Seite 23 von 45 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 444

Thaimassage

Erstellt von Peter_bonn, 20.04.2009, 11:51 Uhr · 443 Antworten · 90.801 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Thaimassage

    Mein Konzept schwankt von Anfang an.

    Die tragende Stütze ist die Nichte. Wenn sie kein Arbeitsvisum erhält, fällt eine Eröffnung in diesem Jahr flach.
    Da dachte ich mir, fragste' einfach mal bei der Deutschen Botschaft in Bangkok an, welche Papiere und Qualifikationen für ein Arbeitsvisum als Masseurin vorgelegt werden müssen/sollten.
    Am gleichen Tag erhielt ich eine email mit seitenweise Anhang. Also - was thailändische Köche benötigen, weiß ich nun. Dummerweise war auf allen Seiten das Wort "Massage" nicht ein einziges Mal erwähnt.
    Neuer Versuch, präzise Fragen gestellt. Bisher keine Antwort erhalten.
    Wovor ich mich am Meisten fürchte: Die Nichte beginnt nun eine weitere Ausbildung und schließt diese mit Erfolg ab.
    Der Antrag auf ein Arbeitsvisum wird abgelehnt mit der Begründung: "Diese Ausbildung erkennen wir nicht an. Sie hätten "XY" machen müssen". Dem will ich ja aus dem Wege gehen.

    Ich hatte diese Fragen schon mal hier gestellt, aber keine Antwort erhalten.

    Wer weiß, welche Qualifikationen für ein Arbeitsvisum benötigt werden?
    Wie lange (Stunden oder Monate) sollten die Ausbildungen mindestens dauern?
    Wieviel Jahre Berufspraxis müssen/sollten nachgewiesen werden?
    Worauf ist sonst noch zu achten?

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von mike-mh

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    75

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Frederik",p="726610
    Ich hatte diese Fragen schon mal hier gestellt, aber keine Antwort erhalten.
    @frederik
    Bitte nicht falsch verstehen aber Deine Fragen wurden in vorherigen Posts bereits mehrfach beantwortet, wenn auch vieleicht manchmal etwas durch die Blume.

    Aber gern nochmals ganz konkret:

    Wer weiß, welche Qualifikationen für ein Arbeitsvisum benötigt werden?
    KEINE (es sei denn Du hast welche im Arbeitsvertrag definiert)

    Wie lange (Stunden oder Monate) sollten die Ausbildungen mindestens dauern?
    Solange Ihr Lust und Geld habt! (oder abhängig von der im Arbeitsvertrag definierten Qualifikation)

    Wieviel Jahre Berufspraxis müssen/sollten nachgewiesen werden?
    Müssen = NULL / Sollen = denkt Euch was aus

    Worauf ist sonst noch zu achten?
    Bitte achte darauf, dass es sich um eine in Deutschland nicht anerkannte berufliche Qualifikation handelt und es daher auch keine Mindestanforderungen (wie z.B. bei den Spezialitätenköchen) gibt. Daher kann Dir auch die Botschaft nicht mehr sagen.

    Fang doch einfach mal mit dem Beantragen des Visums an.
    Warum noch ´ne Ausbildung? Bereitet die Papiere vor, vergesst den Arbeitsvertrag nicht, geht zur Botschaft und beantragt das Arbeitsvisum.
    Ab dann geht alles seinen geregelten Gang und die zuständigen Stellen setzen sich bald mit Dir in Verbindung.
    Und sollte wirklich was fehlen, dann werden die Dir das schon sagen.

    Gruss,
    Mike

  4. #223
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von mike-mh",p="726584
    sorry, aber die Mehrzahl von Lady ist Ladies
    99,9 Punkte, meine besondere Gratulation :bravo:
    Wer einen Fehler findet darf diesen behalten ;-D

  5. #224
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Thaimassage

    außerdem würde ich - so es so etwas nicht schon gibt - ein Gütesiegel kreiren - über einen Verein - im Sinne von "Quality-thai-massage" und Kriterien anführen wie: profunde Ausbildung,,, etc....
    und die Homepage damit schmücken. Der Verein könnte dieses Gütesiegel als Einnahmequelle dann auch an andere seriöse Institute verleihen.....

  6. #225
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="726754
    Zitat Zitat von mike-mh",p="726584
    sorry, aber die Mehrzahl von Lady ist Ladies
    99,9 Punkte, meine besondere Gratulation :bravo:
    Wer einen Fehler findet darf diesen behalten ;-D
    Flexion von Lady

    Rechtschreibung | Flexion | Wortbildung | Morphologie-Browser

    Vollformen | Stamm+Endung

    Wortklasse: Nomen
    Genitiv Singular: Lady
    Nominativ Plural: Ladies / Ladys
    Artikel: die
    Flexionsklasse: -/s

  7. #226
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Thaimassage

    Ich sags ja immer wieder, die Österreicher werdens richten.

  8. #227
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Thaimassage

    @storasis
    Gütesiegel: Bereits vorhanden. In Thailand die "Thai Spa Association". Selbst Watpo ist dort Mitglied.
    In Deutschland u.a. "TARA THAI Academy". Diese gehört zum Imperium von "mike-mh".
    In Köln ist auch eine größere Ausbildungsstätte zu finden. Es ist aber ziemlich unwahrscheinlich, dass ich meine Damen jemals nach Köln schicken werde, damit diese dort von einem Europäer gezeigt bekommen, wie eine thailändische Massage anzuwenden ist.

  9. #228
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Thaimassage

    Aktuelle Meldung:
    Die Nichte meiner Bekannten war in der Deutschen Botschaft in Bangkok und hat persönlich gefragt, welche Qualifikationen und sonstige Papiere für ein Arbeitsvisum vorgezeigt werden müssen. Antwort: Keine. Für Masseurinnen würde es keine Arbeitsvisa mehr geben, nur noch für Köche.

  10. #229
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Frederik",p="727026
    Aktuelle Meldung:
    Die Nichte meiner Bekannten war in der Deutschen Botschaft in Bangkok und hat persönlich gefragt, welche Qualifikationen und sonstige Papiere für ein Arbeitsvisum vorgezeigt werden müssen. Antwort: Keine. Für Masseurinnen würde es keine Arbeitsvisa mehr geben, nur noch für Köche.
    Aktuelle Frage:
    Und was machste jetzt so ohne NichtenMasseurin ?

    Vorschlag einer aktuelle Problemlösung:
    Laß die Nichte einfach "poken", meine pokpoken und richte anstatt der TTM eine OTSTS ein.
    (OriginalThailändischeSomTamStube)

  11. #230
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360

    Re: Thaimassage

    siehst Du Frederik.......

    davon hatte ich vor geraumer Zeit gesprochen, richtige Reihenfolge der Planung und Schwierigkeiten mit Behörden,

    und eigentlich hats ja noch nicht mal begonnen......

Seite 23 von 45 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaimassage und die Berufsgenossenschaft
    Von sawatdi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 10:21
  2. Thaimassage
    Von Nuad im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.08.15, 18:44
  3. an thaimassage besitzer
    Von DerLudwig im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.10.12, 12:08
  4. Thaimassage inDeutschland
    Von stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 14:06
  5. Thaimassage
    Von maikauchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 16:47