Seite 43 von 45 ErsteErste ... 334142434445 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 444

Thaimassage

Erstellt von Peter_bonn, 20.04.2009, 11:51 Uhr · 443 Antworten · 90.778 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Hatte ja schon an eine Gründung gedacht, hab noch Bedenken wegen Personal...thai9
    Deine Bedenken sind auf jeden Fall nicht so einfach auszuräumen. Hast du oder deine Gattin schon mal über eine Gleichberechtigte Mitinhaberin auf 50% Basis nachgedacht.

    Vorteile: Kosten und Arbeit wird geteilt, eine Mitinhaberin ist motivierter als eine Angestellte, Frau kann zur Not auch mal krank machen ohne das der Laden geschlossen werden muss,

    Nachteil: halbe Gewinne, beiderseitige Kompromissbereitschaft zwingend notwendig. Keine Alleinentscheidungen.

    Gruß Hans

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von thai9

    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    201
    Hallo Hans,

    ja schon daran gedacht, aber die möglichen Vor- und Nachteile wie schon beschrieben. Auch manche harmonische Teamarbeit muss nicht unbedingt immer dauerhaft klappen. Ideal wäre natürlich eine geschäftstüchtige, loyale und zuverlässige Geschäftspartnerin mit Erfahrung zu finden. Es gibt ja auch sehr erfolgreiche und bereits erfahrende Geschäfte mit zwei oder drei Filialen.

    Zur Zeit tendiere ich eher noch zur Vollexistenz mit Personal.

  4. #423
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zur Zeit tendiere ich eher noch zur Vollexistenz mit Personal.
    Du, oder deine Frau? Führst du den Laden, musst du ihn wie ein deutscher Geschäftsmann mit allen Vor und Nachteilen, also mit ganz klare Regeln einer deutschen Firma für die Mädels führen, was für Thais manchmal nicht so einfach zu verarbeiten ist


    So eine Variante gibt es auch hier bei uns. Steckt eine Menge Geld drin, der Chef ist finanziell frisch und unabhängig und seine Frau lebt bereits 38 Jahre in Deutschland. Der Laden wird knallhart geführt und das Personal muss neben massieren auch waschen, bügeln und putzen. Also nicht nur in der Zeit wo keine Kunden da sind Rumsitzen, sondern richtig arbeiten.

  5. #424
    Avatar von thai9

    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    201
    Hallo Hans,

    im Umfeld habe ich schon vieles Geschäftsinternes einer Thaimassage miterlebt, daher wäre ich Geschäftsinhaber inklusive straffer Führung.

    der Chef ist finanziell frisch und unabhängig
    Traumhaft, würde ich sofort als Masseur anfangen.

  6. #425
    antibes
    Avatar von antibes
    Waren bei einem Deutsch-Thai-Pärchen zum Essen eingeladen. Diesmal aßen wir isaanscharf. Sehr sehr gute Thaiküche aus dem Süden Thailands.
    Nach dem Essen massierte mich die Hausherrin. Sie kniete z.T. auf meinem Rücken und bewegte sich mit den Knien längs der Wirbelsäule. Die Problempunkte erkannte sie sofort. Nch der Prozedur überkam mich eine angenehme Entspanntheit und Müdigkeit.

    Das war die beste Thaimassage die ich je erlebt habe. 5 Sterne.
    Hätte nie gedacht daß´zwischen Thaimassage und Thaimassage so ein riesiger Unterschied besteht.

  7. #426
    antibes
    Avatar von antibes
    Also, da sich jemand aus den Niederungen über diese Massage moniert hat.
    Es kommt darauf an welches Schwergewicht sich schwebend über mir bewegt. Diese Dame war sehr zart und als unwichtige Zugabe zudem bildhübsch.
    Natürlich wenn man zuhause nur von Madame dicke Oberschenkel betrampelt wird, diese dazu noch nicht einmal eine gewisse Minimalästhektik besitzt, dann hängen die Trauben einfach zu hoch. Da muß man aus Frust nicht so einen Mist schreiben.
    Gell Dicker .......

    Wie sagen die Österreicher so schön. Die Schichn zu den Schichn.

  8. #427
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Was waren dann da bitte die Problempunkte?
    Die Eier zu dick angeschwollen?
    Ich habe auf jeden Fall die Erfahrung gemacht, dass die alten Drachen dank genügend erfahrung die besten Massagen liefern.

  9. #428
    Avatar von ayap

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    242
    Hat jemand Erfahrung mit Existenz-Gründungs-Krediten bei Eröffnung einer Thai-Massagepraxis in D'land?

  10. #429
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von ayap Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung mit Existenz-Gründungs-Krediten bei Eröffnung einer Thai-Massagepraxis in D'land?
    Ja, wenn Fragen bitte per PN...

  11. #430
    Avatar von hai1979

    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    22
    hallo zusammen,
    also nur so nebenbei, wie bekommt Ihr denn eigentlich das Öl komplett aus der Wäsche ?
    Danke in Voraus !!

Ähnliche Themen

  1. Thaimassage und die Berufsgenossenschaft
    Von sawatdi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 10:21
  2. Thaimassage
    Von Nuad im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.08.15, 18:44
  3. an thaimassage besitzer
    Von DerLudwig im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.10.12, 12:08
  4. Thaimassage inDeutschland
    Von stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 14:06
  5. Thaimassage
    Von maikauchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 16:47