Seite 1 von 43 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 428

Thais: ein verschlossenes und undurchsichtiges Volk ?

Erstellt von socky7, 27.04.2011, 09:08 Uhr · 427 Antworten · 38.756 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.071

    Thais: ein verschlossenes und undurchsichtiges Volk ?


    Im Leserbeitrag Nr. 40 schreibt ein Leser zum Artikel von Spiegel Online
    Machtkampf in Thailand -Schlammschlacht der Königstreuen

    "1. P. Scholl-Latour befasst sich in seinem Buch, Tod im Reisfeld auch mit Thailand. Sein erster Eindruck, ein daemliches Volk, nur am Vergnuegen interessiert, oberflaechlich und unwissend (kommt Ihnen bekannt vor, mir auch). Mit einigen Jahren abstand und div. Besuche in Th. sein erneutes Fazit. Er habe noch nie ein so verschlossenes und undurchsichtiges Volk erlebt. Stimme dem zu.
    2. Viele Auslaender leben in dem Glauben, dass sie bei den Thais hochangesehen sind, weit gefehlt, der Ruf der Farang ist unterirdisch."


    SPIEGEL ONLINE Forum - Machtkampf in Thailand: Schlammschlacht der Königstreuen

    Ich persönlich habe das o.a. zweite Buch von Peter Scholl-Latour nicht gelesen. Mein persönlicher Eindruck ist, dass die meisten Völker in Südostasien verschlossener und undurchsichtiger sind als z.B. Latinos und Latinas in Mittel-und Südamerika.
    Man sollte sich jedoch vor Pauschalurteilen hüten !

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    .... Viele Auslaender leben in dem Glauben, dass sie bei den Thais hochangesehen sind, weit gefehlt, der Ruf der Farang ist unterirdisch." .....
    Oh Gott.
    Hoffentlich liest dies niemand von denen.
    Da koennten Welten zusammenbrechen.

    Wo manche sogar glauben bzw. felsenfest ueberzeugt sind, sie koennten nicht nur uns, sondern auch den Thais selbst ihr Land und die Politik erklaeren .....

  4. #3
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Viele Auslaender leben in dem Glauben, dass sie bei den Thais hochangesehen sind, weit gefehlt, der Ruf der Farang ist unterirdisch.
    Quatsch mit Sauce! Bei vielen Thais ist es Chick einen Farang zu kennen oder in seinem Freundeskreis zu haben er ist dann bei seinen Thai-Freunden etwas höher gestellt. Auch für viele Thai Frauen sind gesellschaftlich höher gestellt wenn sie einen Farang als Ehemann haben.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    P. Scholl-Latours Kenntniss vom arabischen Raum mal dahingestellt, trotz seiner Journalistenzeit waehrend des Vietnamkrieges
    hat er die asiatischen Kulturen nie so ganz richtig verstanden.

    Seine Eindruecke, so wie man ihm begegnet ist, sind das Resultat seines Echos, wie er in den Wald gerufen hat.

    Der Ruf bei den Thais,
    welchen Thais, dem propagierten Bild, den Thais, die er kennengelernt hat, und zu welchem Zeitpunkt,
    vor dem Einsetzen der Globalisierungsfolgen, oder heute;
    alles sehr undifferenziert.

  6. #5
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Wo manche sogar glauben bzw. felsenfest ueberzeugt sind, sie koennten nicht nur uns, sondern auch den Thais selbst ihr Land und die Politik erklaeren .....
    nein, man kann sie aber dahingehend aufklären, sodass sie selbst anfangen nachzudenken - scheinbar ist dies nun passiert.

    So fuhr ein Thai schon vor Jahren jeden Tag an die 20km in die Stadt um dort zu arbeiten - er freute sich sehr auf seine neue Arbeit. Der Lohn war damals 800 Baht.
    Ich habe dann mal den Spritverbrauch dieser täglichen 40km für ein paar Tage beobachtet und dann hochgerechnet. Er kam mit den damaligen Bezinpreisen auch knapp an die 800 Baht.
    Das hab ich ihm dann vorgerechnet - er überlegte und überlegte - am nächsten Tag hat er gekündigt. War übrigens mein Schwager....

    Und so gibt es recht viele Dinge, die der Thai einfach nicht weiss - nicht mal, das Samak Vize von Suchinda war. Das gab seinerzeit ein Kopfschütteln in der Gruppe, bis denen das dann ein älterer Thai bestätigt hat.

