Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 216

Thais beim Deutsch lernen - war's bei Euch auch so (oder so ähnlich) ?

Erstellt von lucky2103, 30.05.2013, 19:10 Uhr · 215 Antworten · 14.785 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Leute, ich wohne in Heidelberg. nicht etwa im Osten.
    Die Gruenen kommen hier regelmaessig auf 30%… da findest Du so schnell keinen Rassismus.

    Wenn sich also hier ein ausl. Lehrer ueber Rassismus beschwert, dann hat er nen weichen Keks.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    @Yogi
    Für Rassismus gibt es recht einschlägige Definitionen. Das ist auch kein neues Problem, gibt es also nicht jetzt erst wieder. Rassismus ist auch nicht lokal begrenzt. Die Deutschen haben darauf kein Monopol. Da ich jedoch in DE lebe, der besagte Lehrer wohl auch, ist unser vordergründiges Interesse natürlich eher lokaler Natur. Ich habe auch nirgends geschrieben das WIR rassistisch sind. Ich schreibe also keineswegs wirr, das Problem scheint mir mehr in Ihrer Aufnahmefähigkeit zu liegen.

    Sofern Sie also noch keinen Rassismus in DE wahrgenommen haben, beglückwünsche ich Sie. Entweder haben Sie wirklich ein wundervolles, tolerantes Multi-Kulti-Umfeld oder eine extreme Wahrnehmungsstörung. Beides kann sehr nützlich sein, ich wünsche Ihnen damit weiterhin viel Glück.

  4. #53
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wenn sich also hier ein ausl. Lehrer ueber Rassismus beschwert, dann hat er nen weichen Keks.
    Sag ich ja, Täter-Opfer-Umkehr, klassischer Fall!

  5. #54
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von Shiai Beitrag anzeigen
    [...]Für Rassismus gibt es recht einschlägige Definitionen[...]
    Ach ja...kenne in Niederbayern Ortschaften da wirst als (Sau) Preiss scho bleed ogschaut - und da beschwert sich auch kein Pott'ler bzw. Fischkopf.

    Was mir noch einfällt: Zigeuner ist rassistisch; ergo: Sinti u. Roma Schnitzel? Der Mohrenkopf wird zum Schokokuss und dt. Märchen werden mit Rücksicht auf Ausländer umgeschrieben. Auf der Zugspitze wurden Werbeaufnahmen vom Gipfel ohne(!) Gipfelkreuz gemacht um die Moslems nicht zu verunglimpfen... aber wahrscheinlich sprichst Du über den deutschen Bürger!?

    Noch was: wir haben früher in der Schule immer Völkerball gespielt, wir hatten immer eine Fetzen-Gaudi dabei und keiner von uns Pimpfen hätte das Spiel jemals mit anderen Völkern, Kulturen, Randgruppen(?), etc.pp in Verbindung gebracht. Mein Neffe hat mir Anfang des Jahres erzählt, daß sie Jägerball gespielt haben. Habe dann mal etwas nachgeforscht: heißt tatsächlich nicht mehr Vôlkerball.

    Shiai: fühlst Du Dich rassistisch bedroht hier in Deutschland?

    Ein Bekannter von mir ist Maximal-Pigmentierter und sebst er sagt, daß eine Frage des individuellen Geschmacks/Verständnisses/... ist, was er als rassistisch empfindet.

  6. #55
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Shiai Beitrag anzeigen
    @Yogi
    Für Rassismus gibt es recht einschlägige Definitionen.
    Wie definiert man also einen nicht vorhandenen Rassismus, der auf einmal rassistisch ist, ohne dass ich mich geändert habe?

    Das ist auch kein neues Problem, gibt es also nicht jetzt erst wieder.
    Liess doch noch mal, was ich schrieb. Als ich jung war, war es nicht vorhanden. Jetzt untestellst du mir, dass ich schon immer Rassist war.

    Rassismus ist auch nicht lokal begrenzt. Die Deutschen haben darauf kein Monopol. Da ich jedoch in DE lebe, der besagte Lehrer wohl auch, ist unser vordergründiges Interesse natürlich eher lokaler Natur. Ich habe auch nirgends geschrieben das WIR rassistisch sind. Ich schreibe also keineswegs wirr, das Problem scheint mir mehr in Ihrer Aufnahmefähigkeit zu liegen.
    Mir erscheint es eher so, dass der Lehrer ein Rassist ist, der gegen alles deutsche argumentiert. Unser schreibst du, der Lehrer und du. Gefällt es euch nicht in unserem Land? War es in eurem Land besser, und wir sind daran Schuld?

