Seite 12 von 47 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 467

Thailands abgedrehtes Kleingetier

Erstellt von Eutropis, 03.06.2014, 16:24 Uhr · 466 Antworten · 31.163 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Es gibt keine Zecken in Thailand ???

    Nichtmal die, die gern vom Hund aufs Herrchen wechseln ?

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    983
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    gibts in Thailand nicht. Aber wäre ich in den Wäldern der Voralpen, würde ich zunächst googeln, falls man das Tier nicht ordnungsgemäss mittels Drehbewegung entfernen könnte.
    Und dann freilassen?

    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Zecken in Thailand ???

    Nichtmal die, die gern vom Hund aufs Herrchen wechseln ?
    Von einem Farang auf den nächsten

  4. #113
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Ich glaube, es gibt ab und an Zecken, da und dort, eher selten, aber keine infizierten. Frag mal den Eutropolis, der ist Fachmann

    was ich noch nicht gesagt habe bzgl Moskito in der Hohlfaust wäre, daß das unversehrte Moskito sich, nach dem ersten Schock, seiner Umbegung bewußt wird und schlaraffenlandmauerartig sofort Blut ziehen würde. Um das zu vermeiden muß man selbst sofort den direkten Weg ins Freie anpeilen.

  5. #114
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    So mache ich es immer!
    Nach dem Summen warten, bis es leicht sticht und der Rüssel schon steckt und sie nicht so schnell flüchten kann!
    Jetzt zuschlagen und genießen!
    Genau das ist auch meine wirksamste Methode.

    Der Vorschlag von Benni ist eher etwas für gut trainierte Schläger / Fänger weil sonst die Fangrate gegen Null tendiert.

    Man kann auch reichlich Bier oder andere Alkoholika zu sich nehmen und das dann reaktionsträge Tier von der Frau erschlagen oder fangen lassen.
    (für Flunie / Trama_fans__;o) __das müsste auch klappen)

    .
    .
    .
    .
    P.S.
    (Wer ist denn der Killer aus Porz?
    Montag hier?
    Sonst kenne ich dort keinen Killer)

  6. #115
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    983
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Frag mal den Eutropolis, der ist Fachmann
    Ich soll ihn fragen, ob Du gefangene, voll gesaugte Zecken wieder in der Natur aussetzen würdest?

  7. #116
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Fachmann für thailändische Zecken ?
    Ich kann Dir erklären wie Du Deine Geckos im Haus und Schlangen im Garten von Blutmilben befreist aber von Zecken
    hab ich keine Ahnung.

  8. #117
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Hast Du Hund hast Du Zecken. Gibt da gewoehnlich 2 Sorten, die kleineren Schwarzen und die groesseren Grauen. Die leben oft zusammen. Wichtig ist, das der Hund alle Impfungen hat. Dann passiert da auch nichts weiter.

  9. #118
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    gibts in Thailand nicht. Aber wäre ich in den Wäldern der Voralpen, würde ich zunächst googeln, falls man das Tier nicht ordnungsgemäss mittels Drehbewegung entfernen könnte.
    Unbedingt googeln, denn drehen ist Quatsch!
    Laaaaaaaangsam ziehen, damit die Zecke Zeit hat ihren Beißapparat zu lösen! Sonst reißt man den Kopf ab und die Infektion wird wesentlich schlimmer!

  10. #119
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Unbedingt googeln, denn drehen ist Quatsch!
    Laaaaaaaangsam ziehen, damit die Zecke Zeit hat ihren Beißapparat zu lösen! Sonst reißt man den Kopf ab und die Infektion wird wesentlich schlimmer!
    Jau, gibt unzählige Tips zum "richtigen" Entfernen dieser Plagegeister, von Klebstoff, über Drehen, Reissen, Zigarettenglut, Besprechen (äh ne, das waren Warzen und keine Wanzen), Zeckenzange uvm.....
    Habe selbst noch keinen Zeckenkontakt in TH gehabt und mal neugierigigerweise ein büschen rumgegoogelt. Gibt es jetzt Zecken in Thailand oder (noch) nicht?
    Ich warte klammheimlich auch noch auf einen sprichwörtlich totsicheren Tip von Member @RAR, durch den Konsum von Germknödeln, Hefewürfeln oder auch Weizenbier prophylaktisch vorzusorgen.....

  11. #120
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    gibts in Thailand nicht.
    Zecken gibt's reichlich und ein einziger Nachmittag im Garten reicht für unsere Hunde aus um mit den Tierchen im Fell nach Hause zu kommen. Die gute Nachricht ist, dass diese Zecken für den Menschen normalerweise kein großes Problem sind. Ich hatte noch keinen Ärger mit Zeckenbissen.

    Cheers, X-pat

Seite 12 von 47 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Ablauf Adoption Kind aus Thailand
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 22:20
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18