Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 95

Thais und Dankbarkeit zeigen

Erstellt von jakob, 10.08.2003, 23:37 Uhr · 94 Antworten · 6.762 Aufrufe

  1. #41
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    @O††o,

    An deiner Stelle würde ich aufpassen daß du nich eines guten Tages auf preiswerte Art und Weise entsorgt wirst, soll auch schon mal vorgekommen sein - wenn der Farang nur noch KRITISCH über Thailand und die Eigenarten der Eingeborenen hergefallen ist.

    "Farang boh ruh arei nak-hah, - mi tang diau"
    "Farang thong lawang gnön boh pai mott"
    "Tang mott, Farang thong pai löiiiiiii!!!!!"

    Berechtigterweise wie ich dann meistens fand

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    ...So weine Frau wuerde ich sofort entsorgten !!!
    na otto,

    wohin??

    an die beach road - noch kohle machen obendrein ;-D ;-D ;-D

    gruss

  4. #43
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    @Otto

    wieso bist Du heute sauer?

    Hat schon wieder eine Deine Fusscreme migehen lassen?

    Oder hat Dich eine wegen Deinem 1/4-Nelson schief angeschaut?

    Du hast mein ungeteiltes Mitgefühl!
    Grüsse,
    Peter

  5. #44
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    รักและเคสรพอย่างสูง
    เจี๊ยบ
    Djaeb
    raklä:galobpO:yangsung...
    also sozusagen ein in Worte gefasster Wai

    Da soll noch einer behaupten, Thais bedanken sich nicht. Der Schluss einer Mail vom heutigen Tage von meinem Stiefsohn, der einfach in dem Brief seine Dankbarkeit zum Ausrduck brachte, dass ich ihm die Schulausbildung finanziere.
    Und das ging runter wie Öl :-)

  6. #45
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    @Kali
    Mal offtopic

    Was ist denn mit Deinem Pic passiert???

    Gibt es denn hier im Forum bald nur noch Schweine??? :-) :???:

  7. #46
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    Dr.Locker - auch off dingens...

    Nein !!

  8. #47
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    Kali,

    ich schaetze deine Wortwahl

    Langsam aber sicher werd ich ein Fan von Dir oder Deinen Postings

    So die musste ich , wenn auch off Topic

    Gruss von Chonburi's Michael

  9. #48
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    In Anerkennung dieser vielfälltigen Antworten kann ich nur bestätigen:

    Es gibt tatsächlich diese ganze Bandbreite der "Dankbaren und "Nicht-Dankbaren", gemäss den Massstaäben unserer Oma.

    Aber hat sich schon mal jemand gefragt und ernst gemacht mit der Einstellung: geschenkt ist geschenkt, selbstlos und ohne Erwartung jeglicher (karmischen) Reaktion?

    Well, wer das schafft, wird auch in der Lage sein, die "Body-language" zu deuten, die ohne Dankesworte abläuft, und der ein oder andere mag auch ein "Dankeschön" hören, weil es sich so gehört.

    Bleibt die Frage, was denn das schönste "Danke-Schön" der Holden sein kann.

    Aber diese Frage möge sich jeder selber beantworten.

    Aber stimmt. Mir ist auch aufgefallen, dass ein "Danke" einer Thai nicht unbedingt so kommt, wie wir es erwarten.

    Mein Mitgefühl gilt denjenigen, die da sagen, dass sich "meine immer bedankt". vow!!!

  10. #49
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    Zitat Zitat von Iffi
    ...Mein Mitgefühl gilt denjenigen, die da sagen, dass sich "meine immer bedankt". vow!!!
    Iffi, warum muss ich jetzt an den Satz von Suay denken:"Khun phuut baak waan maak phom tham uak..."

    Frei nach Kali: Wenn´se noch weiter so raspeln tus dann muss ich brechen...

    ´ne Idee

  11. #50
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Thais und Dankbarkeit zeigen

    @Kali,
    war nicht hinterfotzig gemeint.

    Sondern eher "compassionate".

    Wer sagt, dass sich seine (Thai) grundsätzlich bedankt, verdient unser aller Mitgefühl.

    btw, heute Nacht habe ich keine Ideen...eher ratlos

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  2. Deutsche Symbole zeigen?
    Von Lanna im Forum Sonstiges
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 05.02.09, 00:20
  3. Saddam Hussein gefasst - USA zeigen Bilder der Verhaftung
    Von Bökelberger im Forum Sonstiges
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 11:22
  4. Gefühle zeigen!
    Von MrPheng im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 06:36