Seite 7 von 22 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 216

Thais beim Deutsch lernen - war's bei Euch auch so (oder so ähnlich) ?

Erstellt von lucky2103, 30.05.2013, 19:10 Uhr · 215 Antworten · 14.817 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mal ganz nebenbei: In TH ist Ausländerfeindlichkeit sehr real.
    Wenn Du Farang bist, dann hast Du in der Regel kein grösseres Problem...wenn Du Burmese oder Laote bist, sieht es schon anders aus.
    Das bestreite ich ja gar nicht. Da ich aber mit meiner Familie in DE lebe, sind die Probleme hier in DE für mich von primärer Natur. Ferner habe ich ein Problem damit, immer mit dem Finger auf andere zu zeigen. Ja in TH gibt es ebenfalls Rassismus, in afrikanischen Ländern schlagen sich ganze Völker immer noch die Köpfe ein wenn diese zu einem anderen Stamm gehören, in Saudi Arabien werden migrantische Hausangestellte gerne mal folgenlos vergewaltigt. Aber was ändert das an der Situation in DE? Heisst dass, weil die rassistisch sind dürfen wir das auch? Merkwürdige Vorstellung die hier rumgeistern.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, jeder nimmt Rassismus anders wahr.
    Ja genau, ich bilde mir das NUR ein. Verdrängung ist auch ´ne Kunst.

  4. #63
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Shiai Beitrag anzeigen
    Das bestreite ich ja gar nicht. Da ich aber mit meiner Familie in DE lebe, sind die Probleme hier in DE für mich von primärer Natur. Ferner habe ich ein Problem damit, immer mit dem Finger auf andere zu zeigen. Ja in TH gibt es ebenfalls Rassismus, in afrikanischen Ländern schlagen sich ganze Völker immer noch die Köpfe ein wenn diese zu einem anderen Stamm gehören, in Saudi Arabien werden migrantische Hausangestellte gerne mal folgenlos vergewaltigt. Aber was ändert das an der Situation in DE? Heisst dass, weil die rassistisch sind dürfen wir das auch? Merkwürdige Vorstellung die hier rumgeistern.
    Schon gewagt, wie Du die folgenlose Vegewaltigung eines Hausmädchens in Saudi Arabien mit Deinem gefühlten Rassismus in D gleichstellst.

  5. #64
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    Ach, wie lustig ist das Forenleben wo wir uns doch alle lieb haben.

  6. #65
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von Shiai Beitrag anzeigen
    Ja genau, ich bilde mir das NUR ein. Verdrängung ist auch ´ne Kunst.
    Nein... aber wo sich der eine rassistisch "bedroht" fühlt, empfindet ein anderer dies eben nicht bzw. nicht so arg. Ich habe nichts von Einbildung Deinerseits gesprochen...

  7. #66
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Schon gewagt, wie Du die folgenlose Vegewaltigung eines Hausmädchens in Saudi Arabien mit Deinem gefühlten Rassismus in D gleichstellst.
    Wo habe ich etwas gleichgestellt? Ich habe lediglich festgestellt, dass man Rassismus in anderen Ländern nicht als Ausrede benutzen sollte.


    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Nein... aber wo sich der eine rassistisch "bedroht" fühlt, empfindet ein anderer dies eben nicht bzw. nicht so arg. Ich habe nichts von Einbildung Deinerseits gesprochen...
    Es ist also kein Rassismus, wenn meine Frau und meine Tochter (damals 4 Jahre) mit dem Kommentar „Scheiß Fidschis“ mit Steinen beworfen werden, wenn meine Frau unter Verwendung einer ähnlichen Wortwahl erst dieses Jahr aus eine Geschäft geschmissen wurde? Ja natürlich ich FÜHLE mich dadurch nur bedroht. Das ist nur MEINE SUBJEKTIVE Sicht. Wo leben Sie denn, im Takka-Tukka-Land?

  8. #67
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich möchte mal gerne wissen, wo Du lebst ? In Heidelberg bzw. Baden-Württemberg ist das von Dir genannte jedenfalls nicht möglich.
    "Mit Steinen beworfen"...da denke ich eher an arabische Länder, wo Kinder grundlos mit Steinen auf ausl. Motorradfahrer werfen.

  9. #68
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Zugegeben meine Holde ist noch nie mit Steinen beworfen worden... sowas scheint es bei uns nicht zu geben?

