Seite 40 von 52 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 515

Thailandfragen für Anfänger......

Erstellt von Rawaii, 25.03.2004, 20:52 Uhr · 514 Antworten · 64.786 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Post 385 von Dieter1,
    " Ansonsten, eine Kontoeroeffnung bei einer Thaibank ist kein Problem. "
    _________

    Bei wievielen Kto. Eröffnungen, warst du selbst zugegen.. ?
    ..bei welcher Branch, in welchem Changwat ? gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Nee Leute, ich kapiers nich, vieleicht bin ich ja auch saudoof. Was bringt denn effektiv ein thailändisches Konto für euch hier Postenden?
    Nehmen wir mal an der Fengshui überweist einen gewissen Betrag auf ein Thai-Konto, zum Kurs von 47 THB pro Euro. Tage später gewinnt der Euro an Wert, oder der Bath fällt, wie auch immer und du kannst für einen Euro 51 THB am Automaten in TH. ziehen oder zum selben Kurs Überweisungen tätigen. Es kann natürlich auch umgekehrt sein, er weiß das schon?
    Nochmal zur Verdeutlichung: Ich will in einem Monat nach Thailand fliegen und überweise 10.000 Euro zum Kurs von 47 THB pro Euro auf mein thailändisches Konto.Das sind dann 47.000 THB. Nen Monat später in Thailand bekämme ich 51 THB pro Euro am Automaten, weil der THB-Kurs gefallen ist.Dann hätte ich 51.000 THB. Hab ich mir dann nicht selber in den Arsch gebissen?

    Gruß

    Gerd

  4. #393
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @ Tana, du schriebst..

    " Nochmal zur Verdeutlichung:

    Ich will in einem Monat nach Thailand fliegen und überweise 10.000 Euro zum Kurs von 47 THB pro Euro auf mein thailändisches Konto.

    Das sind dann 47.000 THB. Nen Monat später in Thailand bekämme ich 51 THB pro Euro am Automaten, weil der THB-Kurs gefallen ist.

    Dann hätte ich 51.000 THB. Hab ich mir dann nicht selber in den Allerwertesten gebissen? !
    __________________________

    Konntest du ja vorher nicht wissen. 47 -- 51 baht.
    Wer weiss das schon, wie sich das entwickelt..

    Könnte natürlich auch umgekehrt sein.. 51--47 Baht.

    Bevorzuge selbst cash. Naklar..wer damals ein Kto. in TH. hatte, als der Baht - unten - war.. dazu Cash, die DM, übrig zum Schicken , lag sicher nicht soo verkehrt. gruss.

  5. #394
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Tana ganz einfach. Du hast Recht der Wechselkurs schwankt immer. Den höchsten Kurs hatte ich mit 50,285 Baht für 1 Euro das war aber vor sehr langer Zeit.

    Im Oktober 2005 gab es für einen Euro 49.543 Baht.
    Die Rechnung im April 2006 wurde bei einen Kurs von 46.830 Baht für einen Euro bezahlt.

    Das ist mein Problem ich würde gerne dann immer Geld nach Thailand überweisen wenn der Wechselkurs 49 Baht oder höher ist. Den Zinsen gibts doch weder hier in Deutschland noch in Thailand viel auf ein Sparkonto.

    In meinen Beispiel hätte ich mir, legen wir deine Zahlen also 10.000 Euro Zugrunde 2,71 Baht je Euro gespart das sind 27.100 Baht mehr im Geldbeutel. Rechne dir das einmal in Gerstensaft um. Damit kann man eine tolle Party feiern.

    fengshui

  6. #395
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Ah ja, und ich kauf mir jetzt Telekom-Atien für 10 Euro und verkauf die dann nur wenn ich 100 Euro dafür kriege. Woher willst du denn wissen daß du nochmal 50 Bath pro Euro kriegst? 1999 hasste für ne Mark mal schlappe 15 Bath jekricht. 98 oder 97 waren´s 20.
    Genausogut kannst du mit Dollars handeln oder mit Aktien. Kannst Glück haben oder Pech. Na überweis jetzt mal deine Knete zum Kurs von 48 THB und ein halbes Jahr später gehts der Thai-Wirtschaft schlecht, und du bekommst 60 THB pro Euro. Von mir aus.

    Gruß

    Gerd

  7. #396
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Hallo Tana

    natürlich kann ich nicht sicher sein das der Kurs Euro/Baht nächstes Jahr auf 15 Baht für 1 Euro sinkt.

    Man kann aber doch sagen das in den letzten Jahren die Schwankungen sich nich Grenzen gehalten haben.


    Das ist die Grafik der letzten 3 Monate.

  8. #397
    wolle11
    Avatar von wolle11

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Hallo erst mal
    Ich bin Wolle ausn Osten komme war gerade in Thailand ua auch in BKK auf der Botschaft wegen des Visa für meine kleine dachte auch hab alles im Griff hab aber doch viele Fehler gemacht wie ich hier nun erfahren habe.
    Meine kleine hat nun den roten Stempel im Pass,was kann ich jetzt tun wie geht es weiter ein halbes Jahr warten wie läuft das mit der Remonstration was kann ich wann
    unternehmen.

  9. #398
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @Wolle

    da machst du am Besten unter 2Behörden und Papiere" einen eigenen Thread auf und machst detailliertere Angaben.
    Dann kann dir eventuell auch geholfen werden.


    phi mee

  10. #399
    Avatar von echternach

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    105

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @Tana, Nokgeo
    Mal zurück zu euren Wechelkursen...
    10.000 Euro zu 47 Baht sind 470.000 Baht, nicht 47.000
    Ihr besch... euch ja selber, ihr braucht gar keine Bank.

  11. #400
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Da hast du gut aufgepasst, wofür es einen Aufmerksamkeitspluspunkt gibt..

    Warum du meinen Nick nennst, bleibt mir unklar..Hatte nix gerechnet, lediglich Tana wiederholt.

    Gibt 1 nen Punkt Abzug. Dein Kto. steht somit auf ..null. gruss.

    Ps.
    Kto. in Th. ist sicher nicht verkehrt. Kann mich noch dunkel
    dran erinnern, wie damals der Baht in den Keller ging.
    Aus der Erinnerung raus, waren das ca. 33 Baht für 1 ne DM.

    Wer damals ein Kto. hatte und Geld schickte, lag nicht falsch.

Seite 40 von 52 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand Anfänger
    Von frankyHH im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 15:50
  2. Thailand für Anfänger!
    Von schwenssky im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.09, 12:28
  3. Nam Prik für Anfänger
    Von waanjai im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.03, 17:06