Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thais sind ehrlicher als Schweizer

Erstellt von kcwknarf, 02.08.2007, 06:15 Uhr · 26 Antworten · 2.729 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    Zitat Zitat von PuFoilom",p="510429
    Vielleicht liegt´s auch daran, dass die Thais immer das neueste Modell wollen und die Schweizer auch mit gebrauchtem zufrieden sind
    Oder die Handys konnten keinen Thai-Zeichensatz und hatten keine Menüs in Tagalog .... ... oder die Schweizer sind noch unterwegs zum Fundbüro ....

    Also ehrlich [Lachtränen aus den Augen wisch], ich finde solche Tests und die daraus abgeleiteten "Resultate" hirnverbrannt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    @raksiam ist ja alles schön und gut, hat aber nichts mit der Aussagekraft des Tests zu tun.

  4. #13
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    lass mal in der schweiz eine zigarre liegen. die findest du garantiert nie wieder. daher auch der sketch mit herrn brünzli.

    trotzdem sagt der test nichts aus. verliere das handy in downtown new york oder downtown bangkok. ich bin sicher, in der bronx bekommst du es eher zurück. aber nicht weil die ehrlicher sind, sondern schon besser ausgestattet.

    editfunktion editfunktion

  5. #14
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    sorry, aber was für ein schmarrn fällt den zeitungsfuzzis denn noch ein...
    was interessiert mich, welches land das sauberste, ehrlichste, dreckigste, etc ist?
    es kommt doch immer auf den jeweiligen finder eines objektes an, und was er daraus macht. die gefahr besteht aus meiner sicht darin, dass es wieder genug leute geben wird, die was auf so ein geschreibsel geben, und dann beginnen, sich sofort ne pauschalisierte meinung über ein volk zu bilden("guck mal, das sind doch die, wo am meissten geklaut, oder nicht zurückgegeben wird...")
    was kann ich mir jetzt also persönlich davon kaufen, wenn ich solchen tollen "infos" gelesen habe wie in readers digest(hab ich zwar nicht, aber worauf die rauswollen ist doch klar - statistiken) : eben. nix!

  6. #15
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    Zitat Zitat von Christan G",p="510570
    ...ne pauschalisierte meinung ... "guck mal, das sind doch die, wo am meissten geklaut, oder nicht zurückgegeben wird..."
    Ist schon was dran.

    Trotzdem...
    Wenn ich in Amsterdam was verlieren würde, würde ich
    meine Chancen es wieder zurück zu bekommen wirklich
    extrem niedrig einschätzen. Amsterdam steht auch ziemlich
    tief auf der Liste.

    Gruss, René

  7. #16
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    hat vielleicht jetzt nicht unbedingt was damit zu tun, aber ein beispiel aus meinem leben.
    ich steh in der s-bahn, und seh auf nem sitz ein handy liegen. die bahn ist leer, und was mach ich? ich lass es liegen. ich nehm es nicht an mich.
    klar, vielleicht habe ich somit der statistik auch nach unten verholfen, da ich es liegengelassen habe, der nächste wo es aber erblickt vielleicht eingesteckt und für sich selber behalten hat....

    sind so gedankenspiele, die einem bei so einem thema durch den kopf gehen.

    ich verstehe schon was du meinst @renez. aber ich denke halt, es kann einem überall passieren, dass was wegkommt. egal wie arm oder reich, drogenverseucht(beispiel amsterdam - siehst du, auch ich pauschalisiere in gewisser weise, da amsterdam - aha, gedankengang "coffeeshop" haschisch, usw...) oder nicht eine stadt ist. ich hoffe du verstehst was ich damit ausdrücken möchte...

    gruß, christian


    edit: Text von Zitat befreit

  8. #17
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    Zitat Zitat von Christan G",p="510570
    [...]readers digest(hab ich zwar nicht, aber worauf die rauswollen ist doch klar - statistiken) : eben. nix!
    Ebend. Jedoch die Statistiken, welche die im Kopf haben, sind die Verkaufsstatistiken ihrer Zeitschrift.

  9. #18
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    was interessiert mich, welches land das sauberste, ehrlichste, dreckigste, etc ist?
    Also ich finde so etwas schon sehr interessant. Ich denke, ich habe durch bestimmte Informationen schon ein besseres Gefühl, ob ich nun einen Urlaub für Thailand plane oder z.B. für Afghanistan.