    In einem Laden ist sie auch schon mit Drecks-Fidschi angequatscht worden - sie lächelte, sagte etwas von Krauts und daß sie dann halt in einem anderen Laden einkauft. Thema gegessen.

    Noch ein Beispiel: Im Kindergarten meines Neffen gab es letztes Jahr ein Sommerfest auf dem auch gegrillt wurde. 2 Türken-Mütter waren ziemlich empört, daß es nur einen Grill gäbe und sie davon nicht essen könnten, da darauf sicher mal Schweinefleisch gelegen wäre. Der Kindergarten sollte sich gefälligst einen zweiten Grill anschaffe auf dem kein Schweinefleisch gegrillt würde... da faselten sie auch etwas von Ausländerfeindlichkeit etc.pp

    Ein marokkanisches Ehepaar hatte für diese beiden Mütter nur Unverständnis übrig... sie aßen von dem Grill zwar kein Schweinefleisch aber sie aßen davon.

    Ist jetzt kein körperlicher Angriff wie bei Euch aber es sollte nur als Beispiel dienen was manche Leute unter Rassismus verstehen (können).

  10. #69
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Zugegeben meine Holde ist noch nie mit Steinen beworfen worden... sowas scheint es bei uns nicht zu geben?

    Ist jetzt kein körperlicher Angriff wie bei Euch aber es sollte nur als Beispiel dienen was manche Leute unter Rassismus verstehen (können).
    Ich glaube ich habe sehr deutlich gemacht, was ICH unter Rassismus verstehe und das deckt sich durchaus mit gültigen Definitionen. Das es so was in „bei Ihnen“ nicht zu geben scheint, offenbart doch nur ihr Wahrnehmungsdefizit. Immerhin wurden fünf Morde, welche der NSU zugerechnet werden, in Bayern durchgeführt. Was sagen Sie da den Angehörigen: darf man nicht falsch interpretieren; war gar nicht rassistisch gemeint; subjektive Fehleinschätzung; ist nicht meine Gegend?

  11. #70
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal gerne wissen, wo Du lebst ? In Heidelberg bzw. Baden-Württemberg ist das von Dir genannte jedenfalls nicht möglich.
    Ich lebe in DE, sollte aus meinen bisherigen Postings eigentlich klar hervorgegangen sein. Natürlich ist Heidelberg/BW frei jeglicher brauner Elemente. Ich zähle mal ein bisschen auf:
    Sommer 2000 - Heidelberg
    Die „Burschenschaft Normannia“ verteilt in der Heidelberger FußgängerInnenzone antisemitische Flugblätter mit Texten der .......-Postille „Unabhängige Nachrichten“ (UN).
    04.06.2001 – Philippsburg
    In der Nacht zum 04.06.2001 geben drei .......s aus Speyer und Waghäusel Schüsse aus Schreckschusswaffen auf ein islamisches Zentrum in Philippsburg ab. Zudem klebten sie ....-Aufkleber an die Scheiben des Gebäudes.
    16.06.2001 – Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis)
    Ein amerikanisches Touristenehepaar wird nach dem Spargelmarkt von einer Gruppe Jugendlicher provoziert, der dunkelhäutige Mann wird mit „......“ beleidigt und zusammengeschlagen. (BAZ, 17.06.2001, und RNZ, 18.06.2001)
    08./09.09.2001 - Rauenberg-Malschenberg
    Auf dem „Portugieserfest“ kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen 15 ........s und anderen Jugendlichen. Nach verbalen Attacken und folgenden Handgreiflichkeiten wird eine Discoveranstaltung aufgelöst,
    05./06.01.2002 – Brühl
    „Unbekannte Täter“ haben in Brühl an der Eingangstür eines Jeansgeschäftes Feuer gelegt sowie eine Schaufensterscheibe mit ..........en und rassistischen Parolen besprüht. Das Geschäft wird von einem türkischen Landsmann betrieben.
    20.10.2005 - Mannheim
    Unter der Führung des NPD-Funktionärs Christian Hehl versuchen 65 ..... aus dem Umfeld des "Aktionsbüros Rhein-Neckar" eine Lesung mit dem Hamburger Autors und Initiator der Ausstellung "Verbrechen der ........." Jan Philipp Reemtsma in der Alten Feuerwache zu stören.

Seite 7 von 22 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stairway to Heaven ... oder so ähnlich
    Von JT29 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 20:10
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 13:34
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.04, 01:23
  4. Deutsch lernen
    Von conny im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 22:13