Seite 18 von 43 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 428

Thais: ein verschlossenes und undurchsichtiges Volk ?

Erstellt von socky7, 27.04.2011, 09:08 Uhr · 427 Antworten · 38.775 Aufrufe

  1. #171
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Nicht exotisch ? Für den allgemeinen Farang ganz sicher nicht, aber für den Thai schon...aber von dem zu urteilen, was ich in den Thai-Gossip Gazetten gelesen hab, hat die Dame einen sehr, sehr, schwierigen Charakter - Stichwort: Diva
    อีฝรั่งเน่า?

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Seit ueber 150 Jahren leben Deutsche in Thailand, und sind dort praesent, als Kuhn German,

    war schon was anderes, als ein schnoediger Kuhn Farang

    Uns Deutsche nannten die Siame*sen „Kunn Scheremann“ und die Aus*länder als Ganzes „Kunn Ferang“.
    ...
    Seit 1858 wurden die Deutschen durch das „Hanseatische Konsu*lat“ vertreten, dessen erster Konsul in Bangkok der Hamburger Thies war. Damals ließen sich auch die ersten deutschen Firmen dort nieder: Markwald & Co., Bremen, und Pickenpack, Thiess & Co., Hamburg. Dieses Konsulat wurde 1862 vom „Preußischen Konsulat“ abgelöst, dessen erster Konsul Robert H. Schomburgk war. 1871 kam dann das „Konsulat des Deutschen Reiches“. Ich weiß nicht genau, ob Dr. Stannius dessen erster Konsul war.
    Das erste Hotel zu meiner Zeit war das „Oriental Hotel“, das der Deutsche Salje führte. - Auch die Apotheke „Siam Dispensary“ gehörte einem Deutschen, der Grimm hieß. Der bekannteste Arzt war freilich kein Deutscher, sondern ein Däne, der Dr. Deutzer hieß. Der bekannteste der späteren deutschen Ärzte in Bangkok ist wohl Dr. Otto Schwendt gewe*sen, der auch Leibarzt des Königs war und großes Vertrauen genoß.
    Kaspar-Sickermann: Dorothea v. Staden - Aus meinen Erinnerungen an Thailand - Einfuehrung

  4. #173
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    อีฝรั่งเน่า?
    Eher อีฝรั่งหยิ่ง oder อีฝรั่งเรื่องมาก
    Sie war gestern Abend übrigens bei "AT TEN" im TV3...ich hab nach 5 Minuten aber nicht mehr geguckt, weil Chompoo Aryia nur solche leeren, sinnbefreiten und vorgefertigten Worthülsen von sich gegeben hat.

  5. #174
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Eher อีฝรั่งหยิ่ง oder อีฝรั่งเรื่องมาก
    ไม่พอ ทำไมเสียคำสุภาพกับตัวงี่เง่า

  6. #175
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    auch die Empfindung, ein anderes Volk als verschlossen zu empfinden,

    ist durch den deutschen Filter gesehen.

    Man nehme nur den wissenschaftlichen Vergleich zwischen Deutschen und Englaendern.

    BBC News - What Paddington tells us about German v British manners

  7. #176
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, man kann sie aber dahingehend aufklären, sodass sie selbst anfangen nachzudenken - scheinbar ist dies nun passiert.



    ............................gekuerzt.............. ........

    so gibt es recht viele Dinge, die der Thai einfach nicht weiss - nicht mal, das Samak Vize von Suchinda war. Das gab seinerzeit ein Kopfschütteln in der Gruppe, bis denen das dann ein älterer Thai bestätigt hat.

    Viele Expats, vor allem jene, die schon Jahre lang in Thailand leben und sich für die thail. Politik interessieren, wissen natürlich mehr als die Thais selbst.

    jau, genau so ist es bei den DURSCHNITTBUERGERN, Schulbildung gleich 0!

    Allgemeinwissen = 0

    Als haette man ihnen beigebrachte NICHT zu denken, Gesehenes, Gehoertes nicht zu analysieren!

    Bei Gespraechen dreht es sich grundsaetzlich um Herkunft, Beruf, Einkommen, Frau/en/5ex, Auto/Fussball (teilweise bemerkenswerte Kenntnisse) Essen, Lotterie/Zocken, Smalltalk... Roger, out 'n over.... selbst Leute die an internationalen Schulen als Lehrer Anstellungen finden sind schockiert ueber das geringe Allgemeinwissen/Ausbildungsstand der Schueler/Studenten.

  8. #177
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Interessanter Artikel - vor allem die Kommentare der Leser.
    Erfreuend, dass diese Kommentare über die "Krauts" und "The War" endlich verschwunden sind.
    Ich war 1989 als Austauschschüler in England. In der der kleinen Gemeinde wurden wir sehr oft als "......-Jugend" beschimpft...gut, dass diese Zeiten vorbei sind.

    Man könnte sagen, dass die Thais, wenn es um die Höflichkeit geht, sehr nahe bei den Briten sind.

  9. #178
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Interessanter Artikel - vor allem die Kommentare der Leser.
    Erfreuend, dass diese Kommentare über die "Krauts" und "The War" endlich verschwunden sind.
    Ich war 1989 als Austauschschüler in England. In der der kleinen Gemeinde wurden wir sehr oft als "......-Jugend" beschimpft...gut, dass diese Zeiten vorbei sind.

    Man könnte sagen, dass die Thais, wenn es um die Höflichkeit geht, sehr nahe bei den Briten sind.
    davon habe ich aber nicht viel gemerkt als ich voriges jahr in kabin buri mit einen duetschen auf tour, übernachtet habe. als er meinte r were aus D. der herr kuhn görman,als in ein engländer fragte voher er kommt,der gleich oh ich schpreche duutsch. du deutsche sau-deutsches schwein.. . man könnte sagen,dass die thais,wenn es um höflichkeit geht,sehr nahe bei den briten sind!!! so sieht die realität aus,du träumer und naivling. von wo müsst ihr eingentlich heruntergeholt werden.

  10. #179
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Gewöhne Dir erstmal anständiges Deutsch an, bevor Du mit den Erwachsenen mitreden willst.
    Du bist der komplette Timewaster.

  11. #180
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Ihr könnt hier das durchgelutschte Kaugummi "der Thai -gestern, heute, morgen" endlos im Mund rumdrehen, es ändert nichts dran, dass abgesehen von dem sich formenden Mittelstand das Gross der Leute (darauf liegt die Betonung) hier keine Ahnung von Nix hat und sich dessen weder bewusst ist noch sich schämt. Und wenn man keine Ahnung von nix hat, dann weiss, man nicht, was man fragen soll, also ist man verschlossen.

Seite 18 von 43 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thais, ein Volk für sich ? Thai Pub Stuttgart...
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.14, 11:08
  2. Sonderbares Volk
    Von mylaw im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.12, 03:02
  3. Thaksin verrät das Volk
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 03:30
  4. Rede vom König zum Volk im Internet ?
    Von ohlahoppla1 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.06, 21:46
  5. Königin ermahnt ihr Volk
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 19:02