Seite 9 von 45 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 444

Thaimassage

Erstellt von Peter_bonn, 20.04.2009, 11:51 Uhr · 443 Antworten · 90.792 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Thaimassage

    callimero:
    Für einen "Kleinbetrieb" aber ein verdammt guter Internetauftritt.

    In unserer Gegend gibt´s auch nicht viele Thais - aber dies wäre sowieso nicht die Zielgruppe.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Thaimassage

    § 19 - Besteuerung der Kleinunternehmer

    Kann mir jemand was zu diesem § sagen?

    Danke

  4. #83
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Thaimassage

    Einkauf von 3 Matratzen

    Diverse Thaimassagen haben normale Bettmatratzen. Dies macht m.E. einen weniger guten optischen Anblick.

    Ich würde selber halb so hohe Matratzen vorziehen.
    Bei der Größe bin ich mir auch noch nicht sicher.
    100x200 oder 120x220 oder ?. Preisklasse?
    Welcher Härtegrad? Was ist sonst noch zu beachten?

    Wer kann mir Einkaufstipps geben?

    Rauminfo: Laminat Buche hell, Fußbodenheizung, Tapeten gelb/orange, Fenster ab Boden.

  5. #84
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Frederik",p="716463
    § 19 - Besteuerung der Kleinunternehmer

    Kann mir jemand was zu diesem § sagen?

    Danke
    Dabei geht es um die Umsatzsteuer.

    Bei der Kleinunternehmerrerelung nimmt man nicht am Umsatzsteuerverfahren teil, bis man wenigstens 17.500 Euro Jahresumsatz erreicht hat....

    Würde ich nicht empfehlen, gerade für Existenzgründer ist die Preiserleichterung durch die Einsparung der MwSt ein erheblicher Vorteil. Am Anfang hat man viel Investitionen und fährt meistens im Minus....da gibt es über die monatliche UST-Meldung viele Steuern zurück......

    Noch ein Tipp mit dem Steuererhebungsbogen auch gleich eine UST-ID-Nummer beantragen.... Auf jeder Rechnung oder Quittung oder auch beim Internetauftritt muss die Steuernummer oder die UST-ID Nummer angeben werden. Mit der Steuernummer kann aber jeder für dich mit dem kostenlosen Programm "Elster-Formular" für dich übers Internet Steuererklärungen abgeben.... mit der ID-Nummer ist das nicht möglich . Also immerschon die ID-Nummer angeben....

  6. #85
    Avatar von Nimra

    Registriert seit
    27.05.2004
    Beiträge
    192

    Re: Thaimassage

    Hallo Frederik,

    Die Zielgruppe sind beim Rolf in Minden ja nicht die Thailänder.
    Das Problem von ihm ist das er in der Gegend
    keine Mitarbeiterinnen findet.


    Wir benutzen bei uns echte Futons, die haben die richtige Härte. In der Größe 140x200. Die sind in der Anschaffung
    etwas teurer, aber auch viel langlebiger.

    Gruß Nimra

  7. #86
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Thaimassage

    Irgendwann erwähnte Toy wohl, dass sie sich auch gut vorstellen könne, sich später einmal selbständig zu machen. Von der ursprünglich angekündigten Ausbildung in weiteren Massage-Techniken war bald nicht mehr die Rede. Und Toy bekam zunehmend das Gefühl, dass ihr gegenüber die andere Angestellte bei der Vergabe der Arbeiten bevorzugt wurde.



    sorry, ist ja auch wirklich ungeschickt so was offen anzukündigen. Da würde ich als Arbeitgeber auch nichts mehr in Ausbildung investieren.....

    Grumpy

  8. #87
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Thaimassage

    Das dachte ich mir auch, da dies ja die Regel ist.

    Nimra, in deinem Webauftritt kann man wirklich die Info gut erkennen. Aber der kleine Buddhaaltar (gold mit roten Konsolen) ist wohl vom Vietnamesen? :-)

