Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 166

Thailandurlaub - nö, mag nicht mehr

Erstellt von Joerg_N, 28.04.2012, 11:58 Uhr · 165 Antworten · 11.755 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Wenn man als Tourist irgendwo hinfährt und einen Urlaub mit typischen touristischen Aktivitäten im Land verbringt, Essen gehen, Sight Seeing, Entspannung, Sport, usw., dann wird eigentlich jedes Land spätestens nach dem dritten Mal langweilig, selbst ein "Reiseland" wie Thailand das touristisch viel zu bieten hat. Ohne tieferes Studium der Kultur und/oder Kontakt zu den Landsleuten bleibt die Verbindung zum Land oberflächlich und daher uninteressant.

    Ich fühle mich in Südeuropa, besonders in Spanien, eigentlich auch ganz wohl, was daran liegt dass ich ein wenig Spanisch spreche. Ich fand's auch nach der 12ten Spanienreise noch nich langweilig, ok, abgesehen von einer Reise bei der ich viel rumgefahren bin und wenig Zeit hatte Leute kennenzulernen. Es kommt immer darauf an was man draus macht. Zum Glück ist die Welt groß genug, so dass uns interessante Reiseländer nicht so schnell ausgehen werden.

    Zur Zeit hätte ich mal wieder Lust auf eine Reise nach Südamerika. Leider ziemlich weit von hier und daher macht ein Flug ein Triple-$$$ Loch in die Reisekasse.

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    ne, ne,
    der Jörg ist nur in der Forenwelt ein harter,

    in Wirklichkeit hat er gegen seine Herrin keine Chance;

    erinnern wir uns vor 2 Jahren,

    Thailand ist langweillig

    #1 von Joerg_N » 17.07.2010 17:37
    Was will man da ?

    Ich kann mich noch an meinen ersten Urlaub dort erinnern - die Gerüche, die exotischen Eindrücke

    aber nach 4 Wochen war ich dann doch wieder froh nach Hause zu fliegen - und jedes mal wurde ees etwas weniger aufregend ,
    heute reizt mich fast nichts mehr an Thailand ,
    warum soll ich mich 10-12 Stunden in einen Flieger quälen ?

    Was ist dort so toll dass ich mir das antun muss ?

    Nee, ich glaub ich hab mit dem Land langsam abgeschlossen

    quer durch alle Foren, über Jahre, dasselbe Drama mit ihm,
    na wenigstens hier kann er Luft ablassen,
    doch wehe, Frauchen kriegt das mit

  4. #103
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    .....über Jahre, dasselbe Drama mit ihm,
    na wenigstens hier kann er Luft ablassen,
    doch wehe, Frauchen kriegt das mit
    naja,

    .... zumindest schlanker wird er dann ggf. wieder, holt er die plörre künftig bei aldi wieder höchstpersönlich ein

  5. #104
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Wir haben 2001 mit DL abgebrochen und seitdem eigentlich nie zurueckgeschaut. Alle 2...3 Jahre fuer 2 Wochen Urlaub nach DL um die Verwandschaft zu besuchen, mehr brauch ich eigentlich nicht. Ist immer kalt und grau, ziemlicher Kontrast und nicht was ich mir unter Urlaub vorstelle. Aber so unterscheiden sich die Meinungen

  6. #105
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    .... Ist immer kalt und grau, ziemlicher Kontrast und nicht was ich mir unter Urlaub vorstelle...
    Wo kommst du denn her? Hier bei uns am Rhein ist es weder kalt noch grau.

  7. #106
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wo kommst du denn her? Hier bei uns am Rhein ist es weder kalt noch grau.
    Versteh ich jetzt auch nicht.

    Als ich gestern morgen aus dem Haus bin, hat mir das Herz gelacht. Ein besseres Wetter kann man sich nicht wünschen. Es ist warm, ohne dass man in Schweiss gebadet ist, die Vögel zwitschern und man kann richtig durchatmen.
    Bis eben hab ich auf der Terrasse gehockt, mit einem schönen Glas Wein, dass länger als 3 Minuten kühl bleibt.

    Warum wird Deutschland immer schlecht gemacht, wegen der paar kalten Monate, die mir -zugegeben -auch auf den Sack gehen.

  8. #107
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Warum wird Deutschland immer schlecht gemacht,...
    Ich glaube, dass bei vielen Einiges an Unzufriedenheit über TH unbewusst am Arbeiten ist. Schöndenken geht nicht, man wird ja jeden Tag damit konfrontiert - Abhauen nach D geht auch nicht, da macht die Mia nicht mit - also: Schlechtreden bzw. -schreiben über D und damit die TH-Probleme verdrängen. Für mich das gängige Prinzip des künstlich aufgebauten Außenfeindes, das die inneren Probleme verdünnt...
    Umgekehrt oft ähnlich: Wer wieder in D ist, für den ist das meiste in TH totale Sch..., obwohl er dort Jahre seines Lebens verbracht hat - hilft beim Verdrängen und Nichterkennenmüssen, dass das Scheitern des "Experiments TH" zum guten Teil an eigenen Fehlern oder falschen Vorstellungen festzumachen ist...
    Ich selbst habe (im Moment ) auch nicht die geringste Lust auf D und Vieles in D hat mir den Abflug nach TH erleichtert - aber wir hatten dort ein schönes Haus / gute Freunde, auf die immer Verlass war / die herrliche Gegend am Oberrhein mit Schwarzwald und Vogesen / die atmosphärevollen Städe Freiburg und Colmar etcetc..

