Seite 24 von 43 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 428

Thais: ein verschlossenes und undurchsichtiges Volk ?

Erstellt von socky7, 27.04.2011, 09:08 Uhr · 427 Antworten · 38.732 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Anyway, bis dato habe ich noch keiner Szene beigewohnt, dass sich Thais an einem Unfallopfer vergriffen haben sondern meist konnte ich bis dato eher grosse Hilfsbereitschaft beobachten. Natuerlich gibt es auch jede Menge andere Geschichten in der Farang Community. Werden ja staendig im Der Farang, im Tip, Blitz etc. publiziert.
    Meine Ex- Schwiegermutter ist mal Abends mit dem Moped in den Straßengraben gefahren....als wir sie dann am nächsten Morgen im KKH abgeholt haben, fehlten Armbanduhr und der Ehering.
    Ich selber kam neulich an einem Unfallort vorbei - etwa 20 Leute standen um den am Boden liegenden Mopedfahrer herum und haben gegafft - die haben um's Verrecken nicht geholfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Meine Ex- Schwiegermutter ist mal Abends mit dem Moped in den Straßengraben gefahren....als wir sie dann am nächsten Morgen im KKH abgeholt haben, fehlten Armbanduhr und der Ehering.
    ganz krass soll es beim Absturz von Lauda Air (vor Jahren) gewesen sein. Bis die Einsatzkräfte eintrafen, hatten die Leichen keine Wertgegenstände mehr.
    Aber ich selbst habe eigentlich auch nur hilfsbereite Thais kennengelernt.

  4. #233
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    wer vom Weg abkommt, und einen Unfall hat, soll bestraft werden,
    hat sich seit 50 Jahren in Thailand eingebuergert,
    wer einen Fehler macht, wird bestraft.

    Die Polizei nimmt jemanden fest, und junge, 14 jaehrige Thais springen hervor, um den gefesselten Mann mit der Faust ins Gesicht zu schlagen,
    er hats verdient, sonst waere er nicht gefesselt,


    er hat einen Fehler gemacht, also schlag richtig rein.

    jemand hat einen Unfall verdient, kann also bestraft werden, indem man ihm was abnimmt,

    das ist landessitte.

    Vor 20 Jahren galt nach einem Unfall, es ging drum, um zu ueberleben, bis der Rettungsdienst kommt,
    damals, (gesehen im Laandesinnern bei Phuket, kamen junge Maenner mit Buschmessern und Lanzen zu dem Unfallauto / schnell weiter fahren, gefaehrlich, sagte meine th. Beifahrerin)

    (((ist uebrigens auch in den USA usus, wer vor der Polizei wegrennt, verdient es, nach der Festnahme verpruegelt zu werden,
    sieht man auch bei CSI Miami immer oefter)))

  5. #234
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das ist landessitte.
    Liegt es an mir, dass ich in elf Jahren noch nie solch einer Sitte beiwohnen konnte. Bin ich immer nur zur falschen Zeit am falschen Platz?

  6. #235
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Der Nagel, der heraussteht MUSS hereingeschlagen werden,

    damit die harmonie sich wieder herstellt.

    CANTON eine Stadt, ein gequetschter Pfahl, oder eine Botschaft,
    mach nix falsch, sonst kommt Problem.

  7. #236
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    doch, die Pattayagirls mögen Farangs, auch blöde
    Bloed reicht aber nicht. Ein bisschen Geld muessen sie auch noch haben.

  8. #237
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Der Nagel, der heraussteht MUSS hereingeschlagen werden,

    damit die harmonie sich wieder herstellt.

    CANTON eine Stadt, ein gequetschter Pfahl, oder eine Botschaft,
    mach nix falsch, sonst kommt Problem.
    Bahnhof.

  9. #238
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Konfuzianisches Ordnungsprinzip,
    hast Du das Video gesehen,

    selbst die Polizei hat zugeschlagen, was ansich unproblematisch ist, allerdings bitte nicht vor auslaendischer Presse;

    The news has been broadcasted and it has done little for the good reputation of police volunteers.
    Dismissed for Kicking Drunk Driver - Pattaya People newspaper Thailand


  10. #239
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Bei dem Video habe ich folgendes gesehen"

    "Eine Ansammlung von hoch erregten Menschen, die sehr emotionsgeladen diskutieren. Schimpfwoerter fallen. Was zu diesem Zwischenfall gefuehrt hat kann ich auf dem Video nicht erkennen, aber einige der Passanten scheinen die Vorgeschichte zu kennen."

    Angenommen, der Drangsalierte hat einer Oma die Handtasche entrissen und diese ist dabei zu Boden gegangen oder er hat einem jungen Maedchen in die Fresse gehauen oder er hat jemanden angefahren oder fast umgefahren in aeusserst ruecksichtsloser Manier. So etwas koennen die sehr emotionellen Thais, ich uebrigens auch nicht, absolut nicht ab.

    Bei dem von Dir publizierten Link scheint es sich um die selbe Sache zu handeln. Das Video setzt ein, als der Wagen schon steht. WAS IST VORHER VORGEFALLEN? Es muss etwas vorgefallen sein, denn man geht sofort auf den Burschen los. Mir fehlt hier einiges bei der Sache und nur die medienwirksame Passage wird gezeigt. Hat der Fahrer jemanden umgefahren oder extrem gefaehrdet oder ist er lediglich im Schneckentempo ueber eine rote Ampel gefahren, was ja ziemlich gang und gaebe ist, wenn der Weg frei ist. Also die Kernfrage. WAS HAT ZU DIESEM ZWISCHENFALL GEFUEHRT? Ist wesentlich um sich ein Gesamtbild machen zu koennen.

    Also vergiss Konfuzius. Das ist ein Wong und kein Thai und Probleme werden in Thailand auf thailaendische Art geloest. Oberstes Gebot. Angenommen da pluendert jemand ein Unfallopfer und die RICHTIGEN Thais bekommen das mit, nun ja, dann kann es durchaus sein, dass es das letzte ist, was der Pluenderer in seinem Leben getan hat.

    Einfach nicht zuviel in irgendetwas herein interpretieren. Okay, eines ist sicher. Probleme werden hier in Thailand sehr hemdsaermlig geregelt. Zumindest bei mir hier in der Gegend, die tatsaechlich sehr thailaendisch ist. Konfuzius hat hier nichts zu melden.

  11. #240
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Doch, Konfuzius ist die Grundlage, jemanden, der betrunken Auto faehrt, sofort zu bestrafen,

    oft kann man hier im Forum lesen, betrunken fahren sei kein Problem, die Polizei sei bestechbar,

    aber das kann auch ganz anders laufen.

    Nach einer Festnahme werden die Gefesselten vor dem Opfer aufgereit, damit sie zuschlagen kann,

    hier, im unteren Beispiel 2 Strassendiebe.



    schoen zu sehen, sie muss es sogar tun, (beim 2., wo der Videoschnitt war)
    die Polizisten halten ihr die Koepfe hin, und sagen ihr, los, schlag nochmal

Seite 24 von 43 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thais, ein Volk für sich ? Thai Pub Stuttgart...
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.14, 11:08
  2. Sonderbares Volk
    Von mylaw im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.12, 03:02
  3. Thaksin verrät das Volk
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 03:30
  4. Rede vom König zum Volk im Internet ?
    Von ohlahoppla1 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.06, 21:46
  5. Königin ermahnt ihr Volk
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 19:02