Seite 48 von 118 ErsteErste ... 3846474849505898 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.755 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.554
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Und wenn ein Hotel in Thailand keine Farangs haben möchte ist das auch ok. Ich kenne nicht nur ein Hotel in Thailand, das nimmt beispielsweise keine Inder mehr. Ich weiß gar nicht warum man sich da aufregen kann oder was daran falsch sein könnte.
    Es gibt ein Hotel in Thailand, das nimmt keinen Mönch auf.
    Gut, wenn man da was zu spät schnallt kann so eine Ablehnung auch schon mal 120.000 Baht kosten.

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Du hast aber schon Vergleiche zwischen der Unfreiheit in Deutschland und der Freiheit in Thailand gezogen. ...
    Wenn ich lese, was da an Beispielen rund um "Freiheit" geschrieben wurde, dann habe ich das Gefühl, dass hier so einiges vermischt wird:

    Es ist ein Unterschied, ob einem eine Entscheidung freisteht oder ob man sich die Freiheit der Entscheidung einfach anmaßt. Thailand ist von den offiziellen Gesetzen und Verboten her wohl kaum wesentlich freier als Deutschland. Der Unterschied besteht in den meisten Fällen, wo es nach mehr Freiheit im LOS aussieht, darin, dass der Thai sich die Freiheit nimmt, die Gesetze zu ignorieren. Das ist aber mE nicht "Freiheit" sondern eine Mischung aus Übermut, Frechheit, Ignoranz und Ohnmacht des Staates.

    Ein "Sohn" hat außerdem noch jede Menge weiterer "Freiheiten", etwa mit 100 Sachen eine Personengruppe niederzumähen zu können und dafür u.U. nie vor ein Gericht zu kommen. Diese Art von "Freiheit" gibt es im DACH nicht. Diese Art von "Freiheit" bedeutet aber zugleich "Unfreiheit" für "Nicht-Söhne", wie etwa jener Fall beleuchtet wo ein "Sohn" vor Dutzenden Zeugen im Nachtlokal jemanden erschießt und ein Angestellter des Vaters dafür "freiwillig" die Tat gesteht.

    Die "Freiheiten" der Thai-Oberschicht sind ganz andere "Freiheiten" als die der Underdogs. Freiheit ist also eine sehr ambivalente Angelegenheit, und das was im DACH darunter verstanden wird, deckt sich sehr oft nicht mit dem was man im "Land der Freien" darunter versteht.

    Daher ist die Feststellung, in Thailand sei man freier als im DACH, doch ziemlich relativ zu sehen.

  4. #473
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wenn Du in TH kein Geld hast, dann hast Du nur sehr wenige Freiheiten und noch weniger Rechte.

    Eine der ersten Veränderungen, die ich nach der Rückkehr nach D bemerkte, war, dass ich meine Bürgerrechte wiederbekommen habe...da kann mir kein Beamter, Polizist, "Connectierter" kommen und irgendwelche Gesetze oder Paragraphen erfinden - welche ich dann widerspruchslos befolgen muss.

  5. #474
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Wir kommen dich dann besuchen...
    Dann gibt es nur eine Lösung, wir müssen uns die Birne am Pool dichtkippen bis mir das Geschrei deines lieben Nachwuchs nichts mehr ausmacht.

  6. #475
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992
    So richtig abgewiesen wurde ich auch noch nie. Aber es gibt überall im Land Hotels und Restaurants, die nicht übermässig viel Wert auf Trampel-Touristen legen, und das spürt man intuitiv. Da wird dann wie DiM schon schrieb gesagt, dass alles voll/reserviert ist oder dass man keinen Staff für Englisch hat oder so. In erster Linie sind das Lokalitäten für Akademiker, Beamte, High-So, Familien und innerthai-Prostitution. Da sind se halt lieber unter sich, auch wenn das tendenziell abnimmt. Dabei sind die ausgerufenen Preise sogar oft höher - man staune - als in vergleichbaren Farang-Hotels. Teilweise liegt es vielleicht daran, dass Staatsbedienstete mit Dienstausweis kräftig Rabatt bekommen.

  7. #476
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Oh mann, habt Ihr heute wieder ein Thema.
    zumindestens die Freiheit ein Hotel meiner Wahl zu benutzen ist jetzt nicht eingeschränkt worden habe ich das Gefühl

    übrig bleibt lediglich ein Restzweifel ob man mir in Zukunft noch die Unterwäsche in Thailand wäscht

  8. #477
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    die sehr guten Häuser lehnen Dich aber vermutlich ab in einem solchen Aufzug, wenn du nicht grad ein VIP bist
    Unsinn, gerade in den besseren bis sehr guten Häusern herrscht ein etwas legerer Kleidungsstil, schließlich ist man ja im Urlaub. So leger, dass im Centara Grand in Hua Hin ein Schild am Restaurant hängt doch bitte nicht in Badekleidung oder ärmellosen T-Shirts (wie heißen die noch? Auf English wife beater) zu erscheinen.

    Meinst du ich trage im Urlaub Krawatte?

  9. #478
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Unsinn, gerade in den besseren bis sehr guten Häusern herrscht ein etwas legerer Kleidungsstil, schließlich ist man ja im Urlaub. So leger, dass im Centara Grand in Hua Hin ein Schild am Restaurant hängt doch bitte nicht in Badekleidung oder ärmellosen T-Shirts (wie heißen die noch? Auf English wife beater) zu erscheinen.

    Meinst du ich trage im Urlaub Krawatte?
    ich hatte da mehr an solche Leute gedacht......

    besoffskis.jpg

  10. #479
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich hatte da mehr an solche Leute gedacht......

    besoffskis.jpg
    ... aber die sind doch eh' vorschriftsmäßig gekleidet. Zu beanstanden wäre höchstens der Zustand der Bestuhlung in diesem Resort (rechts ist die Lehne kaputt!).

  11. #480
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wenn Du in TH kein Geld hast, dann hast Du nur sehr wenige Freiheiten und noch weniger Rechte.

    Eine der ersten Veränderungen, die ich nach der Rückkehr nach D bemerkte, war, dass ich meine Bürgerrechte wiederbekommen habe...da kann mir kein Beamter, Polizist, "Connectierter" kommen und irgendwelche Gesetze oder Paragraphen erfinden - welche ich dann widerspruchslos befolgen muss.
    hat alles Vor.- und Nachteile wie ich finde Lucky, aber ich habe auch noch nicht in Thailand gelebt

    hier hats halt vorschriften noch und noch und die müssen tatsächlich auch eingehalten werden, so blöd sie auch sind, warte mal noch zwei Jährchen ab mit Deiner Erfahrung als selbsständiger Handwerker und stell ein paar Leute ein, dann weißt Du was ich meine.