernährung" hört es ja wohl auf :O

  10. #39
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Thais und Farangfood

    @all,

    finde die Idealmass Diskussion echt etwas äzent.

    Gerader die Verschiedenheit macht doch ne ganze Menge
    des Reizes aus.

    Ist doch sch... Egal ob 150 und xx Kilo oder 180 und yy Kilo.

    Das was im Herzen ist das Zählt.

    Gruß Peter

  11. #40
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Thais und Farangfood

    was kann mich bei 45Kg und 1,54 an eine Frau erinnern ?
    Es sind weder die Zentimeter noch die Kilo. Leg einfach die Statistik zur Seite und guck sie Dir an. Also ich finde 1,54 und 45 Kg passt optimal.
    (Meine ist 1,45 und mit 40 Kilo derzeit etwas fett. Bei 37 sieht sie top aus)

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farangfood in Dosen & Gläsern ...
    Von thailandfan im Forum Talat-Thai
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.01.13, 12:32
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  3. Reisefreiheit für Thais
    Von schimi im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.09, 00:18
  4. Selbstversorger/Farangfood
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 08:36
  5. Thais
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 14:12