    Viele Expats, vor allem jene, die schon Jahre lang in Thailand leben und sich für die thail. Politik interessieren, wissen natürlich mehr als die Thais selbst.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    .... viele Thai Frauen sind gesellschaftlich höher gestellt wenn sie einen Farang als Ehemann haben.
    Hmmmm, da werde ich mal eine Weile drueber nachdenken.
    Denn das "viele" irritiert mich.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    .... viele Thai Frauen sind gesellschaftlich höher gestellt wenn sie einen Farang als Ehemann haben.
    moin,

    ... iss wohl ähnlich d frauen, welche hierzulande mit einem schwarzafrikaner verbandelt sind

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    wenn der Prinz von Zamunda liefern kann

  10. #9
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Hm, Peter Scholl-Latour ist selten daemlich, wenn er nach ersten Eindruecken ein ganzes Volk fuer daemlich einschaetzt und nach ein paar Besuchen mehr fuer verschlossen und undurchsichtig. Das ist sehr oberflaechlich.

    Nach einer Fahrt in einem Taxi kenne ich selbst oftmals die Lebensgeschichte und Familienumstaende des Fahrers.

    Herr Scholl-Latour, nehmen sie ein wenig Abstand und dann kontaktieren Sie mich bei Ihrem naechsten Besuch, ehe Sie Ihre naechste Abhandlung ueber das Land schreiben. Versprochen, dass ich Ihnen die Seite zeigen werde, die sie bis dato noch nicht kennengelernt haben. Weiss nicht ob aus Ignoranz oder einfach aus natuerlicher Blindheit. Wenn man bei einem Thailaender auf den richtigen Knopf drueckt sprudelt alles heraus, was z. B. bei einem Japaner jahrelanges Kennen voraussetzt.

    Als Bangkoker hatter ich selbst extreme Probleme mit den Taxifahrern in Singapur. Anders als in Bangkok verlief die Fahrt bis auf wenige Worte absolut schweigend. Nach Ihren Einschaetzungen wuerde ich vermuten, dass Sie gar
    nicht in Thailand waren. Asien ist ja recht gross und sehen im Prinzip nicht alle Asiaten aus westlicher Sicht eigentlich gleich aus?

    Na ja, vielleicht hat aber auch nur der Leserbriefschreiber das Buch des Herrn Scholl-Latour nicht richtig verstanden und ihn misinterpretiert. Erstweltlaender sind in der Tat kompliziert und in ihrem Wesen so bizarr, dass sie vielen Thailaendern unheimlich vorkommen. Kommen dann die Buerger mit ihren wunderlichen Eigenschaften und ihren meist unverstaendlichen Aussagen nach Thailand nun, da wird natuerlich Abstand gewonnen. Wie geht man am besten mit einem Ausserirdischen um ohne dabei sein eigenes Gesicht oder das des Landes zu verlieren?

    Wie moegen wohl Herr Scholl-Latours Eindruecke sein, wenn er als Wissenschaftler mal in ein kleines Dorf in Dunkelbayern kommt?

    Meine 73-jaehrige Mutter wuerde ueber die besagten Aussagen unzweifelhaft verwirrt und empoert sein, nachdem sie hier zwoelfmal zu Besuch war. Natuerlich hatten wir sie als Ausserirdische immer unter unsere Fittiche genommen.

  11. #10
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    "1. P. Scholl-Latour befasst sich in seinem Buch, Tod im Reisfeld auch mit Thailand. Sein erster Eindruck, ein daemliches Volk, nur am Vergnuegen interessiert, oberflaechlich und unwissend (kommt Ihnen bekannt vor, mir auch). Mit einigen Jahren abstand und div. Besuche in Th. sein erneutes Fazit. Er habe noch nie ein so verschlossenes und...
    Das haben britische Botschafter nach jahrelangem Auffenthalt in TH in Memos auch ganz genauso an das Aussenministerium zuhause gefunkt.
    Merkt Ihr was ?


Seite 1 von 43 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thais, ein Volk für sich ? Thai Pub Stuttgart...
    Von Samuifreund im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.14, 11:08
  2. Sonderbares Volk
    Von mylaw im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.12, 03:02
  3. Thaksin verrät das Volk
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 03:30
  4. Rede vom König zum Volk im Internet ?
    Von ohlahoppla1 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.06, 21:46
  5. Königin ermahnt ihr Volk
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 19:02