Seite 20 von 118 ErsteErste ... 1018192021223070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.609 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Thailand ist buddhistisch und hat nen Haufen an Tempeln, ich persönlich bin an alten Gemäuern und Glauben/Aberglauben nur gering interressiert. Als Tourist schaut man sich ein paar dieser Gebäude an und ist meist beeindruckt, das macht man aber nicht Jahr für Jahr aufs Neue, ich bin ebensowenig oder ebensoviel an christlichen Kirchen oder kleinen Bergdorfkappellen interressiert oder würde hier einen Gottesdienst besuchen. Auch von mir könnte man im Flugzeug ne flapsige Bemerkung zu hören bekommen, ich kenne diese Sachen halt schon.

    Trotz allem weiß ich mehr über die Geschichte Thailands, Stilepochen oder den Buddhismus als geschätzte 40% der einheimischen Bevölkerung die im Tempel ihrer Wahl für ihr persönliches Glück beten und Geldspenden oder Gold auf Statuen kleben, was ja mit Buddhismus im Kern nicht wirklich was zu tun hat.
    "Tempel und das Ganze" steht hier stellvertretend für Thai Kultur usw usf

    Ginge es mir rein um Frauen, würde ich eher im ehemaligen Osten Ausschau halten. Eventuell in Südamerika. Aber das ist bloss eine Annahme

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    "Tempel und das Ganze" steht hier stellvertretend für Thai Kultur usw usf

    Ginge es mir rein um Frauen, würde ich eher im ehemaligen Osten Ausschau halten. Eventuell in Südamerika. Aber das ist bloss eine Annahme
    was ist mit Essen, Musik und Menschen ? also das alles gefällt mir gut und ist immer wieder neu und spannend für mich, aber nichtsosehr alte Gemäuer, am Rande auch ok, aber eben auch nicht mehr.

    Aktuelle Kunst und Architektur interressiert mich mehr als geschichtsträchtige alte Gemäuer.

    Soll nur bedeuten das es nicht zwingend Kulturbanausen sein müssen die sich nicht für Thailands Tempel im Besonderen interressieren.

  4. #193
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Imho eine überflüssige Einschränkung. Denn es sind ja nicht nur die von Dir erwähnten "Prostis", die vom Farang Geld kassieren, oder den Farang zahlen lassen.
    Auch jeder andere Mensch in Thailand kann (muss aber nicht) in einem Farang ausschließlich den Zahlesel sehen. Sei es ein Polizist, ein Hotelangestellter oder jemand der von Deinem "Naturfreak" den Eintritt für den Nationalparkbesuch kassiert usw..
    und inwiefern zahlt der Naturfreak nun weniger, wenn er sich auch intensiv für diese Leute minus Prostis interessiert?

  5. #194
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich mach dich mal darauf aufmerksam, dass die Praxisgebühr schon 2013 abgeschafft wurde. Sicherheitshalber teile ich dir dann auch noch gleich mit, dass 1989 die Mauer gefallen ist und 2002 die D-Mark abgeschafft wurde. Ich hoffe, dass Du jetzt einigermaßen auf dem Laufenden bist, was Deutschland anbelangt.
    Danke fuer das update.
    Die Abschaffung der Praxisgebuehr sehe ich durchaus als Fortschritt fuer Deutschland.

  6. #195
    Avatar von Rudigo

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Und wenn er unverschämterweise mehr will und tut? Wenn er bspw. mit einer Eingeborenen verheiratet ist und aus diesem Grunde auch ein sehr angenehmes Verhältnis zu seinen Schwiegereltern pflegt, und diese ihm möglicherweise sogar das Gefühl geben, geachtet und respektiert zu werden?
    Thailaender sind sehr gut in Gefuehlen zu vermitteln, obwohl wohl viele westliche Familienmitglieder der Sache nicht so richtig trauen. Nun ja, die diversen Foren eben und "Fachzeitschriften". Da haben thailaendische Schwiegereltern schnell einen schweren Stand. Bist Du eigentlcih sicher, dass Dein Gefuehl Dich nicht truegt und man Dir nicht nur Gefuehle unterschiebt wegen der Euros? Moeglicherweise verhaelt man sich auch nur so wohlwollend weil man weiss, dass Du nur temporaer zu Besuch bist. Fragen ueber Fragen, wie Du schon erwaehnt hattest. Vielleicht sollte mal ein echter Insider in thailaendischer Sprache mit den Schwiergereltern sprechen. Was haltet Ihr eigentlich von Eurem Farang-Schwiegersohn wirklich? So mal von Thai zu Thai, ganz unter uns. Nach asiatischer Sitte wird man bei der Wortwahl sehr zurueckhaltend sein, aber nun ja, manchmal sagt die Koerpersprache auch mehr als Tausend Worte, wenn man mit der asiatischen Kultur sehr vertraut ist. Also Kenntnisse der thailaendischen Sprache reichen da absolut nicht aus, sondern man muss sie auch wirklich verstehen und manche Bedeutungen lassen sich nicht wirklich in Woerterbuechern nachschlagen. Ist ein bisschen wie so ein deutsches Zeugnis in kodierter Schreibweise. "Er war redlich und hat sich stets bemueht im voelligen Einklang mit seinen Kapazitaeten". Interessant ist es, z. B. eine Thailaenderin in akzentfreiem Thailaendisch zu fagen, ob sie ihren Freund bzw. Ehemann wirklich liebt. So geradewegs heraus. Die Reaktionen sind da manchmal erstaunlich und sprechen Baende. Zum Beispiel kein einziges Wort als Antwort sondern nur ein stilles Laecheln. Asien eben.

