Seite 25 von 52 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 515

Thailandfragen für Anfänger......

Erstellt von Rawaii, 25.03.2004, 20:52 Uhr · 514 Antworten · 64.845 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Ecky

    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    15

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Weil ich hier gerade lese Autofahren :
    Was kostet im Schnitt das Auto pro Woche so mal grob übern Daumen gepeilt, weil in mir reift so langsam der Gedanke meine Rundreise diesmal selber zu gestalten.
    Und is Internationaler Führerschein nötig denke mal wird besser sein oder ???

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @ Ecky, :-)

    guckst und liest Du hier...

    Autofahren in Thailand

    und hier

    Internationaler Führerschein


  4. #243
    Avatar von Ecky

    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    15

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @ ual
    Danke für die schnelle Antwort :bravo:
    Habe mir Die threads mal durchgelesen beim Autofahren kommt man ja schon ins grübeln, sollte man sich schon überlegen :-) .
    Und mit int-Führerschein jupp dachte ich mir schon war letztes Jahr schon heisses Thema bei uns im Hotel, hatte mir dann auch das Rollerfahren verkniffen.

  5. #244
    seb
    Avatar von seb

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    GUTE ÄRZTE IN BANGKOK? KANN MIR DA JEMAND TIPPS GEBEN?

    Hallo Zusammen!

    Da ich ein ziemlicher Neuling hier bin und das erst mein zweiter Beitrag ist, stelle ich mal hier an dieser Stelle eine für mich äußerst wichtige Frage.

    Ich war dieses Jahr zum ersten Mal in Thailand und habe prompt eine wirklich nette Frau kennengelernt. Diese heisst Frau heisst May, sie ist 21 Jahre alt und kommt aus Nong-oor, in der Nähe von Udon Thani. Aber wo Nong-oor ist wissen bestimmt die meisten User hier! Tja, wo die Liebe hinfällt. Leider leidet diese Frau an einer angeborenen Gliedmaßenfehlbildung, die sogenannte Dysmelie. Ich hoffe, das meine Diagnose richtig ist, denn dieses Wissen habe ich mir aus dem weltweiten Netz geholt! Das ist insofern problematisch, als May in Ihrem jungen Leben noch keine Hilfe eingeholt hat. Vermutlich aus Angst. Ihr Bein ist ca. 10 cm. zu kurz und so läuft sie den lieben langen Tag herum. Mich stört diese Behinderung überhaupt nicht. Aber ich denke, dass es für Ihren Körper fatal ist, wenn ihr nicht geholfen wird. Darum möchte ich Ihr gerne Helfen und mit Ihr mal einen guten Arzt aufsuchen, der ihr dann helfen kann. Ich fliege nämlich nächstes Jahr im März (leider erst dann) zurück nach Thailand. Eigentlich waren drei Wochen in Udon eingeplant, aber wenn ich ein paar gute Ärzte finde, dann kann ich meinen Aufenthalt auch in BKK planen!

    Kennt vielleicht ein User ein guten Arzt (der evtl. gut Englisch oder gar Deutsch spricht) in BKK oder einen anderen User, der einen guten Arzt kennt?????

    Vielleicht sogar einen Arzt mit der Fachrichtung Orthopädie!

    Für jeglichen auch noch so kleine Tipp bin ich sehr dankbar!!!!!

    Vielen Dank

    Sebastian

  6. #245
    Avatar von Michael LFC

    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    260

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Hallo ;

    ich bin auch ein totaler Anfänger in Sachen Thailandreisen..


    ich (bzw, wir) planen im Mai 2006 das erste mal ins LOS zu fliegen.

    soll ich wirklich nur den flug buchen ; und mir den rest vor ort oder
    im internet zusammenstellen

    der flug würde kosten mit emirates ex münchen 587 euro inkl allem..

    ist Mai eine gute zeit für koh samui; und koh tao....


    flug jetzt buchen oder noch warten ??


    danke mal im voraus an alle die mir helfen... :bravo:

  7. #246
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    hallo Michael,

    sehr viel günstiger wirst Du den Flug nicht bekommen.
    Ich habe bisher kein festes Hotel oder Bungalow gebucht. Werde das auch weiterhin so handhaben. Um diese Jahreszeit bekommst Du immer eine Lokalität. Am besten suchst Du Dir ein bis zwei Etablissements aus, die Du ansteuerst. Ersparrt Dir Strapazen bei der Hitze. Ich bin damals wie ein irrer durch die Gegend gelaufen. Im Mai war ebenfalls mein erster Besuch. Hat mir sehr gut gefallen. Überlege es Dir gut nach LOS zu fliegen. Du wirst anschließend ebenfalls vom Virus befallen sein.

    Gruß
    Label

  8. #247
    Avatar von Michael LFC

    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    260

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Q Label


    danke für die Info ;

    wo warst du überall beim ersten mal?


    ich steure bkk; koh samui, ko tao an habe ich zumindest vor.

    ist es auch noch wirklich ein sicheres Reiseland

    und stimmt Preis Leistung noch immer?


    danke Dir vielmals

    für mich ist jeder gute Tipp wie ein warmer Regen

  9. #248
    Avatar von MikeFFM2001

    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    209

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @seb

    GUTE ÄRZTE IN BANGKOK? KANN MIR DA JEMAND TIPPS GEBEN?

    Ich ann Deiner Stelle würde es in BKK im bumrungrad Hospital
    versuchen. Ist nicht gerade das billigste aber sehr gut.

    guckstdu hier: http://www.bumrungrad.com/

  10. #249
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Hallo Michael,

    ich war zuerst auf Samui, anschließend in Pattaya und Bangkok. Vor drei Monaten führte der Weg wider nach Samui und anschließend in den Isaan. Im Januar 2006 gehts schon wieder nach Samui. Wird immer mein erster Anreisepunkt sein. Die Insel ist einfach traumhaft. Für jeden etwas dabei. Erholung, Sehenswürdigkeiten und natürlich Ramba Zamba. Werde dann einen Abstecher nach Koh Tao vornehmen. Nähere Informationen kann ich Dir erst nach meiner Heimkunft geben. Weiß nur das die Strände noch traumhafter sein sollen, sowie jede Menge Schnorchel und Tauchmöglichkeiten. Habe mir vorgenommen Ende März erneut zur schönen Insel zu fliegen. Falls Du noch dort weilst schmeiß ich zwei drei Runden Singha

    Gruß
    Label

  11. #250
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Da bin ich nochmal.

    Zum Thema Sicherheit. Ich habe nur gute Erfahrungen machen dürfen. Zum Beispiel den Schlüssel im Motorbike stecken lassen, den Bungalo offen gelassen und es passierte glücklicherweise nichts. Und was ich beeindruckend fand, wir speisten im Restaurant und ich vergaß das Wechselgeld zu nehmen. Zirka 500 Baht. Am nächsten Tag reichte mir die Bedienung das Geld nach. Ich hatte zuerst starke Bedenken, denn wo gibt es noch so ehrliche Menschen. kann nur von meinen Erfahrungen berichten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Zumindest kannst Du im Vergleich zu anderen Ländern leben wie ein König.

    das wars von mir.
    Gute Nacht.

    Gruß
    Label

Seite 25 von 52 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand Anfänger
    Von frankyHH im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 15:50
  2. Thailand für Anfänger!
    Von schwenssky im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.09, 12:28
  3. Nam Prik für Anfänger
    Von waanjai im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.03, 17:06