Seite 11 von 45 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 444

Thaimassage

Erstellt von Peter_bonn, 20.04.2009, 11:51 Uhr · 443 Antworten · 90.786 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Frederik",p="716839
    ....tira kann nur kurze und überflüssige Kommentare abgeben.....
    ..... geht noch kürzer

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thaimassage

    Ihr müsst das alles nicht so verklemmt sehen

    Habe schon wesentlich "reizvollere" Sites mit Thaimassage gesehen.

    Von daher ist die genannte Site schon O.K.

    AlHash

  4. #103
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661

    Re: Thaimassage

    @ alhash:

    a) ich sehe das überhaupt nicht verklemmt sondern habe die Website nur unter dem Filter nicht-erotischer Thai Massage analysiert - was soll diese sinnfreie Bewertung?!

    b) klaro - es gibt wesentlich "reizvollere" Sites mit Thaimassage - aber wohl eher der "anderen" Art. Und nicht vergessen: wir sprechen hier (und das ist das Wesen dieses Threads) über Nuat Phen Boran und über nichts anderes. Daher hat Deine Bemerkung das Thema verfehlt.

    c) Und dann sehe ich: Du bist vom Moderatorenteam...! Na, toll, denke ich, erst recht unverständlich. Und schüttel bei Deinem "so treffenden" Kommentar nur den Kopf.

  5. #104
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thaimassage

    @pädda1,

    das ist meine Mitgliedsmeinung, nicht die eines Mods.

    Und über die Werbung dieser Site kann man sicherlich streiten, finde sie aber dennoch noch seriös, oder wie würdest Du z.B. manche Werbung von Mediamarkt und Co. empfinden?

    Also entspanne Dich mal wieder
    wünscht
    AlHash

  6. #105
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von callimero",p="716611
    info zu Matratzen
    Bei der Eröffnung wo ich vor ein paar Wochen war, nehmen sie Turn(hallen)matten.


    Die Betreiberin hatte es mit mobiler Massage versucht, was nicht so gut lief. Nun hat sie einen Laden aufgemacht. Sie hat einen Kleinbetrieb angemeldet, ist weiterhin bei ihrem Mann krankenversichert, Plichtbeiträge bei der IHK und Berufgenossenschaft, führen eines Kassenbuchs ist ausreichent. Etwas Probleme bereitete die Nutzungsänderung des Hauses, Abnahme der Umbauarbeiten durch ein Amt. Aber bspw. keine getrennten Toiletten notwendig. Für die Parkplätze vor dem Haus verlangte die Gemeinde eine einmalige Gebühr, da jetzt gewerbliche Nutzung. Werbung: Mundpropaganda, ca. 8-10 Termine die Woche.

    Sie hat seit gut 2 Monate geöffnent und hat ihre Entscheidung nicht bereut.

  7. #106
    Avatar von Nimra

    Registriert seit
    27.05.2004
    Beiträge
    192

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Frederik",p="716839
    Nr.: 100

    66-thai-massage

    90% sind nicht 100% und damit zu wenig.

    tira kann nur kurze und überflüssige Kommentare abgeben.

    Beispiel Musterkleidung: www.royal-thai-wellness.de - Team.
    nimra in Dortmund auch, hat aber leider das Teamfoto vor einigen Tagen rausgenommen (Wer war die Hübsche ganz links?).
    Hallo Frederik,

    Die Bilder kommen spätestens nächte Woche wieder ins Netz.
    Es hat sich in meiner Abwesendheit einiges geändert.
    Habe nich diese Woche eine Canon 450D zugelegt, muß die Damen nur alle beisammen haben.
    2 Damen sind nicht mehr bei uns tätig.
    Die älteste aus schon besagten Gründen und die Dame im Vordergrund, eine Schlaftablette ist nicht dagegen.
    Es sind aber neue Damen hinzugestoßen.

    Du kannst die linke auf den Bild noch so Hübsch finden,
    Abwerbeversuche werde ich nicht zulassen , mit eine unserer
    besten. Sie ist auch schon fest vergeben.

  8. #107
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Nimra",p="717076
    eine Schlaftablette ist nicht dagegen.
    Es sind aber neue Damen hinzugestoßen.

    Du kannst die linke auf den Bild noch so Hübsch finden,
    Abwerbeversuche werde ich nicht zulassen :aetsch: , mit eine unserer
    besten. Sie ist auch schon fest vergeben. :lachen:
    findest du es gut das man übers personal redet?
    ich denke sowas sollte betriebsintern bleiben.
    andersrum könnte man dich als arbeitgeber auch durch den kakao ziehen.
    als arbeitgeber sollte man doch schon mit guten beispiel voran gehen.
    persönlich habe ich noch nie etwas über mein personal nach aussen kommen lassen.