  9. #88
    Avatar von mike-mh

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    75

    Re: Thaimassage

    @bodo9

    ...ich kann das sehr gut nachvollziehen.
    Wenn man die Sache mal neutral betrachtet, ist die Reaktion der (Ex-) Chefin Deiner Frau gar nicht so abwegig.
    Aus ihrer Sicht stellt sich die Sache meiner Ansicht nach so dar, dass sie den Schritt gewagt hat und ein eigenes Gewerbe mit allen Hürden und Risiken eröffnet hat. Sie hat in Infrastruktur, Inventar, Werbung und Mitarbeiter investiert... in der Hoffnung, dass es läuft.
    Glücklicherweise hat sie gleich zu Anfang eine Mitarbeiterin gefunden mit der sie sich einen guten Start erhofft hat. Immerhin hat sie hier auch Zeit und Know-How für eine Ausbildung in Öl-Massage investiert.
    Und dann erwähnt diese Mitarbeiterin, dass sie vieleicht später mal ein eigenes Gewerbe eröffnen möchte.
    ... Booom... ich denke das war für die Chefin ein Schlag ins Gesicht. Ich denke die folgenden Gedanken sind ihr da durch den Kopf gegangen: "Super, da investiere ich in dich, lasse dich an meinem Erfolg teilhaben und gewähre dir Einblick in meine Arbeit und meine Ideen... und dann das, was machst du eigentlich hier? Bist du nur hier bis du genug gelernt hast und verstanden hast wie das Geschäft so läuft, um dann zu gehen und mir vermutlich auch noch Konkurenz machst!" Da ist es nicht ungewöhnlich, dass die Chefin Deine Frau ein bisschen zurück gesetzt hat. Vermutlich hätte sie Deiner Frau auch gern zu verstehen gegeben, doch besser gleich zu gehen, war aber auf sie angewiesen. Unschöne Situation.
    Ich kann das eigentlich gut verstehen :P

    Selbstverständlich habe ich auch Verständnis für Eure jetzige Situation. Es gibt nichts schlimmeres als eine Ehefrau (Thai oder andere), der die Rolle als Hausfrau nicht genügt und die unzufrieden mit der Situation ist.
    In diesem Falle ist das "Home-Business" vieleicht sogar eine Alternative.

    Aber ein paar Dinge zum Nachdenken habe ich auch noch...ich bin nicht sicher, ob ich Dich richtig verstanden habe aber wie es sich mir darstellt bist Du noch in einem festen Job als Angestellter.
    Ich hoffe Deiner Frau ist bewusst, dass ein eigenes Gewerbe sich nicht nur auf´s Massiern beschränkt. Marketing, Buchhaltung, Wareneinkauf, Kundenbewirtung und -betreuung, etc. gehören auch dazu. Wenn sie keine Ahnung von diesen Dingen hat, dann bleiben die an Dir hängen. Ich hoffe Du richtest Dein Leben zeitgerecht auf einen 12-14-Stunden Arbeitstag ein, ggf. sogar mit Wochenenden.
    Also hier die Kernfrage: Bist Du bereit dazu, Deine Frau in dieser Sache zu 100% zu unterstützen?? Wenn nicht, lasst es!

    Noch eine Anmerkung. Ist Euch klar, dass viele Deutsche Normalbürger Hemmungen haben an einer normalen Haustür zu klingeln, um in einem dafür eingerichteten Zimmer im Wohnhaus eine Thai Massage zu erhalten? Transparenz und Öffentlickeit sind in diesem Gewerbe hier in Deutschland sehr wichtig!
    Also auch hier bleibe ich bei meiner Ansicht zum Thema "Home-Business" - Mach´s richtig oder lass es !!!

    Ansonsten wünsche ich Euch viel Glück und Erfolg.
    Und falls Ihr konkrete Fragen oder Probleme habt... gern. :-)

    Gruss,
    Mike

  10. #89
    Avatar von Nimra

    Registriert seit
    27.05.2004
    Beiträge
    192

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von antibes",p="716565
    Das dachte ich mir auch, da dies ja die Regel ist.

    Nimra, in deinem Webauftritt kann man wirklich die Info gut erkennen. Aber der kleine Buddhaaltar (gold mit roten Konsolen) ist wohl vom Vietnamesen? :-)
    Wenn die Frauen es so haben wollten, ich durfte es nur Aufhängen.

  11. #90
    Avatar von mike-mh

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    75

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Frederik",p="716464
    Einkauf von 3 Matratzen...
    Wer kann mir Einkaufstipps geben?
    Da gibt es kostengünstige und ideale Alternativen...
    Wo sollen die Matratzen denn hin (Bett mit Lattenrost, Liege mit harter Unterlage oder Fußboden)?

    Tips gern per PN

Seite 9 von 45 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaimassage und die Berufsgenossenschaft
    Von sawatdi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 10:21
  2. Thaimassage
    Von Nuad im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.08.15, 18:44
  3. an thaimassage besitzer
    Von DerLudwig im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.10.12, 12:08
  4. Thaimassage inDeutschland
    Von stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 14:06
  5. Thaimassage
    Von maikauchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 16:47