Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 182

Thaireis

Erstellt von Zange, 30.09.2001, 09:02 Uhr · 181 Antworten · 5.536 Aufrufe

  1. #101
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Thaireis

    Bitte belehrt mich mal:

    Ich war heute bei ALDI einkaufen. Und dabei guckte ich auf die Reisangebote.

    Zum einen gab es den "Kochbeutelreis", den ich bisher immer kaufte, der mir auch schmeckte, und der als "Spitzen-Langkornreis" auf der Packung bezeichnet wird. ( 4 Beutel a 125 Gramm )

    Zum anderen gab es den amerikanischen "parboiled" Reis, den ich bisher nicht kenne, der aber auch von "Spitzenqualität" sein soll. Dieser ist in 500-Gramm-Packungen erhältlich.

    Und nun kommts: Beide Ausführungen kosten jeweils 0,90 EUR per KG.

    Das wären also für den weiter oben öfters zitierten 22,5kg-Sack nach meiner Berechnung 20,25 EUR. Und das an jeder Ecke.

    In Thailand habe ich sehr gerne "Thaifood" gegessen, wobei aber der Geschmack des Reises nie entscheidend war, da er immer nur "Beilage" zu den sehr schmackhaften Gerichten war.

    Denke ich verkehrt???

    Gruß, Nelson

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.146

    Re: Thaireis

    Hallo Nelson

    Mach mal nicht solche Werbung, fuer den Aldi-Reis. Den selben bekommt man übrigens auch bei Norma . Aber ist ja irgendwo egal, nur Fakt ist, ich habe ihn schon öfters genommen...von Norma...warum soll ich denn zum Aldi latschen ??? Aber beim kochen (Reiskocher) bekomme ich am Ende einen Reis, da ist jedes Korn 3 mal so gross wie vorher. Warum keine Ahnung, nur muss das entgegen dem einigermassen guten Thai- Reis der übelste Mist sein (hoffentlich schmeissen die mich jetzt nicht raus. . ). Ist auf jeden Fall meine Meinung, wenn nix anderes da ist geht er schon. Aber wenn dann kauf Ihn bitte bei Norma.

    Jens

    IN DER NOT ISST DER MENSCH AUCH BROT !

  4. #103
    Thorsten
    Avatar von Thorsten

    Re: Thaireis

    Meine Frau ist Thai und hat eine zeitlang auch den Aldi-Reis gekauft. Sie sagte der ist billiger und man kann ihn essen.

    Nach zwei Wochen hatte ich die Schnauze voll und bin in den nächsten Thai-Shop gefahren und hab Thai-Reis gekauft. Wie Tag und Nacht.

  5. #104
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thaireis

    @ Nelson,
    also als erstes muß mal ein Reiskocher her , gibt es auch in Haushaltswarengeschäften, evtl. auch bei Norma ( was meint Jens ???)
    Damit fällt der Kochbeutelreis schonmal flach.
    Lt. Thais Bestätigung habe ich einen recht guten Reis zu Hause. Allein der Duft beim Kochen und Essen ist schon super.
    Ich würde den Reis nicht als "nur Beilage" bezeichnen, er zählt doch in der Thaiküche zu den Grundnahrungsmitteln, wie bei uns die Kartoffel und daher sollte man ihm schon mehr Augenmerk schenken.

    @ Jens höre ich da Schleichwerbung :-)

  6. #105
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Thaireis

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die "Reis-Infos" ...smile!

    Aber da kommt schon wieder eine Frage auf: Wie funktioniert ein "Reiskocher" und wieviel kostet so ein Teil ???

    Und vor allem: Wo gibt es so ein Ding zu einem vernünftigen Preis zu kaufen ???

    Gruß, Nelson

  7. #106
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Thaireis

    http://www.bert-ernst.de/wok-online/webshop-x.htm
    schau hier, wenn du noch nie einen Reistopf gesehen hast!LOL
    unter der Rubrik "Reistopf" rechts unten, kannst du fündig werden.