  9. #108
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Thaimassage

    Zitat Zitat von Grumpy",p="716562
    sorry, ist ja auch wirklich ungeschickt so was offen anzukündigen. Da würde ich als Arbeitgeber auch nichts mehr in Ausbildung investieren.....
    Zitat Zitat von mike-mh",p="716574
    Wenn man die Sache mal neutral betrachtet, ist die Reaktion der (Ex-) Chefin Deiner Frau gar nicht so abwegig.
    Aus ihrer Sicht stellt sich die Sache meiner Ansicht nach so dar, dass sie den Schritt gewagt hat und ein eigenes Gewerbe mit allen Hürden und Risiken eröffnet hat. Sie hat in Infrastruktur, Inventar, Werbung und Mitarbeiter investiert... in der Hoffnung, dass es läuft.
    Glücklicherweise hat sie gleich zu Anfang eine Mitarbeiterin gefunden mit der sie sich einen guten Start erhofft hat. Immerhin hat sie hier auch Zeit und Know-How für eine Ausbildung in Öl-Massage investiert.
    Und dann erwähnt diese Mitarbeiterin, dass sie vieleicht später mal ein eigenes Gewerbe eröffnen möchte.
    ... Booom... ich denke das war für die Chefin ein Schlag ins Gesicht. Ich denke die folgenden Gedanken sind ihr da durch den Kopf gegangen: "Super, da investiere ich in dich, lasse dich an meinem Erfolg teilhaben und gewähre dir Einblick in meine Arbeit und meine Ideen... und dann das, was machst du eigentlich hier? Bist du nur hier bis du genug gelernt hast und verstanden hast wie das Geschäft so läuft, um dann zu gehen und mir vermutlich auch noch Konkurenz machst!" Da ist es nicht ungewöhnlich, dass die Chefin Deine Frau ein bisschen zurück gesetzt hat. Vermutlich hätte sie Deiner Frau auch gern zu verstehen gegeben, doch besser gleich zu gehen, war aber auf sie angewiesen. Unschöne Situation.
    Sicher war es nicht besonders geschickt, so frühzeitig mit solchen Überlegungen heraus zu rücken. Aber wäre es fairer gewesen, das erst unmittelbar vor dem Abgang kund zu tun? Vielleicht sind wir beide auch einfach ein bisschen zu gutmütig bzw. naiv. Im Übrigen waren das zum damaligen Zeitpunkt wirklich nur Gedankenspiele und noch keine feste Absicht. Erst die weitere (wie ich gestehen muss nicht ganz unverständliche Entwicklung) hat dann zum festen Willen geführt, sich selbständig zu machen.
    Zitat Zitat von mike-mh",p="716574
    Ist Euch klar, dass viele Deutsche Normalbürger Hemmungen haben an einer normalen Haustür zu klingeln, um in einem dafür eingerichteten Zimmer im Wohnhaus eine Thai Massage zu erhalten? Transparenz und Öffentlickeit sind in diesem Gewerbe hier in Deutschland sehr wichtig!
    Sicherlich ein wichtiger Gesichtspunkt. Aber in unserem Fall kommt hinzu, dass wir im Haus meiner über 80-jährigen Eltern leben, die natürlich ab und zu unsere Hilfe benötigen. Und da ich ca. 30 km entfernt von zu Hause arbeite, wäre es schon ein Riesen-Vorteil für meine Eltern, wenn Toy im selben Haus arbeiten könnte. Wir sind noch unschlüssig, aber tendieren trotz aller Gegenargumente dazu, es zumindest zunächst zu Hause zu versuchen.
    Zitat Zitat von mike-mh",p="716574
    Ich hoffe Deiner Frau ist bewusst, dass ein eigenes Gewerbe sich nicht nur auf´s Massiern beschränkt. Marketing, Buchhaltung, Wareneinkauf, Kundenbewirtung und -betreuung, etc. gehören auch dazu. Wenn sie keine Ahnung von diesen Dingen hat, dann bleiben die an Dir hängen. Ich hoffe Du richtest Dein Leben zeitgerecht auf einen 12-14-Stunden Arbeitstag ein, ggf. sogar mit Wochenenden.
    So ganz unbedarft in den von Dir angesprochenen Punkten ist Toy als ehemalige Kauffrau nicht, so dass nicht alles ausser der Massage an mir hängen bleiben wird.
    Zitat Zitat von phimax",p="716954
    Nun hat sie einen Laden aufgemacht. Sie hat einen Kleinbetrieb angemeldet, ist weiterhin bei ihrem Mann krankenversichert, Plichtbeiträge bei der IHK und Berufgenossenschaft, führen eines Kassenbuchs ist ausreichent. Etwas Probleme bereitete die Nutzungsänderung des Hauses, Abnahme der Umbauarbeiten durch ein Amt. Aber bspw. keine getrennten Toiletten notwendig. Für die Parkplätze vor dem Haus verlangte die Gemeinde eine einmalige Gebühr, da jetzt gewerbliche Nutzung. Werbung: Mundpropaganda, ca. 8-10 Termine die Woche.
    Sie hat seit gut 2 Monate geöffnent und hat ihre Entscheidung nicht bereut.
    Das klingt doch gar nicht so übel, wobei wir uns aber z.B. sicher nicht auf reine Mundpropaganda verlassen würden.
    Zitat Zitat von mike-mh",p="716574
    Ansonsten wünsche ich Euch viel Glück und Erfolg.
    Und falls Ihr konkrete Fragen oder Probleme habt... gern. :-)
    @mike-mh: Vielen Dank für die hilfreichen Tips. Konkrete Fragen kommen vielleicht später noch.

  10. #109
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Thaimassage

    66-thaimassage

    Habe mir alle Seiten angeschaut. Sind ja nicht viele, da noch im Anfangsstadium. Könnte was draus werden, auch wenn die google-Anzeigen unpassend sind.
    Ich denke, dass ich mich doch dort anmelden werde.

  11. #110
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Thaimassage

    Existenzgründung

    Tipp für Infos:
    www.deutsche-bank.de
    Volltextsuche: überschreiben mit dem Wort "Existenzgründung"
    Pfeil anklicken
    Informationen zur Existenzgründung: anklicken
    Der Start in die Selbständigkeit (PDF): anklicken

    Nun stehen 28 Seiten zur Verfügung zum Ansehen oder Drucken.
    Leider nicht als Heft erhältlich.

Seite 11 von 45 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaimassage und die Berufsgenossenschaft
    Von sawatdi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 10:21
  2. Thaimassage
    Von Nuad im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.08.15, 18:44
  3. an thaimassage besitzer
    Von DerLudwig im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.10.12, 12:08
  4. Thaimassage inDeutschland
    Von stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 14:06
  5. Thaimassage
    Von maikauchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.09, 16:47