    Sofern Sie also noch keinen Rassismus in DE wahrgenommen haben, beglückwünsche ich Sie.
    Natürlich habe ich schon Rassismus wahr genommen. Als toleranter Mensch denke ich mir aber, dass die Musels in der 4ten Generation lernen werden, die Deutschen nicht mehr zu diskreminieren. Hoffentlch ist dann auch die Zeit der Ehrenmorde und "Familienehre"vorbei.

    Entweder haben Sie wirklich ein wundervolles, tolerantes Multi-Kulti-Umfeld oder eine extreme Wahrnehmungsstörung. Beides kann sehr nützlich sein, ich wünsche Ihnen damit weiterhin viel Glück
    Da ich schon mal 3 Jahre mit einer Türkin, die (erst später erfahren) als Kind innerhalb der Familie mehrfach vergewaltigt wurde und jetzt mit einer Thai zusammenlebe, denke ich schon, dass ich nicht anderen Nationalitäten negativ gegenüberstehe. Hatte auch mal was mit einer amerikanischen Soldatin aus der Clay Casern. Ich habe eher das Gefühl, dass meine Vorstellung von Leben nicht so richtig von den Besatzern gesehen wird.

  7. #56
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Shiai: fühlst Du Dich rassistisch bedroht hier in Deutschland?
    Ich persönlich nicht. Leider können sowohl meine Frau als auch meine Kinder das nicht zu 100% verneinen.

  8. #57
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Wie gesagt, jeder nimmt Rassismus anders wahr.

  9. #58
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ja mach doch.
    Gute Güte, was für ein Geschwätz.

    Ich betrink mich jetzt. Das habt ihr davon.
    Prost

  10. #59
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Mal ganz nebenbei: In TH ist Ausländerfeindlichkeit sehr real.
    Wenn Du Farang bist, dann hast Du in der Regel kein grösseres Problem...wenn Du Burmese oder Laote bist, sieht es schon anders aus.
    Nur bei einer Scheidung mit einer Thai gehst Du als Ausländer generell leer aus - bei Verkehrsunfällen bist Du manchmal schuldig, nur weil Du Ausländer bist. Die Sache mit den Farang-Preisen haben wir ja schon erörtert.

    Alles ganz normal drüben in LOS.

  11. #60
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wie definiert man also einen nicht vorhandenen Rassismus, der auf einmal rassistisch ist, ohne dass ich mich geändert habe?


    Liess doch noch mal, was ich schrieb. Als ich jung war, war es nicht vorhanden. Jetzt untestellst du mir, dass ich schon immer Rassist war. .
    Ich schrieb von rassistischen Tendenzen in DE nicht bei Ihnen (wobei ich mir da natürlich nicht sicher sein kann) daher werte ich diese Kommentare als Ihr Problem mit dem inhaltlichen Erfassen von Texten.


    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Mir erscheint es eher so, dass der Lehrer ein Rassist ist, der gegen alles deutsche argumentiert. Unser schreibst du, der Lehrer und du. Gefällt es euch nicht in unserem Land? War es in eurem Land besser, und wir sind daran Schuld? .
    Der Lehrer berichtete offensichtlich über rassistische Benachteiligungen die er erlebte. Wenn Sie diese als grundlegende deutsche Eigenschaft ansehen, dann haben Sie natürlich Recht. Ich gehe jedoch nicht davon aus, dass Deutsche grundsätzlich rassistisch sind, also hat der Lehrer wohl auch nicht gegen Deutsche agitiert sondern lediglich einen Missstand angesprochen, welcher auch mit dem dt. Rechtsempfinden nicht vereinbar ist.
    Im Übrigen bin ich in DE geboren, wie auch meine Eltern, Großeltern, Urgroßeltern etc. etc. bin also „Biodeutscher“ Daher stellt sich die Frage gar nicht und NEIN mir gefällt einiges nicht in MEINEM Land. Soll ich jetzt abhauen?

Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stairway to Heaven ... oder so ähnlich
    Von JT29 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 20:10
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 13:34
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.04, 01:23
  4. Deutsch lernen
    Von conny im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 22:13