Seite 19 von 52 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 515

Thailandfragen für Anfänger......

Erstellt von Rawaii, 25.03.2004, 20:52 Uhr · 514 Antworten · 64.847 Aufrufe

  1. #181
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @Ann

    seh lieber nicht und laß es bleiben.

    Diese ständige Angst vor allem kann krank machen. Und die brauchst Du einfach nicht zu haben.

    Karlheinz

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @ An

    Das geld fur eine weiteren artzmeinung kannst du dir gleich sparen,
    der/die wird dich sowieso zur eine prophylaxe raten, weil sicher
    ist sicher...

    Wenn du einen guten hausartzt hast MIT erfahrung mit auslandsreisenden
    kann der dir bestimmt einer empfehlen ohne nebenwirkungen aber dies
    ist auch wieder von mensch zur mensch unterschiedlich.

    Wenn du nicht "off the beaten track" reist ist die ansteckgefahr
    sehr gering (aber trotzdem)

    in Thai : UP TO YOU

  4. #183
    ewu
    Avatar von ewu

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    hallo zusammen,

    benötige eure Hilfe
    bei Motorrd und Auto Import nach LOS
    Adressen bzw.Ansprechpartner
    für die verzollung und änderung der Kfz Papiere

    Vielen Dank
    ewu

  5. #184
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    ewu, mach mal besser ein neues Thema auf und gebe ein paar mehr Informationen, vor allem ob dieser Import in Thailand im Zusammenhang mit einer Immigration erfolgt.

  6. #185
    -Ann-
    Avatar von -Ann-

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    hat sich von euch schonmal jemand in Thailand einen Studentenausweis machen lassen? Wenn ja wo und wie einfach war das ganze ?

  7. #186
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Das dauert nur ein paar Minuten in der Khao San Road, da bekommst du auch interntionale Presseausweise etc. ;-D

  8. #187
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Zitat Zitat von Loso",p="222683
    Das dauert nur ein paar Minuten in der Khao San Road, da bekommst du auch interntionale Presseausweise etc. ;-D
    Was steht eigenlich auf Anstiftung zur Urkundenfälschung in THL :keineahnung:


    René

  9. #188
    blackwater
    Avatar von blackwater

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    @ann

    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin, daß mein Beitrag zu spät kommt:

    Lariam und Resochin sind längst nicht mehr der neueste Stand der Dinge iS. Malariabekämpfung. Grund ist die weitgehende Resistenz des Erregers gegen Lariam und Resochin.

    Mache Dich kundig - aber nicht nur beim Internisten oder Hausarzt - besser gleich zum Gesundheitsamt, denn die sind über die Malariagegenden viel besser und schneller informiert als der Hausarzt. Der erkundigt sich bei Fragen nämlich auch beim Gesundheitsamt.

    Ich habe mir Malarone verschreiben lassen. Das ist ein stand-by-Medikament beim Auftreten der Symptome, da man als Taucher keine Prophylaxe einnehmen darf.

    Grüße

    blackwater

  10. #189
    Avatar von grabü

    Registriert seit
    30.03.2004
    Beiträge
    160

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    jetzt muss ich auch noch meinen Senf zur Malariaprophylaxe geben:

    Eine Beratung über Risikogebiete sollte immer beim Tropeninstitut erfolgen- sicher nicht beim Hausarzt, der in den meisten Fällen so viel Ahnung von Tropenmedizin hat, wie man selber. Gerade von den Hausärzten werden Malariamittel ohne Kenntnis des Risikogebietes "unters Volk geworfen" (Reise nach Phuket- "nimm Lariam!") Nach Informationen des Tropeninstitutes über das Risiko der Malaria im bereisten Gebiet, sollte man sich selbst nochmal überlegen, wie hoch der Risikofaktor eigentlich ist und dann selbst über die Einnahme entscheiden, denn auch jedes (noch so neue) Medikament hat Nebenwirkungen.

    Und auch darüber nachdenken: Ein Problem bei der Bekämpfung der Malaria ist die zunehmende Resistenz gegen ehemals gut wirksame Wirkstoffe. Ein viel diskutierter Grund für die Zunahme von Resistenzen sind neben der bedenkenlosen Verwendung der Wirkstoffe, auch der häufige Einsatz der Mittel von Fernreisenden zur Prophylaxe. Der breite Einsatz als Mittel zur Prophylaxe kann zur Ausbreitung von resistenten Stämmen führen.

    Viele grüsse vom grabü (malariafrei)

    nur noch 13-mal schlafen

  11. #190
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: Thailandfragen für Anfänger......

    Hallo Rene´,

    zum Presseausweis kann man Dir auch noch ein Echtheitszertifikat aushaendigen.

    Ich bezweifle, ob es den Begriff ´ Anstiftung zur Urkundenfälschung´ ueberhaupt gibt.

    Gruss
    Heinz

Seite 19 von 52 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand Anfänger
    Von frankyHH im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 15:50
  2. Thailand für Anfänger!
    Von schwenssky im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.09, 12:28
  3. Nam Prik für Anfänger
    Von waanjai im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.03, 17:06