Seite 9 von 43 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 428

Thais: ein verschlossenes und undurchsichtiges Volk ?

Erstellt von socky7, 27.04.2011, 09:08 Uhr · 427 Antworten · 38.742 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Ob man das verallgemeinern kann?

    Diese Typen sind in VN auch verbreitet, mir aber in D noch nicht begegnet.

    Die Frauen leben auch sehr vertraut mit vn Partnern zusammen, wo die Nachbarn denken, die wären ein Ehepaar - sind sie aber nicht immer.

    Vietnamesinnen suchen sich nach einer Trennung fast ausschließlich einen neuen Landsmann oder bleiben lieber allein.

    Eine Bekannte ist schon lange Nebenfrau eines Vietnamesen: Die Ehefrau hat Kinder, Geschäft und Wohnung in Thüringen, die Nebenfrau das Gleiche bei Leipzig. Alle haben sich um einen Mann arrangiert. Auf die Idee stattdessen einen Deutschen zu nehmen, fällt der Nebenfrau nicht im Traum ein, obwohl sie die dt Sprache gut beherrscht und sie mit meiner Frau und mir gut befreundet ist.

    Den Zwang, sich an einen Deutschen zu gewöhnen, um in den Westen zu kommen, hatten die nie in dem Maße, eigentlich fast gar nicht.

    Neulich konnten wir einen interessierten Freund mit einer schmucken Vietnamesin bekanntmachen, die seit 5 Jahren Single ist. Aber sie hatte kein Interesse, obwohl er recht gut aussieht, altersmäßg paßt und sie ihn (selbst gar nicht überheblich) nett fand. Sie ist einfach nicht gewillt, sich den vermeintlichen Streß einer binationalen Beziehung zuzumuten. Ein "neuer" Vietnamese kommt aber auch nicht in Frage.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wie ich vorhin schon sagte: Die Vieties erscheinen mir Deinen Berichten zufolge ein merkwürdiges Volk zu sein.
    Wie machen diese Single- Frauen denn die Sache mit der Auffenthaltgenehmigung ?

  4. #83
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wie ich vorhin schon sagte: Die Vieties erscheinen mir Deinen Berichten zufolge ein merkwürdiges Volk zu sein.
    Wie machen diese Single- Frauen denn die Sache mit der Auffenthaltgenehmigung ?
    es gibt in D wohl 115.000 Vietnamesen und auch eigene SingleBörsen - die suchen tw. also genauso deutsche Männer, wie Thais oder andere Asiaten auch.
    Viele dürften ihre Aufenthaltsgenehmigung noch aus DDR Zeiten haben, da dort die meisten Vietnamesen als Gastarbeiter tätig waren.

  5. #84
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    ... Sie ist einfach nicht gewillt, sich den vermeintlichen Streß einer binationalen Beziehung zuzumuten. Ein "neuer" Vietnamese kommt aber auch nicht in Frage.
    Kann ich sehr gur nachvollziehen. Ich war war zwar schon öfter in VN, kann aber über die Bindungswilligkeit von Vietnamesen/innen mit Ausländern wenig sagen.
    Den Stress in einer binationalen Beziehung zu leben, schaetze ich allerdings erheblich ein. Das Grunduebel ist natuerlich wie immer die Sprache.
    In meinem zurueckliegendem Urlaub war die Anzahl an Thaifrauen, die mit einem English-Nativ-Speaker zusammen sind in der Mehrzahl. Dabei konnte ich festellen, dass die Frauen ganz gut Englisch gesprochen haben. Natuerlich nur mit ihren Ehemaennern. Mit den Freundinnen (auch in Falang-Partnerschaften lebend) oder Familie haben sie natuerlich Thai gesprochen.

  6. #85
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich frage mich, ob Du Dir bei Deinem letyten Post ueberhaupt was gedacht hast.

    Mann, ich lebe auch mit eine nativ-sprechenden Thai zusammen und kann selbst recht gut Thai.
    Aber natuerlich werde ich hier im Forum und mit meinen Eltern immer Deutsch reden.

    Faellt Dir was auf ?

  7. #86
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ... Faellt Dir was auf ?
    Faellt Dir auf, dass meine Aussage keinerlei Wertung enthaelt?