    Das soll jetzt alles schlecht sein? Hirnrissig!!!

    Ich könnte jetzt weiter machen mit TH - warum bin ich hier - was nervt mich - warum bleibe ich trotzdem. Ist aber wie schon Vieles im Thread hier OT, es geht ja eigentlich um Urlaub. Wäre aber vielleicht ein interessantes Thema für einen eigenen Thread...

  9. #108
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass bei vielen Einiges an Unzufriedenheit über TH unbewusst am Arbeiten ist. Schöndenken geht nicht, man wird ja jeden Tag damit konfrontiert - Abhauen nach D geht auch nicht, da macht die Mia nicht mit - also: Schlechtreden bzw. -schreiben über D und damit die TH-Probleme verdrängen. Für mich das gängige Prinzip des künstlich aufgebauten Außenfeindes, das die inneren Probleme verdünnt...
    Umgekehrt oft ähnlich: Wer wieder in D ist, für den ist das meiste in TH totale Sch..., obwohl er dort Jahre seines Lebens verbracht hat - hilft beim Verdrängen und Nichterkennenmüssen, dass das Scheitern des "Experiments TH" zum guten Teil an eigenen Fehlern oder falschen Vorstellungen festzumachen ist...
    Ich selbst habe (im Moment ) auch nicht die geringste Lust auf D und Vieles in D hat mir den Abflug nach TH erleichtert - aber wir hatten dort ein schönes Haus / gute Freunde, auf die immer Verlass war / die herrliche Gegend am Oberrhein mit Schwarzwald und Vogesen / die atmosphärevollen Städe Freiburg und Colmar etcetc..

    Das soll jetzt alles schlecht sein? Hirnrissig!!!

    Ich könnte jetzt weiter machen mit TH - warum bin ich hier - was nervt mich - warum bleibe ich trotzdem. Ist aber wie schon Vieles im Thread hier OT, es geht ja eigentlich um Urlaub. Wäre aber vielleicht ein interessantes Thema für einen eigenen Thread...
    Sehr schön gesagt. Jedes Land hat vor- und Nachteile. Ich bin in Thailand, weil es beruflich im moment interessanter ist. Ich habe nichts gegen DACH - schöne Länder, nette Leute. Unser Ziel ist ganz klar, eines Tages den hauptwohnsitz in der Schweiz zu haben.

  10. #109
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Ein Thailanderfahrerer hat mal geschrieben: In Thailand braucht man nur zwei Dinge, Geld und Verstand.

    Na vielleicht wäre ein gewisses Interesse auch nicht schlecht. Oder man bleibt halt wirklich zu Hause oder reist sonst wo hin.

    @woody, Deine Variante gefällt mir, finde ich nachahmenswert. Und ja, am Rhein dürfte es klimatisch jetzt um Welten besser sein als hier.
    Aber ich komme trotzdem gerne her - und ich muss mir dafür nicht mal irgend was schönreden. Im Winter ist es näturlich deutlich besser - auch deshalb, weil dann das hiesige Klima überdies einen angenehmen Kontrast zur Heimat bildet.

  11. #110
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    jetzt im Moment mag es am Rhein klimatisch kuschelig sein, aber so muß es auch nichts sein. In manchen Jahren beschränkt sich das angenehme Klima in DACH auf wenige Wochen.

    Hitze in Thailand? Wie bereits erwähnt, hängt es natürlich davon ab, was für ein Typ man ist und auch wie man in Thailand lebt und was man macht. In einem Haus mit guter Durchlüftung, schon zu Beginn unter Berücksichtigung der klimatischen Verhältnisse entsprechend gebaut, positioniert und rundherum bepflanzt usw usf.
    Ich habe ab Ende April/Anfang Mai den ganzen Tag über konstanten Westwind vom Meer > bei offener Tür wird das ganze Haus bestens durchlüftet, auf der Terrasse und auf der Hängematte davor ist es, kaum zu glauben, nach einiger Zeit schon zu kühl....

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R&F bei EK nicht mehr inkludiert :-(
    Von JT29 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 13:39
  2. Ich kapier‘s nicht mehr
    Von jerry im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.03.06, 09:48
  3. :lol: funktioniert nicht mehr !
    Von MichaelNoi im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.03, 10:40
  4. Nicht mehr lange ...
    Von GernotPanida im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.03, 07:55