Seite 52 von 118 ErsteErste ... 242505152535462102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.708 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Ich halte es geradezu für schäbig, verlogen und abstoßend zuerst einen Großteil der Bevölkerung durch ein Bildungssystem zu schleusen in welchem man zwar marschieren lernt, rechnen und schreiben aber dagegen nur rudimentär. Wenn man dazu noch gewaschene Uniformen, die Haare kurz und Fingernägel sauber hat, dann kommt man da schon durch.

    Und diese Leute dann als "Bodensatz", "dumm" und "ungebildet" u.s.w. verächtlich bezeichnet, dann will ich mit diesem hochgebildeten, überheblichen und hinterf.otzigen Dreckspack am besten sowenig wie möglich zu tun haben. Die nämlich haben dafür gesorgt und tun das genauso auch weiterhin, dass es systembedingt so ist wie es ist. Aber wenigstens ist dieses dekadente, minderbemittelte, aber hoch gebildete Gesindel zumeist ganz einfach an ihrer chemiegeweißten, kranken Gesichtsfarbe relativ einfach zu identifizieren.

    Ich kann gar nicht so viel fressen wie ich kotzen könnte wenn ich immer wieder diesen Schwachsinn höre oder lese.

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Bildung ist nicht zwangsläufig der Schlüssel zum Erfolg,
    schaut man sich Absolvnten des Akademischen Austauschdienstes an,
    die in Deutschland mit deutschen Stipendium ihr Studium mit Bravour bestanden haben,
    und die in Thailand dann keinen adäquaten Job bekommen haben,
    wird deutlich,
    das es schon mehr braucht,
    als ein fundiertes Wissen einer deutschen Hochschule.

  4. #513
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Bildung ist nicht zwangsläufig der Schlüssel zum Erfolg,
    Ich denke mal, dass je weniger Bildung man besitzt diese um so wichtiger wird. Also ähnlich wie beim Geld. Ohne Lesen, Schreiben, Rechnen wird es zumindest schwierig keine Geldsorgen zu haben.

    Neben sozialer Intelligenz hat sich die Impulskontrolle als einer der wichtigsten Faktoren für Erfolg herausgestellt. Etwa in der 60er Jahren des letzten Jahrhunderts, hat man mit Kindern in etwa diesen Test durchgeführt:

    Man bot ihnen ein Bonbon an und sagte Ihnen, wenn sie das Bonbon in den nächsten 10 min nicht essen, erhalten sie ein zweites. Dann ließ man sie allein. Bei diesem Test ging es eigentlich darum zu erkennen, ab wann Kinder in der Lage sind Impulskontrolle zu üben.

    Da die Personen inzwischen erwachsen sind, konnte man jetzt anhand dieser alten Daten überprüfen, ob es einen Zusammenhang zwischen guter Impulskontrolle und späteren Erfolg gibt. Das Ergebnis war natürlich vorherzusehen. Keine Impulskontrolle zu besitzen, bedeutet seinen Emotionen mehr oder weniger ausgeliefert zu sein und ihnen folgen zu müssen.

    Übrigens haben die Kinder, die Erfogreich Impulskontrolle übten, dies nicht durch einen eisernen Willen erreicht, sondern mit geschickten Ablenkungstechniken.

    Gruß
    Tanha

  5. #514
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Tanha Beitrag anzeigen

    Ich habe hier zwei Enkelkinder (4 und 7 Jahre). Die Väter haben sich schon lange aus dem Staub gemacht, aber leider die Mutter jetzt auch. Ein Adoptionsangebot meinerseits hat sie aber abgelehnt, da sie wohl trotzdem noch den Daumen darauf haben möchte.

    Morgens vor der Schule werde ich mit Küssen geweckt und muss sie nochmal umarmen. Das ist zutiefst beeindruckend. Vor allem, da ich keine eigenen Kinder habe (ich habe mich bewusst dagegen entschieden, da ich dem Leben, so sehr ich mich auch bemühte, keinen sinnvollen Grund abringen konnte).

    Gruß
    Tanha
    Sie haben keine eigenen Kinder aber Enkelkinder???? wie geht denn das????

  6. #515
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Denk' mal scharf nach...

  7. #516
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Sie haben keine eigenen Kinder aber Enkelkinder???? wie geht denn das????
    Da kommen Sie doch wohl selber drauf...

  8. #517
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Gemeint sind Stiefenkelkinder. Würde der Protagonist die Kinder adoptieren wären es seine Kinder aber immer noch die Enkel seiner Frau.

  9. #518
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Cupidy neben dem Prinz-Hotel in BKK war früher so ein Laden. Später haben sie zwar Farang rein gelassen, die durften aber ca. das dreifache hinblättern.....
    Das ist aber ein Massage Palour und keine Herberge.

  10. #519
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Das ist aber ein Massage Palour und keine Herberge.
    Bisher hat auch keiner was anderes behauptet.

  11. #520
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Bisher hat auch keiner was anderes behauptet.
    das musst du nur einfach mal in Verbidung bringen zu Deinen eigenen Aussagen und dem Thema, dann müsste Dir doch mal klar werden das es einfach Blödsinn ist, soetwas hier einzuschmeißen.

    hat absolut keine Relevanz