Seite 38 von 118 ErsteErste ... 2836373839404888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.672 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Manchmal irritiert der Micha mich und ich denke dann, dass die Thais etwas übersinnliches besitzen.
    das wohl nicht, ich glaube eher er meint wir sind alle zu blöd um zu verstehen das wir uns ständig danebenbenehmen, die falschen Sachen sagen und tun, eigentlich alle abgelehnt und nur mühsamst geduldet werden.

    Selbst der dümmst Isaanbauer ist uns noch hochhaus überlegen mit seiner asiatischen Art, leider sind wir zu blöd dazu das zu erkennen weil wir ja die Texte der inhaltlich so wichtigen Volkmusik die der Landwirt sich nach der Arbeit reinzieht nicht verstehen können, ganz zu schweigen von der komplizierten Gedankenwelt dieser einfachen doch weisen Leute.

  2.  
    Anzeige
  3. #372
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.735
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das wohl nicht, ich glaube eher er meint wir sind alle zu blöd um zu verstehen das wir uns ständig danebenbenehmen, die falschen Sachen sagen und tun, eigentlich alle abgelehnt und nur mühsamst geduldet werden.

    Selbst der dümmst Isaanbauer ist uns noch hochhaus überlegen mit seiner asiatischen Art, leider sind wir zu blöd dazu das zu erkennen weil wir ja die Texte der inhaltlich so wichtigen Volkmusik die der Landwirt sich nach der Arbeit reinzieht nicht verstehen können, ganz zu schweigen von der komplizierten Gedankenwelt dieser einfachen doch weisen Leute.
    Mensch Rolf, genau so war mein Kommentar auch gemeint. Ich gebe aber gerne zu, dass Du es besser als ich beschrieben hast.

  4. #373
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Da müsste dieser "ehemalige Beruf" aber schon deutlich ins Auge springen. Eine dunkle Hautfarbe allein, reicht da bei weitem nicht aus.
    Reicht die denn in Thailand aus?

  5. #374
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Mensch Rolf, genau so war mein Kommentar auch gemeint. Ich gebe aber gerne zu, dass Du es besser als ich beschrieben hast.
    habs verstanden, der Unterschied ist lediglich das die Thais bei ihm nicht in den Himmel gelobt werden wie Tramaico das macht.

    Bei Micha werden wir Westler runtergemacht. (jedenfalls diejenigen die nicht ausreichend thai sprechen und lesen können bzw oder nicht an Selbstzweifeln nagen )

  6. #375
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ... Selbst der dümmst Isaanbauer ist uns noch hochhaus überlegen mit seiner asiatischen Art, leider sind wir zu blöd dazu das zu erkennen weil wir ja die Texte der inhaltlich so wichtigen Volkmusik die der Landwirt sich nach der Arbeit reinzieht nicht verstehen können, ganz zu schweigen von der komplizierten Gedankenwelt dieser einfachen doch weisen Leute.
    Dieser Text bestätigt wieder einmal nur, dass man dich nicht Ernst nehmen kann.

  7. #376
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Dieser Text bestätigt wieder einmal nur, dass man dich nicht Ernst nehmen kann.
    inwiefern ?

    ich komme in Thailand klar, meine Einstellung ist jedoch eine andere, ich will und brauche mich den Thais weder anbiedern noch will und muss ich sie bis ins kleinste verstehen. Mir reicht es völlig mit den Leuten klarzukommen die mir wichtig sind.

    gegenseitiger Repekt reicht mir und das klappt zufriedenstellend.

    Jedenfalls verstecke ich weder meine Freundin noch verleugne mich selbst wenn ich im Hotel ein Zimmer nehme, und auch das war bisher deswegen für mich nie ein Problem.

    Die Ursache mag sein das ich Geschäftsmann bin und so denke, was irgend ein Angestellter über mich oder meine Begleitung denkt ist unerheblich.

    Für die thailändische Seite (meine Begleitung) mag der eventuell herablassende Blick irgend eines Angestellten sich anders anfühlen. Aber sie kann sich zumindestens sicher sein das ich nicht auf sie herabschaue und verstecke, das mag ihr in dem Falle auch wichtiger sein, wer weiß es??????