    So kann ich einschätzen, ob ich z.B. Impfungen oder sonstige medizinische Vorbeugungen benötige, ob ein Safe im Hotel angebracht ist oder nicht oder ob ich bei meinen Ausflügen einen Mundschutz benötige.
    Natürlich beteht dann immer noch ein Restrisiko, aber die Wahrscheinlichkeit ist eben geringer.

    Wer sagt mir denn, woher die "offiziellen" Mitteilungen vom auswärtigen Amt oder in Reiseführern kommen? Die können genauso subjektiv oder falsch sein wie Zeitungsmeldungen - oder umgekehrt.

    Wenn ich das Ergebnis solcher realen Tests sehe, halte ich davon mehr als von den Aussagen einzelner Journalisten, Politiker, Reiseexperten, die etwas aus ihrer persönlichen Wahrnehmung kundtun.

    Denn das Problem ist die politische Korrektheit, die man hier ja auch im Forum wiederfindet. Man darf ein Volk nicht pauschal verurteilen. Das ist ja grundsätzlich richtig. Aber dennoch halte ich es für fatal, zu denken, alle Menschen seien gleich gut oder schlecht und hätten die gleichen moralischen Ansichten. Das ist eben nicht so - und auch ganz natürlich (weil das jeweile Umfeld eine Person, bzw. eine Gruppe formen kann). Falsch halte ich jedoch, eine Volksgruppe zu verurteilen, weil sie anders ist. Aber warum sollte ich dieses Faktum verleugnen?

    Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und somit auch anders als andere. Aber dann sind das eben Ausnahmen der Masse.

    Dieser Test (sofern er der Wahrheit entspricht, wovon ich mal ausgehe), spiegelt zu großen Teilen die Meinungen über bestimmte Länder wieder, die ich durch mehrfache Auskünfte über deren Einwohner gehört habe (positive und negative), z.B. im Vergleich Nordeuropa zu Mittel- und Südeuropa.
    Ist es deshalb falsch, (Vor)urteile gegenüber Ländern zu haben, wenn sie durch derartige Tests zumindest tendenziell bestätigt werden?

    Aber es gibt auch andere Fälle. So konnte ich dadurch eher negative Urteile revidieren. Und Slowenien als Sieger hat wohl demnächst einen Touristen (nämlich mich) mehr - dank seiner ehrlichen Einwohner! So einfach ist das.
    Ich reise jedenfalls lieber in Länder, wo ich auf freundliche, sympathische, friedliche und eben auch ehrliche Menschen treffe.

    Für Vorurteile sind die jeweiligen Menschen in der Regel selber Schuld. Alle, die die Handies gestohlen haben, müssen wissen, dass dadurch die Meinung über ihr Volk verschlechtert wird. Und umgekehrt.
    Fazit: Wer klaut, schmälert die Einkünfte der Tourismusbranche und fördert die Arbeitslosigkeit in seinem eigenen Land. Vielleicht hilft diese Erkenntnis mehr als jede Strafandrohung durch Bußgeld oder Gefängnis.
    Sein eigenes Tun hat manchmal mehr Auswirkungen als man denkt.

    Zählt man zu den rühmlichen Ausnahmen gilt es, seine eigenen Landsleute zu "erziehen". Sieht man aber ruhig zu, wie jemand ein Handy klaut, dann darf man sich nicht wundern, dass man mit in den Topf geworfen wird.

  10. #19
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    Also für mich sagt der Test garnix aus, halte ihn nicht repräsentativ.
    Das waren in den verschiedenen Städten sicher nicht vergleichbare Gegenden und vergleichbare Testpersonen (Geschlecht, Alter, soz. Status).
    Da die Testpersonen nicht 'normiert' waren, sind die Ergebnisse auch nicht miteinander vergleichbar (Vergleich von Äpfel mit Birnen eben).
    Gruß

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995

    Re: Thais sind ehrlicher als Schweizer

    KKC, das sehe ich genauso. Die Studie wurde von Readers Digest in Auftrag gegeben und die haben noch nie was anderes produziert wie journalistischen Sondermuell.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Thais sind in Deutschland
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 19:13
  2. Wo sind die Thais?
    Von Matto im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 11:12
  3. Sind Thais kleine Kinder?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.12.07, 18:42
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.07.06, 14:50
  5. Sind Thais bissig ?
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 16:08