  7. #196
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    und inwiefern zahlt der Naturfreak nun weniger, wenn er sich auch intensiv für diese Leute minus Prostis interessiert?
    Preise werden in Thailand oft individuell erhoben - auch Eintrittspreise, aber das weißt Du selbst.

    Und wer ausschließlich als Zahlesel angesehen wird zahlt meistens drauf. So einfach ist das.

  8. #197
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    was ist mit Essen, Musik und Menschen ? also das alles gefällt mir gut und ist immer wieder neu und spannend für mich, aber nichtsosehr alte Gemäuer, am Rande auch ok, aber eben auch nicht mehr.

    Aktuelle Kunst und Architektur interressiert mich mehr als geschichtsträchtige alte Gemäuer.

    Soll nur bedeuten das es nicht zwingend Kulturbanausen sein müssen die sich nicht für Thailands Tempel im Besonderen interressieren.
    usw usf steht natürlich stellvertretend für Essen, Musik und Menschen u.a.
    Es geht um Leute, die sich für überhaupt nichts interessieren als ausschliesslich für Bier. Sangthip und Weiber, was ja irgendwie, aber wirklich ganz irgendwie, am anderen Winkel des Verständnisuniversums, auch verständlich ist. Manche nehmen sogar für ihren 14-tägigen Urlaub 10 Kilo Essen mit, darunter 2 Kilo Speck, Kren, Brot usw usf (...), und regen sich auf deutsch über die hohen Tomatenpreise am Markt auf...also, kann ich sogar anbetracht der Herkunft und den Umständen auch noch irgendwie und irgendwann ein kitzewenig verstehen.....

  9. #198
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von Rudigo Beitrag anzeigen
    [...] Vielleicht sollte mal ein echter Insider in thailaendischer Sprache [...]
    Weißt du, werter Rudigo, es geht mir wirklich am verlängerten Hinterteil vorbei, zu welchen möglichen Erkenntnissen Befragungen durch TH-"Insider" kommen könnten. Das Gleiche gilt für deren Meinungen und Ratschläge.

    Wenn ich nicht mehr in der Lage bin, mit meinen eigenen Einschätzungen und deren Konsequenzen zu leben, lasse ich mich von meiner Frau scheiden und bitte um Aufnahme in ein Trappistenkloster.

  10. #199
    Avatar von Rudigo

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    ...und bitte um Aufnahme in ein Trappistenkloster.
    Mit Deinem Haarschnitt waere wohl ein buddhistisches Kloster eher geeignet. Z. B. im Uboner Waldgebiet. Kann so schlecht nicht sein, da es sogar Schweizer dorthin zieht. Du siehst, welche Wertigkeit hier Ratschlaege und Meinungen im Forum haben. Also ziere Dich nicht so und vertraue Deinen Insider-Mitmembern. Wer stoerrisch bockt kommt dagegen in einem Schwellenland schnell unter die Raeder. Du hast doch sicherlich bei den Brasis nicht gebockt, woll? Sonst wuerdest Du bestimmt hier nicht schreiben. Die sollen eine ziemlich aehnliche Gangart wie die Thais haben. Ausser, dass die eher auf schwarze Bohnen stehen als Som Tam, aber sonst? Brasilianische Schwiergereltern haetten Dir bestimmt auch ein Gefuehl der Zugehoerigkeit vermittelt, bei Deinen Besuchsreisen.

  11. #200
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Mensch Niko & Rudimaico, jetzt stellt Euch nicht so an