Seite 22 von 118 ErsteErste ... 1220212223243272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.733 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    es gibt offenbar Leute, denen das sogar gefällt und sich daran erfreuen können. Und sollte sich dann der BH noch verschieben oder sogar das Höschen...
    Spaetestens ab dem Moment waere das ein Fall fuer Inspektor DisainaM.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.331
    ja..... das ist Kultur, warum lange rumdiskutieren, gleich was auf die Fresse, und drei zu eins macht gleich noch mehr Spaß, ich mag diese Schlichtheit die mit zunehmender Kultur in unseren Premiumländern leider immer seltener wird.

  4. #213
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.331
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    es gibt offenbar Leute, denen das sogar gefällt und sich daran erfreuen können. Und sollte sich dann der BH noch verschieben oder sogar das Höschen...
    was ich richtig übel finde das sind Thais die den leidenden oder sterbenden Unfallopfern des Straßenverkehrs völlig gefühllos ihre Handys ins Gesicht halten um auch ja ein gruseliges Video ins FB stellen zu können. Das mag der Tramaico auch cool finden weil die Leute dort so
    herrlich frisch mit dem Leid Anderer umgehen.

    Ich find jedoch würdelos und beschämend so wenig Mitgefühl für einen anderen Menschen zu haben, das Gleiche fehlende Mitgefühl gilt für die Tiere auf den Märkten und in den Tierhandlungen. Ist das Buddhismus, oder einfach nur Abgestumpftheit?

  5. #214
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Fehlende Bildung, Ethik und Moral. Waehrend man als Farang bei einem Unfall in der Pampa begruendet weiterfaehrt, um nicht Maertyrer zu werden, trifft das auf die Handyspinner sicher nicht zu.

    Geht aber auch in kleinerem Rahmen ohne Blut. Hier in CNX stehen eine Reihe Fussgaengerampeln, die im Gegensatz zu denen in Pattaya nicht abgeschaltet sind. Haelt kein Local an. Ich schon. Allein weil es mir Freude macht, die Arschloecher auszubremsen.

  6. #215
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    In Deutschland käme kaum einer auf die Idee einen Ausländer nach seinen Deutschkenntnissen zu beurteilen. Dabei steht in Deutschland Deutsch an erster Stelle und nicht Englisch.
    Doch. Ich beurteile einen Ausländer in Deutschland AUCH nach seinen Deutschkenntnissen. Jemand der viele Jahre hier lebt und nicht mal grundlegende Kenntnisse der Sprache hat spreche ich jegliches Interesse an diesem Land und seinen Bewohnern ab - und habe somit auch kein Interesse an ihm.

    Wenn ich ins Ausland fahre lerne ich zumindest immer ein paar Worte der Sprache und beobachte, dass sich die Leute immer darüber freuen, dass ich mir die Mühe gemacht habe. Im Gegensatz dazu nerven mich z.B. amerikanische oder englische Touris in Hamburg, die mich auf Englisch zutexten und nach dem Weg fragen ohne vorher mal "Do you speak english?" zu fragen oder sich mit der Sprechgeschwindigkeit zurückzunehmen.

    Wenn man in einem fremden Land lebt sollte man die Sprache zumindest rudimentär beherrschen und nicht erwarten, dass man dort überall Englisch oder gar Deutsch spricht.

  7. #216
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Ich sagte ja kaum einer. Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Ich sehe dem Ausländer leider nicht an, ob er schon viele Jahre in Deutschland wohnt, oder nur zu Besuch ist.
    Aber in einem gebe ich dir recht, Ausländer die in Deutschland wohnen beherrschen Deutsch meist sogar gut zumindest aber rudimentär, sogar amerikanische Soldaten.

  8. #217
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Ich sehe dem Ausländer leider nicht an, ob er schon viele Jahre in Deutschland wohnt, oder nur zu Besuch ist..
    Ich auch nicht. Aber im Laufe eines Gespräches stellt sich das schon raus.

  9. #218
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz dazu nerven mich z.B. amerikanische oder englische Touris in Hamburg, die mich auf Englisch zutexten und nach dem Weg fragen ohne vorher mal "Do you speak english?" zu fragen oder sich mit der Sprechgeschwindigkeit zurückzunehmen.
    Mich nerven Russkies, die an einem abgelegenen Strand(huetten)restaurant die kleine Thai mit Russisch zutexten/zutrommeln, als wenn es ganz selbstverstaendlich waere (laut und griesgraemig dreinschauend wie es sich fuer Herrenmenschen gehoert).

  10. #219
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Sind sie nicht suess unsere siamesischen Kaetzchen
    Was hat dieses Video mit Thailand zu tun?

  11. #220
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Das nervt mich in unserem Restaurant auch, wenn ausländische Gäste kommen (wir liegen fernab jeglicher Touristenströme) und gleich in ihrer Landessprache losbrabbeln.

    Wenn Thais, Spanier oder Italiener kommen, freuen die sich immer, wenn ich sie mit ein paar Brocken ihrer Sprache beglücke. Bei Französisch geht sogar etwas mehr als Brocken und Englisch ist komplett kein Problem. Ich erwarte der Höflichkeit halber aber schon, dass der Gast, bevor er in seiner Landessprache loslegt, fragt ob ich das überhaupt verstehe.