Seite 109 von 118 ErsteErste ... 95999107108109110111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.090 von 1180

Thailandmüde?

Erstellt von x-pat, 27.10.2014, 04:56 Uhr · 1.179 Antworten · 87.729 Aufrufe

  1. #1081
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Das chinesische juristische Denken ist ausschliesslich vom Deutschen Bürgerlichen gesetzbuch dem BGB in seiner Ausführung vor über 100 Jahren geprägt, Die chinesische Rechtslehre hat darauf aufgebaut,
    aber die Grundstruktur besteht aus einem lateinischen Gedankenaufbau.


    https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B...hes_Gesetzbuch

    Will man mit China Verträge gestalten,
    sollte man sich in den Grundzügen der Privatrechtes des gastlandes auskennen,
    und gaps zu verhindern.
    Wenn Firmen oder gar Staaten miteinander Geschäfte machen, werden alle für das Projekt relevanten Regelungen in einem Vertrag geregelt. Kommt es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung, gelten zunächst die vertraglichen Regelungen, und dann erst das allgemeine Recht.

    Der Gerichtsstand kann in einem Vertrag ebenfalls festgelegt werden, genauso wie die Prozeduren für einen Streitfall (Schlichtung, engl. Arbitration). Die Regelungen für die Schlichtung können an die Regelungen eines beliebigen Landes angelehnt werden. Meist werden die Länder der beiden Projektpartner gewählt oder oft auch Schweizer Recht.

    In der Realität dann Forderungen einzuklagen ist schwierig, weil es einen hohen finanziellen und zeitlichen Aufwand braucht, um seine Forderungen durchzusetzen. Weil man dann nämlich im Ausland (also dem Land des Vertragspartners) oder in irgendeinem anderen vertraglich festgelegten Land seine Klage erheben muss. Dabei hat man dann die Schwierigkeit, auch Recht zu bekommen.

    Somit ist das Privatrecht in China sicherlich nicht das erste Problem der Diplomaten bzw. Verhandlungsführer. Man muss einen Vertrag aushandeln, dazu braucht es geschickte Verhandlungsführer, die das beste für die beiden Parteien herausholen. Erst danach ist wichtig, was im chinesischen Privatrecht passiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #1082
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    entweder wird von der th. Pressestelle ein kalkuliertes Spiel betrieben,
    oder die Pressepolitik ist völlig überfordert,
    Könnte es auch nicht auch anders herumgewesen sein, Disi? Nach über 25 Jahren Geschäftserfahrung mit der PRC garantiere ich Dir dass von der chin. Seite ausgegebene Kommuniques zu 95% klingen als ob alles Nice and Dandy gewesen sein und man mehrere Flaschen MaoTai drauf geleert habe - während in Wirklichkeit so gut wie kein Konsens besteht! Also warten wir es ab!

  4. #1083
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wir sind nächste Woche wieder für 6 Wochen in TH.
    Aber ganz ehrlich, ich hab überhaupt keine Lust darauf
    Hab kein Bedürfnis, das Land der einfältigen Menschen zu bereisen.
    Die Gattin hat schon vorgewarnt, niemanden auf den Wecker zu gehen, weil Somchai ja gleich den Ballermann rausholt, etc
    .
    Wie auch immer, muß die Zeit irgendwie totschlagen...

  5. #1084
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wir sind nächste Woche wieder für 6 Wochen in TH.
    Aber ganz ehrlich, ich hab überhaupt keine Lust darauf
    Hab kein Bedürfnis, das Land der einfältigen Menschen zu bereisen.
    Die Gattin hat schon vorgewarnt, niemanden auf den Wecker zu gehen, weil Somchai ja gleich den Ballermann rausholt, etc
    .
    Wie auch immer, muß die Zeit irgendwie totschlagen...
    deswegen fahren wir dieses jahr ins schöne allgäu

  6. #1085
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.995
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wir sind nächste Woche wieder für 6 Wochen in TH.
    Aber ganz ehrlich, ich hab überhaupt keine Lust darauf

    verstehe Dich.......
    würde mir auch schwerfallen, mich für 6 Wochen vom Heidelberger "Schmelzpunkt" zu trennen.

  7. #1086
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.747
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    .
    Wie auch immer, muß die Zeit irgendwie totschlagen...
    Mach einfach dein Ding und geniesse die Abwechslung.

  8. #1087
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    soll heissen ...

    man sollte sich schon auf die harten >Zeiten vorbereiten


  9. #1088
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    [ ... ]
    Hmmm, @lucky2103, gerade Du solltest doch wegen Deiner hervorragenden Sprach/Landeskenntnisse - und damit völlig frei von irgendwelchen Hindernissen - jede Möglichkeit haben, die Zeit bestmöglich zu nutzen.

    Wirklich langweilig war mir in TH übrigens noch nie, selbst wenn die Euphorie der ersten Jahre natürlich längst einer gewissen Nüchternheit gewichen ist.

  10. #1089
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hmmm, @lucky2103, gerade Du solltest doch wegen Deiner hervorragenden Sprach/Landeskenntnisse - und damit völlig frei von irgendwelchen Hindernissen - jede Möglichkeit haben, die Zeit bestmöglich zu nutzen.

    .
    ich kann ihn verstehen ,er wohl zu lange dort gelebt,tw. überlebt und mit der Sprachkenntniss bleibt ihm die Einfältigkeit (die anscheinend in seiner Umgebung herrscht)nicht verborgen.

  11. #1090
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Meine Frau wird zu 1000% im Oktober/November nach Thailand aufbrechen. Meine Lust geht schon jetzt gegen 0. Wir haben aber kein Problem damit, auch mal getrennt Urlaub zu machen. Ich würde mal gern ne Kreuzfahrt alleine machen, wenn der Aufschlag nicht so unverschämt wär.