Seite 28 von 47 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 467

Thailands abgedrehtes Kleingetier

Erstellt von Eutropis, 03.06.2014, 16:24 Uhr · 466 Antworten · 31.197 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    da gibt's nicht viel rumzudiskutieren. Instinktive, freie Eigenverantwortung ist trotz dadurch eventuell möglicher Negativa normalerweise vorrangig. Tiere soll(t)en ihre naturgegebene Freiheit haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.530
    Kann man so sehen - seh ich nicht unbedingt so.
    Aber wie gesagt wenn man dann so argumentiert auch keine Wellensittiche, Hamster, Meerschweinchen,
    Koi Karpfen,...auch keine Katzen( !) etc. .

    Hunde würde ich aber da ausnehmen denn sie gehören zum Mensch und haben sich an seiner Seite entwickelt.

  4. #273
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    vollkommen d'accord. Keine Wellensittiche, Nymphensittiche, Sing a Song Vögel, Hamster, Meerschweinchen, Schlangen, Schildkröten, Fische etc. Katzen? keine Ahnung. Hunde? hast wahrscheinlich irgendwie Recht. Irgendwie auch nicht, wenn man den Handel/Umgang mancher dieser mancherorts betrachtet.

  5. #274
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Die meisten Menschen fügen sich doch auch in eine kleine Welt ohne Gefahren, das mag ne Kokosnußinsel sein oder ein Berliner Bezirk.

    Der Mensch überschätzt sich häufig. Meeresfrüchte und Fische werden auch nicht gefragt ob sie lieber verspeist oder in einem Aquarium leben würden.

  6. #275
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.530
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    da gibt's nicht viel rumzudiskutieren
    .........ihre naturgegebene Freiheit haben.
    Dir ist aber schon klar, dass die naturgegebene Freiheit für viele Arten bereits Geschichte ist und sie nurnoch in Menschenobhut existieren ?
    Dies ist in der Zukunft verstärkt zu erwarten.
    Nimm einmal die asiatischen Sumpfschildkröten da wären viele Arten längst Geschichte ohne Liebhaber und Zoos.
    http://www.wgfa.de/publikationen/archiv/krotenflyer.pdf
    http://www.wgfa.de/projekte/kroeten.html

    Im Bereich Reptilien/ Amphibien ist mir nur eine einzige Art bekannt die tatsächlich durch Handel für die Heimtierhaltung in einen bedrohlichen Bestand gekommen ist. - Lygodactylus willamsi
    eine Art zuviel - ohne Frage.
    Neuer Schutzstatus für den Himmelblauen Zwerggecko Lygodactylus williamsi

    Ansonsten ist das systematische Zerstören der Lebensräume sowie die Nutzung durch den Menschen der entscheidende Faktor.

  7. #276
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    ...machte mal in den 80ern als junger, sehr fitter Mensch mit einem Kumpel und einem Steirer eine West-Ost-Inselquerung Koh Phangans per pedes aufs gerade Wohl ohne irgendwelche Vorbereitungen, Pläne, ohne irgendwelches Material ausser Turnschuhen, nicht mal Wasser.
    Natürlich verirrten wir uns nach wenigen Stunden im dichten Primärwald. Während wir, der Kumpel und ich, die natürliche Schönheit der Umgebung und die kalkulierbare Ungewissheit mitten in wilder Natur genossen, kalkulierbar insofern da KPG, im Gegensatz zu den endlosen Wäldern in Kanada und Brasilien, eine relativ kleine, überschaubare Insel ist und demzufolge man irgendwie und irgendwann auf die andere Seite kommen musste, wir folgten einem Bachbett, flippte der Steirer komplett aus und sprach permanent nervend nur von negativen Extremsituationen, die eventuell passieren könnten. Nix ist passiert, wir waren am gleichen Abend wieder im Bungi....
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Die meisten Menschen fügen sich doch auch in eine kleine Welt ohne Gefahren, das mag ne Kokosnußinsel sein oder ein Berliner Bezirk.


    Der Mensch überschätzt sich häufig. Meeresfrüchte und Fische werden auch nicht gefragt ob sie lieber verspeist oder in einem Aquarium leben würden.

  8. #277
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    In etwa vergleichbar mit einem Salamander in einem großen Terrarium. Ob nun KPG oder Samui es ist ein größeres Terrarium, wo Du Dich ja offensichtlich doch trotz enger Grenzen wohlfühlst.

  9. #278
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    ...genau, das stimmt. Nicht so ganz, my friend, da ich das freiwillig mache, ich es mir selbst ausgesucht habe, nicht 7/12 da bin und das sofort auf immer jederzeit ändern könnte. Wollte bloss kurz andeuten, daß mich deine Postings irgendwie an den Steirer erinnern

  10. #279
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    War mir klar das Du nix schnallst. Du bist ein Mensch und ein Reptil kann nicht so denken. Das passt schon. du bist frei. Das Reptil nicht aber ist genauso gut drauf wie Du.

    Du Knallerbse denkst wohl Du bist hier der Einzige der macht was er will.

    Ich bin freiwillig hier, verheiratet und habe Kinder und Firma, wenn ich wollte, ja wenn ich wollte Benni.....
    dann könnte ich das alles hinter mir lassen.

    Es reicht mir aber ab und zu ne Auszeit zu nehmen. Es ist nicht mein Traum auf Samui abzuhängen, aber ich gönne Dir die Erfüllung Deiner Träume. Du raffst es einfach nicht das Menschen unterschiedliche Leben leben. Nun lass gut sein und geh schwimmen oder Zähl Sandkörner,555

  11. #280
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Das Reptil im Terrarium ist vermutlich maximal so gut drauf, wie eine Artischocke auf einer Pizza. Verstehst du das irgendwie? Vermutlich ja.

Seite 28 von 47 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Ablauf Adoption Kind aus Thailand
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 22:20
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18