Seite 63 von 118 ErsteErste ... 1353616263646573113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.703 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir fast sicher das es ein Formblatt gibt was mal ganz kurz nach Thailand zum dortigen FA geschickt wird zwecks Aufklärung Deiner Einkommensverhältnisse.
    Waere auch kein Problem. 1200 Euro Einkommen, rest gibts bar. Dann laege ich im deutschen Rahmen. Da aber Doppelbesteuerungsabkommen denke ich das da nicht kommen wuerde und wenn ich mich nicht anmelde kommt sowieso nichts. Aber letzteres will ich ja.

  2.  
    Anzeige
  3. #622
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Wasa das war mein ernst. Wie wollen die mir den mein reales Einkommen nachweisen? [...]
    Das hat sich der Uli mit seinen Schweizer Konten vor ein paar Monaten auch noch gedacht.

    Thailand ist natürlich nicht die Schweiz und ob die Thai-Finanz schon so perfekt vernetzt ist, um Deine Transaktionen und Einkünfte auf Knopfdruck abzufragen ist auch zweifelhaft. Aber Thailand hat im Gegensatz zu diversen Steueroasen auch nicht ein nationales Interesse, die Konten ausländischer Staatsbürger geheim zu halten.

    Aber was Du nie und nimmer unterschätzen solltest ist, dass die deutsche Finanz sehr vehement versucht, die Konten deutscher Staatsbürger im Ausland einsehen zu können. Da gibt es sicher auch diverse nicht öffentlich bekannte Geheimabsprachen mit anderen Regierungen.

    Falls es doch nicht klappt, die deutsche Finanz hinters Licht zu führen, dann nimm Dir den selben Anwalt wie der Uli! Dann sitzt Du zwar auf Staatskosten ein, bist damit aber automatisch krankenversichert!!

  4. #623
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Ich will niemanden hinters Licht fuehren. Hab auch kein Problem damit dem FA zu schreiben ich haette 10K Netto im Monat. Die Frage war ob ich das was ich angebe nochmal versteuern muss oder nicht.

  5. #624
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Waere auch kein Problem. 1200 Euro Einkommen, rest gibts bar. Dann laege ich im deutschen Rahmen. Da aber Doppelbesteuerungsabkommen denke ich das da nicht kommen wuerde und wenn ich mich nicht anmelde kommt sowieso nichts. Aber letzteres will ich ja.
    wenn Du Dich anmeldest mit festem Wohnsitz wirst Du versicherungspflichtig und dann will die Versicherung wissen wie du lt. Einkommen einzustufen bist. Das FA in Deutschland wäre da zunächst nicht involviert, sofern Du ein glaubhaftes Einkommen in Thailand für die KV nachweisen kannst, aber ich bin da kein Fachmann.

  6. #625
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Und genau da dachte ich mir, 450 Euro Job und meinetwegen 1000 Euro als Berater und das passt dann schon. Wirklich arbeiten muss man ja nicht.

  7. #626
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Und genau da dachte ich mir, 450 Euro Job und meinetwegen 1000 Euro als Berater und das passt dann schon. Wirklich arbeiten muss man ja nicht.
    richtig, Gewinne musst du auch nicht erwirtschaften, aber ich würde diese Sache mal mit nem Fachmann beraten oder mal ganz doof genaus diese Fragen mit nem Sachbearbeiter einer KV besprechen.

  8. #627
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.436
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Und genau da dachte ich mir, 450 Euro Job und meinetwegen 1000 Euro als Berater und das passt dann schon. Wirklich arbeiten muss man ja nicht.
    Wenn das Einkommen als 'Berater' wesentlich höher ist als das des Jobs könnten die auf die Idee kommen, dich als hauptberuflichen Selbständigen einzustufen und damit zahlst du dann 350 Euro Mindest-KV-Beitrag in der gesetzlichen und nicht mehr 150 Euro. Wie gesagt, lass dich beraten! Ich klinke mich jetzt hier aus.

    Was wirklich wichtig ist: Alles Gute für Deine Gesundheit!

  9. #628
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Dad Geld Ist Zahlenspielerei. Nur Doppelt versteuern wollte ich es nicht unbedingt.

  10. #629
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Aber Thailand hat im Gegensatz zu diversen Steueroasen auch nicht ein nationales Interesse, die Konten ausländischer Staatsbürger geheim zu halten
    na na ... es gibt da schon rechtliche Rahmen, auch in Th...

    "...rules of the Bank of Thailand and local commercial banks, which deem that the information on any bank account of any Thai or foreigner is confidential and cannot be revealed to other parties"

  11. #630
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    na na ... es gibt da schon rechtliche Rahmen, auch in Th..
    Richtig, die gibt es, aber Du weißt sicher auch, dass Theorie und Praxis hinsichtlich 'Recht' oder 'rechtlicher Rahmen' in Thailand seeeehr dehnbare und finanziell beliebig regulierbare Begriffe sind.