    Jak
    Ps. wie er funktioniert, weis ich auch nicht so recht. Vielleicht mit Dampf?

    Letzte Änderung: Jakraphong am 26.02.02, 17:59

  8. #107
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Thaireis

    Reiskocher

    Soll ich was zum Aldi/Norma Reis in Beuteln sagen oder genügt das vorher genannte?

    Als Rei5experte empfehle ich natürlich nur Onkel´s Thaireis im dazugehörigen Reiskocher.

    Nein, Scherz beiseite, richtiger Thaireis ist ein "Jasmin Duftreis"Khao Dok Mali"; der duftet bereits beim Kochen nach Jasmin(aber ohne das er parfümiert ist, wie viele glauben).
    Jener Reis ist viel weicher, duftiger,aromatischer und verführerischer als Uncele`s Ben Reis; eben einfach Uncele´s Thaireis.

    Für weitere Info´s einfach PM an mich; schick Dir auch einen Reiskocher(zu Nittaya´s Preisen natürlich)



    @Kali

    in der Apotheke fündig gefunden;

    den 0,8l GMD hab ich seit 2 Jahren fur 79DM im Sortiment, den gibt´s dort für 119DM.

    Funktion Reiskocher:
    der Reiskocher ist so simple und einfach strukturiert,daß er für uns Farangs schon wieder ein Wunderwerk darstellt.
    Ein besichtetes etwas wird mit der gewünschten Menge Reis befüllt, dazu die exakt gewünschte Menge Wasser(frage 10 Thai und Du wirst 10 antworten erhalten(auspropieren wie weich oder hart er werden soll)).
    Dises Gefäss in den Reiskocher geben und den Hebel nach unten drücken; daraufhin nimmt das Gefäss Kontakt mit der Heizplatte auf und sobald der Reis fertig ist macht es plopp und das Gefäss wird von der Heizplatte angehoben und für die restliche Zeit bis zur Entnahme warmgehalten.Zum wieder anwärmen des Reises einfach wieder den Hebel betätigen.

    Letzte Änderung: Thai am 26.02.02, 18:21

  9. #108
    nuum23
    Avatar von nuum23

    Re: Thaireis

    @all
    als begeisterter (und wie meine Gäste sagen auch guter) Hobbykoch mit Vorliebe Thaigerichte dreht sich mir der Magen rum, wenn ich höre Thai-essen und Aldi-reis. Nix gegen Aldi, aber für Thail. Gerichte nicht zu verwenden...Was man dort holen kann sind die großen Garnelen... für leckeren Yam Talee...

    und übrigens: "In der allergrößten Not schmeckt die Wurst auch ohne. Brot"...muß es richtig heißen...

    Chris

  10. #109
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Thaireis

    Es gehört wohl zu einer Besonderheit dieses Forums, dass man hier Platz findet auch über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu reden. Nicht wo es die hübschesten Mädels in Pattaya gibt oder das kühlste Bier, nein hier geht es um praxisbezogenere Themen. Wie z. B. um Fischsauce oder um Reis. ;-D

    Aber mal im Ernst, ich halte Reis von Onkel Bens aus dem Kochbeutel oder gar von Aldi und Norma recht unpassend für ein gutes thailändisches Essen. Ich habe nicht den Verbrauch, dass ich gleich ganze Säcke einkaufe :-), dewegen bleibt mir nur der Griff zu den kleinen Packungen des Basmati-Reis. Der ist teure aber gut.
    Thai-Reis gibt es bei und in kleineren Packungen gar nicht. Ich würde ja gerne welchen kaufen, aber geht nicht.

  11. #110
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Thaireis

    Hier ist das Brot schon 2 mal genannt worden.
    Als ich noch nicht in Thailand war. Damals wenn meine Mutter Reisbeutel kochte, >>zum Essen<< bin ich lieber in die Küche und habe trockenes Brot geholt, um in die Sosse zu tauchten.

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte