Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 216

Thais beim Deutsch lernen - war's bei Euch auch so (oder so ähnlich) ?

Erstellt von lucky2103, 30.05.2013, 19:10 Uhr · 215 Antworten · 14.810 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Lucky, im Prinzip gebe ich Dir Recht, aber wenn Du Dir mal Blogs und Leserzuschriften in der deutschen Presse heute zu Gemüte führst wirst Du feststellen das die Gleichung Bundestag/Politiker = Gangster/Mafia weitgehend geteilt wird. Vielleicht dachte die Lehrerin genauso?
    Hm, verglichen mit thail. Politikern sind Deutsche doch wie Chorknaben, oder ?
    Und Fakt ist wohl auch, dass der dt. Staat seinen Buergern ein Vielfaches mehr gibt, als der thail. Staat seinen Buergern.

    Und klar ist auch, dass kein ausl. Sprachschueler das Recht hat, den dt. Bundestag als Mafia zu bezeichnen - jedenfalls nicht im Unterricht.

    Die Leut sollten dankbar sein, dass sie hier bei uns in D sein duerfen.


    Aber eins hab ich auch noch zum Thema Deutsch lernen, naemlich folgenden Satz aus einem Arbeitsblatt:
    "Ich bin Sekretaerin. Ich muss am Telefon immer freundlich sein."

    Rinchen und ich haben uns beim Lesen dann gegenseitig angekuckt und resuemiert:
    Komische Aussage...sollte man nicht generell immer freundlich sein ? Beim Uebersetzen des Satzes ins Thai klingt der dann schon fast komisch.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.202

    Thumbs down

    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Lucky, im Prinzip gebe ich Dir Recht, aber wenn Du Dir mal Blogs und Leserzuschriften in der deutschen Presse heute zu Gemüte führst wirst Du feststellen das die Gleichung Bundestag/Politiker = Gangster/Mafia weitgehend geteilt wird. Vielleicht dachte die Lehrerin genauso?
    Wenn das die Äußerung deutsch-Stämmiger gewesen wäre, deckt es sich mit dem gebahren dieses Hauses in den letzten 20 Jahren. Aber als Aussage von Migranten ist es fehl bei der für sie begüstigten Politik.
    Naja, Undank ist der Welten Lohn.

  4. #13
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Und Lohn ist der Preis.

  5. #14
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Die Hälfte der Schüler in der Klasse bekommt eh den Deutschkurs vom Amt bezahlt, einige sind Asylbewerber - menschliche Abgründe tun sich auf !!!
    Was ist das für eine komische Klasse? Asylbewerber bekommen normalerweise gar kein D-Unterricht. Der wird frühestens finanziert, wenn dem Asyl auch stattgegeben wurde. Das der Kurs vom "Amt bezahlt" wird, liegt wohl daran, dass er für diese eine verpflichtende Veranstaltung ist. Mal davon abgesehen woher kennen Sie deren finanziellen Verhältnisse?

  6. #15
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Shiai Beitrag anzeigen
    Mal davon abgesehen woher kennen Sie deren finanziellen Verhältnisse?
    Weil die Teilnehmer damit nicht hinterm Berg halten, was und wieviel man doch vom Staat erhalten kann.

  7. #16
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Shiai Beitrag anzeigen
    Was ist das für eine komische Klasse? Asylbewerber bekommen normalerweise gar kein D-Unterricht. Der wird frühestens finanziert, wenn dem Asyl auch stattgegeben wurde. Das der Kurs vom "Amt bezahlt" wird, liegt wohl daran, dass er für diese eine verpflichtende Veranstaltung ist. Mal davon abgesehen woher kennen Sie deren finanziellen Verhältnisse?
    Ähm, ich gehe ins Büro für die Deutschkurse und frage, wie sich die Klasse den zusammensetzt.
    Antwort: "Die Meisten sind Asylbewerber."

    Noch Fragen, Hauser ?

  8. #17
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Ja, Kienzle (okay, eigentlich lautet es andersherum)

  9. #18
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Heute kommt Rinchen nach Hause und erzaehlt, dass der Lehrer meinte. dass Auslaender in D benachteiligt wuerden und dass die Deutschen staendig auslaendetfeindlich seien.
    Er selbst wurde auf der Wohnungssuche staendig geftagt, wo er denn herkaeme.

    Die Vokabeln, welche heute drankamen, hatten denn auch einen entsprechendwn Drall:

    - Vorurteil
    - brnachteilgt
    - ungluecklich
    - ungerecht

    Ich halte es fuer sehr fahrlassig, solche "Lehrkoerper" auf A2- Schueler anzusetzen...was sollen die denn positives denken ?

  10. #19
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Heute kommt Rinchen nach Hause und erzaehlt, dass der Lehrer meinte. dass Auslaender in D benachteiligt wuerden und dass die Deutschen staendig auslaendetfeindlich seien.
    Er selbst wurde auf der Wohnungssuche staendig geftagt, wo er denn herkaeme.

    Die Vokabeln, welche heute drankamen, hatten denn auch einen entsprechendwn Drall:

    - Vorurteil
    - brnachteilgt
    - ungluecklich
    - ungerecht
    Fäng der Name des Lehrers zufällig mit K an und endet mit narf

  11. #20
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ähm, ich gehe ins Büro für die Deutschkurse und frage, wie sich die Klasse den zusammensetzt.
    Antwort: "Die Meisten sind Asylbewerber."

    Noch Fragen, Hauser ?
    Ja, wieso schickst du sie trotzdem auf diese Schule?

Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stairway to Heaven ... oder so ähnlich
    Von JT29 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 20:10
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 13:34
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.04, 01:23
  4. Deutsch lernen
    Von conny im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 22:13