Seite 96 von 118 ErsteErste ... 46869495969798106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.666 Aufrufe

  1. #951
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    keine frage ! nur mich stört das nicht. es ist wie es ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #952
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    838
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Irgendjemand hat mir mal erklärt, dass das damit zusammen hängt, dass das Bier dann pasteurisiert sein muss (um die Haltbarkeit zu erhöhen) und der Geschmack dadurch leidet. Und sooooooo schlecht ist dass Thai- oder Lao-Bier hier ja auch nicht, dass man auf Bitburger und co. wechseln müsste.
    Genau so ist es, aber ob es wirklich daran liegt kann ich dir nicht sagen, aber persönlich empfinde ich das so.
    Aber ich bin auch jemand der nicht aus jeder Tasse Kaffee trinkt, da kommt es auch auf die Form und Farbe an, oder kann sich einer vorstellen aus dem Zahnbecher zu Trinken, denke das dies genauso zur Empfindung /Wahrnehmung der Thailand müden/ nicht müden gehört.

  4. #953
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    @Disi, schau mal hier was Thitinan zu diesem Thema sagt. Der hat mehr Ahnung als Du und ich zusammen und ist unverdächtig irgendwelcher Couleur anzugehören. Im Übrigen was Dawei angeht wer hat sich dafür besonders stark gemacht und wem steht Italthai nahe?


    PM's Japan visit heralds 'hedging' strategy | Bangkok Post: opinion

  5. #954
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Disi, schau mal hier was Thitinan zu diesem Thema sagt.


    PM's Japan visit heralds 'hedging' strategy | Bangkok Post: opinion
    For example, the two major north-south rail projects inked between China and Thailand involved conditions and attached strings that may be seen as a grand rip-off.
    A great rip-off oder eine schallende Ohrfeige,
    die Frage ist nur, ob das Angebot aus China "nur" ein dreister Versuch war,
    oder eine absichtlich lancierte unannehmbare Forderung,
    zusammen mit dem Kommentar, das Thailand keinen anderen Zinssatz verdiene,
    um eine aktive Ausstiegsoption aus dem Vertrag zu haben.

    Hierauf geht Thitinan überhaupt nicht darauf ein,
    denn dies würde nur den Schluss zulassen,
    dass es hinter den Kulissen mächtig gescheppert hat,
    und man sich deshalb entschlossen habe, auf die Weise das Porzellan zu zerschlagen.

    Mein verdacht, die chinesische Forderung, im grossen Umkreis um die Bahngleise, das gebiet besitzen zu wollen,
    und die kommerziellen Verwertungsrechte der Bahngebäude zu haben (die China dann bestimmt zu Shopping Malls umgewandelt hätte,
    waren ein tatsächlicher Hinderungsgrund,
    wo von th. Seite wohl eine ziemlich drastische Absage kam, die dann so mündete.

    Wie dem auch sei,
    General Prayut wird seine Lektion gelernt haben, wie hoch kompliziert die chinesischen Beziehungen sind,
    und er wäre besser beraten gewesen, einen bereits fertigen Finanzierungsentwurf von japanischer Seite, in die Vorverhandlungen mit einfliessen zu lassen,
    wenn es überhaupt je wirklich um die Zinsfrage gegangen wäre.

  6. #955
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen

    ....General Prayut wird seine Lektion gelernt haben, ..................
    Ich glaube nicht, dass der irgend etwas gelernt hat, wo er doch der Größte aller Lehrer ist.

  7. #956
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass der irgend etwas gelernt hat, wo er doch der Größte aller Lehrer ist.
    na, so einfach ist das nicht,

    im November letzten Jahres wurde bereits Unstimmigkeit geschaffen,
    welche Investitionen in Thailand nicht gerade sicherer machen.

    Bangkok - Bislang signalisierte die Regierung nicht, dass sie die geplante Gesetzesänderung des Foreign Business Act zurück nimmt, wonach Vorschriften erheblich verschärft werden, was die Leitung von ausländischen Unternehmen in Thailand anbelangt.
    Wie der WOCHENBLITZ berichtete, warnte ein in Bangkok stationierter japanischer Diplomat vor der Gesetzesänderung, die eine Reihe japanischer Firmen betreffen würde.
    Dieser Warnung schlossen sich alle ausländischen Handelskammern an, die bei einer vom Wirtschaftsministerium organisierten öffentlichen Anhörung ihre Bedenken vortragen wollen.

    Handelskammer gegen Gesetzesänderung :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand
    man ist auf der Hut,

    auch wenn man im Januar diesen Jahres wieder zurück gerudert ist.

    http://www.bangkokpost.com/news/gene...ed-in-thailand

    Sowas schafft sehr viel neue Vertragsklauseln bei neuen internationalen Verträgen.

  8. #957
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Nun ist sie von uns gegangen, die Maid Nr. 2. Nicht in die ewigen Putzgründe, sondern ganz einfach weggeblieben, natürlich im typischen Thaistil ohne vorherige Ankündigung. Das passierte nachdem meine Frau ihr die Meinung gegeigt hatte, daher war es zugegebenermaßen nicht unerwartet. Die Trauer hält sich in Grenzen.

    Eine ihrer letzten Amtshandlungen war Blumen im Garten pflanzen. Meine Frau hatte die Töpfe genau an der Stelle patziert, wo sie eingepflanzt werden sollten. Nachdem sie bereits im März die falschen Bäume abgesägt hatte, wollten wir dieses Mal auf Nummer Sicher gehen. Als meine Frau dann wenige Stunden später nach Hause kam, war das Werk pflichtbewusst erfüllt. Leider hatte sie die Töpfe miteingepflanzt; die schauten nämlich noch ca. 2cm über dem Boden heraus.

    Es ist schon erstaunlich, wie die Leute es immer schaffen die niedrigsten Erwartungen zu unterschreiten. Nun beginnt die Suche nach Maid Nr. 3.

    Cheers, X-pat

  9. #958
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Mal ganz allgemein zum Thema "Thailandmüde?",
    ohne gegenseitige Anerkennung funktioniert gar nichts.
    Wenn man dagegen seine Mitmenschen nur noch als geistig minderbemittelte ansieht, und selbst nur noch als ungeliebter Fremdkörper wahr genommen wird, wird es imho höchst Zeit das Land zu meiden.

  10. #959
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Schmarrn, laeuft wie in jedem Job. Nach mehrfachem Hinweis wird deutlich gemacht, dass es so nicht laeuft und die unqualifizierte Bedienstete wird ersetzt. Zum Glueck gibts weder Gewerkschaften noch Betriebsraete fuer Maids

  11. #960
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    @MadMax,
    hast Du auf Samui schon eine Rückmeldung aus Chang Mai bekommen,
    ob es mit der alten Auto-batterie klappt ?