  8. #377
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    inwiefern ?

    ich komme in Thailand klar, meine Einstellung ist jedoch eine andere, ich will und brauche mich den Thais weder anbiedern noch will und muss ich sie bis ins kleinste verstehen. Mir reicht es völlig mit den Leuten klarzukommen die mir wichtig sind.

    gegenseitiger Repekt reicht mir und das klappt zufriedenstellend.

    Jedenfalls verstecke ich weder meine Freundin noch verleugne mich selbst wenn ich im Hotel ein Zimmer nehme, und auch das war bisher deswegen für mich nie ein Problem.

    Die Ursache mag sein das ich Geschäftsmann bin und so denke, was irgend ein Angestellter über mich oder meine Begleitung denkt ist unerheblich.

    Für die thailändische Seite (meine Begleitung) mag der eventuell herablassende Blick irgend eines Angestellten sich anders anfühlen. Aber sie kann sich zumindestens sicher sein das ich nicht auf sie herabschaue und verstecke, das mag ihr in dem Falle auch wichtiger sein, wer weiß es??????
    Meine kleine Freundin genießt es sichtlich, dass sie sich in meinem Beisein entspannt zurück lehnen kann und nichts für mich regeln muss. Im Gegenteil, einmal bat sie mich für einen Inlandsflug einen Sitzplatz für sie zu reservieren. Es gab da ein wenig Diskussion, wobei ich sagte dass es doch ihre Landsleute wären, mit denen sie sprechen müsste. Dann fragte ich sie noch wie sie das fände, wenn ich sie bei einem Besuch in D auffordern würde, für mich mit einem D-Reisebüro zu telefonieren.

    Ihre Antwort, wenn ich so gut Deutsch könnte wie Du Thai, würde ich das ohne zu zögern für Dich machen.

    Und Du als Geschäftsmann bist vermutlich locker in Lage überall jeden Preis zu zahlen.
    Entweder verfügtst Du über die entsprechenden Mittel, oder Du fliegst nur alle Schaltjahre für drei Wochen rüber.

    Da ich jährlich ca. drei Monate in thailändischen Hotels verbringe, kann- und will ich es mir nicht leisten, stets den Farang-Preis zu zahlen. Außerdem wollen wir beide nach einer längeren Autofahrt schlichtweg unterkommen und nicht lange herum suchen müssen. Wenn sie dann ggf. ein paar Minuten im kühlen PKW wartet, während ich das Zimmer klar mache, hat das nichts mit verstecken oder verleugnen zu tun. Denn wenige Minuten später sieht man uns beide nur noch zusammen.

  9. #378
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen




    Wenn Du dagegen in Thailand mit einer hellhäutigen Schönheit aus gutem Hause und in guter Position gesehen wirst, stört sich kaum jemand an einem Altersunterschied - im Gegenteil.

    .
    sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten und sich solche Dame mit einem Farang wie dir oder mir bei ihrer Familie auftauchen ,würde eher sie in Schwierigkeiten kommen.

    und den Neidaspekt habe ich allgemein auf dein Post ,dass du irgend einem Chef eine deiner Gespielinnen vorgeführt hast.
    abgesehen davon ist das alles sehr Theoritisch ,weil du selbst mit deiner Sprachkenntiss nie in diese Kreise reinschuppern wirst.

  10. #379
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Meine kleine Freundin genießt es sichtlich, dass sie sich in meinem Beisein entspannt zurück lehnen kann und nichts für mich regeln muss.
    das mag ja sein, welcher Frau gefällt ein solcher Service nicht.

    ich sehe jedoch einen Unterschied mit seiner Freundin die Hotellobby gemeinsam zu betreten ihr einen Platz zum sitzen anzubieten um sodann alles zu regeln, oder sie draußen im Auto warten zu lassen weil man sich dadurch ne vermutete Peinlichkeit erspart bzw Preisnachlässe erhofft.

    Wenn ich mit ner Frau für einige Tage irgendwo einchecke ist mir wichtig das sie das Hotel, die Athmosphäre und das Zimmer mag. Kann man alles nicht verallgemeinern, es gibt ja auch die "Up to u" Variante.

    Aber Du kennst Deine Freundin ja schon länger als ein Jahr, also von daher fand ich Deine Bemerkung sie im Auto zu lassen schon etwas schräg.

  11. #380
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Alleine die Vorstellung,

    "schau mal Chef, was ich wieder fuer einen Bock im Urlaub geschossen hab"