  8. #87
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    es gibt in D wohl 115.000 Vietnamesen und auch eigene SingleBörsen - die suchen tw. also genauso deutsche Männer, wie Thais oder andere Asiaten auch.
    Viele dürften ihre Aufenthaltsgenehmigung noch aus DDR Zeiten haben, da dort die meisten Vietnamesen als Gastarbeiter tätig waren.
    Genau, die meisten haben längst einen Aufenthalt, nicht unbedingt seit der DDR, aber indirekt darauf basierend, d.h. sie sind familiär nachgezogen oder haben jemand mit Aufenthaltstitel geheiratet.

    Was ich oben schon verdeutlichen wollte: Der Weg über eine Ehe mit einem Deutschen ist deswegen nicht so primär wie bei den Thais. Die Frauen, welche übers Internet ihr Glück versuchen, werden noch in VN wohnen und haben mangels Verwandtschaft in D keine andere Möglichkeit.

    Die vielleicht meisten dt.-vn Ehen wurden tatsächlich gegen Ende der DDR und kurz danach geschlossen, trotz doppelten staatlichem Widerstands. Damals gab es fast nur jugendliche Singles aus VN ohne elterliche oder verwandtschaftliche Kontrolle. Mit der Kontrolle ist ein neuer Konservatismus eingetreten und wie gesagt, es gibt genug junge, vn Männer, mit denen eine Bindung problemloser ist.
    Das Ergebnis ist inzwischen deutlich: wenige dt-vn unter vielen vn-vn Kindern in D.

  9. #88
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Den Stress in einer binationalen Beziehung zu leben, schaetze ich allerdings erheblich ein. Das Grunduebel ist natuerlich wie immer die Sprache.
    In meinem zurueckliegendem Urlaub war die Anzahl an Thaifrauen, die mit einem English-Nativ-Speaker zusammen sind in der Mehrzahl. Dabei konnte ich festellen, dass die Frauen ganz gut Englisch gesprochen haben. Natuerlich nur mit ihren Ehemaennern. Mit den Freundinnen (auch in Falang-Partnerschaften lebend) oder Familie haben sie natuerlich Thai gesprochen.
    Und ich finde in Deinem Beitrag noch nicht einmal einen Versuch, deine Ausgangsthese zu belegen.

  10. #89
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Ich würde trotzdem einen Unterschied machen zwischen einem Gespräch unter Männern und einer Äußerung gegenüber der Schwester im Beisein ihres Ehemannes. Im letzteren Fall ist das mehr als nur eine dumme Bemerkung, auch wenn sie leichtfertig war.
    @Micha L.
    falls du meine kleine " Story " meintest..

    Es war eine Frage an meine damalige Thaiehefrau, die an dem Abend mit am Tisch, im Garten ihrer Mutter sass. Tisch lässt sich mit dem berühmten Steintisch vergleichen..

    Der Genauigkeits wegen..mein Ex Schwager war NICHT verheiratet mit meiner EX Schwägerin, also der Schwester meiner ex Thaifrau. Zusammen haben sie 2 Thaikinder gezeugt.

    Als " Nurtourist " hatte ich damals schon Einblick,wie and was in der thl. Familie soo "passiert".
    Genauso, schaut das actl. bei meiner Thai - Freundin aus..die ich seit ~ 1998 kenne.

    PS. gerade gesehen, du hast die 3000 Marke,der Postings überschritten..

    ..Glückwunsch dazu
    ..grins.

  11. #90
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Was ich oben schon verdeutlichen wollte: Der Weg über eine Ehe mit einem Deutschen ist deswegen nicht so primär wie bei den Thais. Die Frauen, welche übers Internet ihr Glück versuchen, werden noch in VN wohnen und haben mangels Verwandtschaft in D keine andere Möglichkeit.
    dazu kommt wohl, das Vietnam nicht unbedingt ein 5extouristen-Land ist, man darf ja offiziell nicht mal mit einer Vietnamesin in einem Hotelzimmer schlafen.
    Freund von mir war mal dort, hat ein Mädchen kennengelernt und wollte es mit aufs Zimmer nehmen - ging nicht. Wäre zu gefährlich - also musste er zwei Zimmer mieten, mit Verbindungstür - das war dann in Ordnung :-)

Seite 9 von 43 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thais, ein Volk für sich ? Thai Pub Stuttgart...
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.14, 11:08
  2. Sonderbares Volk
    Von mylaw im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.12, 03:02
  3. Thaksin verrät das Volk
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 03:30
  4. Rede vom König zum Volk im Internet ?
    Von ohlahoppla1 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.06, 21:46
  5. Königin ermahnt ihr Volk
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 19:02