Seite 71 von 118 ErsteErste ... 2161697071727381 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.861 Aufrufe

  1. #701
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Nach dem 3. Reich hatten wir in Deutschland eine Justizverwaltung, die dafür sorgte, dass Handwerker, die mangelhaft arbeiten, regelmässig unter die "Räder" des Systems gekommen sind.
    In Thailand gibt es das nicht......
    Awa, Fuscher auf dem Bau gab es in D vorwiegend in den Boomjahren nach dem Krieg bis in die 80er Jahre. In Thailand haben wir bis heute den Bauboom. Wenn der nachlaesst trennt sich der Spreu vom Weizen.

    Ansonsten ist dein Geschwaetz von Wegmobben der ausl. Kundschaft wieder mal ein Beweis fuer deine Unbedarftheit. Ich fahre zu dem Service ohne meine Frau und werde behandelt, wie jeder thail. Kunde. Wenn man als Farang etwas Thai spricht, wird man sogar bevorzugt bedient.

    Kurzum, deine Erfahrungen kann ich nicht teilen.

  2.  
    Anzeige
  3. #702
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das klingt ja nicht nach einer entspannten Nachbarschaft.
    Im Schwabenland ist einiges nicht entspannt...aber sie haben Benz, Porsche, Kärcher, BBS und Bosch auf den Weg gebracht.
    Alle Achtung...

  4. #703
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja, selbiges gerade hier geschehen, Nachbar brennt teilweise feuchte (!) Palmblätter, dadurch Qualm und der Wind dreht genau auf unser Haus zu.................

  5. #704
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Ja, selbiges gerade hier geschehen, Nachbar brennt teilweise feuchte (!) Palmblätter, dadurch Qualm und der Wind dreht genau auf unser Haus zu.................

    Wien ist halt doch angenehmer, trotz Serben, Albaner und anderen Tschuschen, gelle.

  6. #705
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Awa, Fuscher auf dem Bau gab es in D vorwiegend in den Boomjahren nach dem Krieg bis in die 80er Jahre. In Thailand haben wir bis heute den Bauboom. Wenn der nachlaesst trennt sich der Spreu vom Weizen.

    Ansonsten ist dein Geschwaetz von Wegmobben der ausl. Kundschaft wieder mal ein Beweis fuer deine Unbedarftheit. Ich fahre zu dem Service ohne meine Frau und werde behandelt, wie jeder thail. Kunde. Wenn man als Farang etwas Thai spricht, wird man sogar bevorzugt bedient.

    Kurzum, deine Erfahrungen kann ich nicht teilen.
    Sorry, da muss ich Dir mal widersprechen.

    Die Gewerke, die ich heute abreisse, um ein neues Gewerk herzustellen, sind fast alle von besserer Qualität als die Sachen, die sie heute herstellen.

    Deinen Eindruck hast Du wohl deshalb bekommen, weil die Bauchemie früher noch nicht so weit war.
    Ergo waren früher einige Sachen undicht oder Fliesen sind auf der Terrasse abgeplatzt...da konnte der Handwerker von 1977 aber nix dazu.

  7. #706
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    In welchem Gesetz steht denn, wann man wo grillen darf?

    Ich mach im Sommer meinen Grill an wann mir gerade danach ist und es das Wetter halbwegs zulässt. Mein Nachbar deutlich öfterm ein bis zwei Mal die Woche. Wo soll da die Grenze sein?
    es ist wohl so das nur 2 Bundesländer das gesetzlich geregelt haben, in allen anderen Bundesländern wird nach Einzelfall geurteilt im Zivil und Nachbarschaftsrecht, sozusagen wenn Dein Nachbar in Hamburg sich nicht belästigt fühlt kannst Du soviel grillen wie Du willst.

    Ich hatte da mal ein Urteil gelesen, das betraf aber das Grillen in Mietshäusern auf Balkonen, da darf man wohl nur 1x im Monat

  8. #707
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.760
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das klingt ja nicht nach einer entspannten Nachbarschaft.
    Joahh-und diese Art von Nachbarschaft sucht dann ihr Glueck im hippen Prenzelberg in Boerlin und mault dann in selbiger Weise rum, bis der Kinderwagen im Hausflur brennt !

  9. #708
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.760
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Bei uns im Norden fangen sie wieder mit dem Abbrennen der Felder an. Ich sitze hustend im Haus...und die Terrasse samt Einfahrt ist mit Asche und Grasresten zugeregnet.

    Ich kapier nicht, wieso die jedes Jahr denselben Quatsch erlauben. Ich und meine Gesundheit sind da nicht mal wichtig, aber die Gesundheit und das Wohlbefinden von Millionen Locals.

    Ja oke, ich geb zu, der letzte Absatz war rethorisch, weil ich ja weiß, dass in TH nicht das Wohl des Landes oder das Wohl der Allgemeinheit zählt, sondern nur das eigene (finanzielle) Wohl...Lowlife nennt der Brite das, glaub ich.






    Warumkommt mir bei Bild 2 gerade die Waanjai2-Mansion in den Sinn???

  10. #709
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.760
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Awa, Fuscher auf dem Bau gab es in D vorwiegend in den Boomjahren nach dem Krieg bis in die 80er Jahre. In Thailand haben wir bis heute den Bauboom. Wenn der nachlaesst trennt sich der Spreu vom Weizen.

    Ansonsten ist dein Geschwaetz von Wegmobben der ausl. Kundschaft wieder mal ein Beweis fuer deine Unbedarftheit. Ich fahre zu dem Service ohne meine Frau und werde behandelt, wie jeder thail. Kunde. Wenn man als Farang etwas Thai spricht, wird man sogar bevorzugt bedient.

    Kurzum, deine Erfahrungen kann ich nicht teilen.
    Woody-das ich Dir noch mal Recht geben kann-ab Abschnitt 2 bin ich voellig mit Dir d'accord.Aber Absatz 1 muss ich Dich dahingehend korrigieren, das Pfusch bis heute im Bau allgegenwaertig ist, und dies obwohl die technisch-technologischen Voraussetzungen wesentlich besser sind. Die heutigen Uebel lauten(kein Anspruch auf Vollstaendigkeit):Preisdruck, Zeitdruck, mangelnde Professionalitaet beginnend von der Planungsphase bis zur Bauausfuehrung.

  11. #710
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    Die Gewerke, die ich heute abreisse, um ein neues Gewerk herzustellen, sind fast alle von besserer Qualität als die Sachen, die sie heute herstellen.....
    Nun, da habe ich andere Erkenntnisse. Inzwischen gibt es in Thailand Werkstoffe und Bauweisen, die vor 10 Jahren als wir gebaut haben, noch nicht durchgaengig zur Verfuegung standen.

    Aber nichts desto trotz wuensche ich dir ein kluges Haendchen um deine Baumaengel zu beseitigen.