Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 182

Thaireis

Erstellt von Zange, 30.09.2001, 09:02 Uhr · 181 Antworten · 5.582 Aufrufe

  1. #111
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Thaireis

    @Thai

    Was für Onkel Reis empfiehlst Du denn?

    [move:c6f44c498e][/move:c6f44c498e]

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Thaireis

    Eine kleine Anekdote zu meinen Reiskocher, den ich aus Thailand mitgebracht habe.
    Wie es zu erwarten war, lag dem Reiskocher nur eine thailändische Bedienungsanleitung bei. Da ich selbst schon bei deutschen Bedienungsanleitungen so meine Probleme habe ;-D, konnte ich nicht soviel damit anfangen. Mangels Thai-Freundin, die mich in die Geheimnisse dieser kleinen Maschine einweihen konnte stand ich erstmal ziemlich dumm da.

    Zum Glück viel mir das meine Thai-Lehrerin ein. Die wollte natürlich gleich, dass ich die Bedienungsanleitung übersetze .... Warum geht man mit so einem Problem auch zu einer Lehrerin??? :-)

    Nachdem ich ernsthaft mich daran gesetzt habe mit ihr zusammen das Faltblatt zu übersetzen erzählt mir sie doch wie sie es immer macht. Ich dachte schon an eine komplizierte Formel, mit Hilfe derer sie das Verhältnis zwischen Reis und Wasser ausrechnet, so dass man perfekten Reis am Ende hat.
    Nahe dran, kann ich da nur sagen ... :-) Nein, sie gibt einfach eine Fingerkuppe Wasser über den Reis und fertig. D. h. erst Reis dann Wasser drauf, Finger reinhalten und das war es. Funktioniert immer! In der Bedienungsanleitung stand übrigens auch nichts anderes drin. :-)

  4. #113
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Thaireis

    Schöne Anekdote @ seven

    Na dann will ich nun aber auch mal was zum Reis von mir geben:

    Ich mag z.B. gerne kao niao. Eine Spezialität ( wie ich finde) ist kao niao mamuang. (Mit rotem Reis)

    Der beste Reis ist m.E. kao homm maali. Fragt mal Thais nach ihrer Meinung dazu. Kao homm maali ist eine Bezeichnung für eine bestimmte Basmati-ähnliche ( Duftreis) Langkornreissorte, die in dieser Form nur in Thailand und China angebaut wird.

    Sawasdee Krap

    Will jemand mehr über Reis wissen? Ich wüßte da was interessantes.


  5. #114
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Thaireis

    @Niko

    Zu jedem Reis hast Du was zu sagen, aber auf meine Fragen im posting "Mädchen aus Pattaya.." antwortest Du trotz Lesezeichen nicht. Es wäre schön , wenn Du uns mal was an deinem "Fachwisssen", wie es auf deiner Website zweifelsohne dargestellt ist, partizipieren ( teilhaben) lassen würdest. Im voraus vielen Dank bzw. kop khun krap

    Bis spöter mal wieder

  6. #115
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Thaireis

    herbert würde jetzt sagen, mir ist ein sack reis umgefallen.......
    was mache ich nun:???:

    hallo seven,
    thaireis bekommst du, wenn es sein muß grammweise in fast allen asia shop´s! sicher nicht so günstig wie nen ganzen sack........ aber sicher billiger als bei onkel ben;)
    gruss heini

  7. #116
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thaireis

    Das ist ein Thaiforum. Da steht die Frage nach der Funktion des Reiskochers unbeantwortet. Muß das immer der Jinjok machen?

    Na dann wollen wir mal:

    Es ist Physik, simple as can be, daher versteht die Langnase es wahrscheinlich nicht mehr.

    Der Innentopf eines Reiskochers wird durch eine Heizung erhitzt. Die Kontakttemperatur kann einige hundert Grad Celsius erreichen. Auf Meeresspiegel Niveau (Normalnull) kocht Wasser bei einer Temperatur von 100°C und kühlt so den Kocherboden auf diese Temperatur. Wenn nun das in den Kochtopf gefüllte Wasser verkocht ist (verdampft, vom Reis aufgenommen), dann steigt die Bodentemperatur ziemlich schnell an. Ein Bi-Metallkontakt löst also über ca. 110°C bei den meisten handelsüblichen Kochern einen Schalter aus und es fließt nur noch wenig Strom zur Wärmehaltung. Inzwischen gibt es auch schon computerchipgesteuerte Hightech-Teile mit Termosensoren zur exakten Temp.-Messung. Aber wir haben einen Sharp KSH 711 mit 1,1 Liter und 475Watt für ca. 450 THB.

    Zu Kochbeutel- oder Parboiledreis sage ich nichts!

    mfg jinjok

    Letzte Änderung: Jinjok am 26.02.02, 20:18

  8. #117
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thaireis

    @ heini,
    was juckt es eine deutsche Eiche, wenn in Nottuln ein Sack Reis umfällt...

    @ LungTom,
    ´khao hoom mali´ - genau der ist es, den Suay gestern in Aachen gekauft hat. Übrigens 32 € der Sack (20 kg.)

    @ Jinjok,
    man lernt nie aus. Aber meine physikalischen Kenntnisse für die Alltag erstrecken sich auf die Schwerkraft und das Spannnungsfeld, das erzeugt wird, wenn ich den Finger in die Steckdose halte. Wir habe auch so einen (Marke weiß ich nicht), weiß nur, das der Reis schmeckt, den Suay darin zubereitet.

  9. #118
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thaireis

    OK Jinjok und Co. Ihr habt mich überzeugt. Der Kauf eines solchen Reiskochers wird meine erste Amtshandlung in Thailand sein.
    Kann man mit dem Ding auch ´Khao niao´ herstellen (evtl mit Zusatzgerät) oder nur den Standardreis, bei uns heißt er ´Khao suai´?


    Gruß

    Letzte Änderung: Mang-gon-Jai am 26.02.02, 20:42

  10. #119
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Thaireis

    @MgJ
    Nein , geht nicht. kao niao ist eine spezielle Reissorte.

  11. #120
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thaireis

    @Mang Gon
    Der Sharp KSH 711 hat einen Einsatz, der im Wasserbad schwimmt. Von oben dringt der Dampf ein und gart so den eingeweichten Sticky lice. Aber solche Einsätze sind nicht Standard. Am besten in den großen Malls nach entsprechenden Typen fragen.
    mfg jinjok

Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte