Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thailand vs. Philippinen - Auswandern

Erstellt von Bajok Tower, 14.11.2010, 21:31 Uhr · 40 Antworten · 9.463 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ich lebe nicht in Thailand, äußere mich aber positiv über dieses Land.
    Ich übrigens auch, aber um wirklich objektiv zu urteilen, habe ich natürlich nicht die Thailanderfahrung wie viele andere hier. Die Kommentare, von den Leuten die in Thailand leben, erscheinen mir meist sachlicher als die von denen die nicht dort leben.
    Einige lassen an den Thais ja fast kein gutes Haar und urteilen sehr negativ. Ich frage mich warum sich einige Leute dann überhaupt noch mit dem Land beschäftigen, wenn doch alles soooo schlecht ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Einige lassen an den Thais ja fast kein gutes Haar und urteilen sehr negativ. Ich frage mich warum sich einige Leute dann überhaupt noch mit dem Land beschäftigen, wenn doch alles soooo schlecht ist
    Na, entweder sind sie frustriert oder haben was negatives erlebt.

  4. #23
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Na, entweder sind sie frustriert oder haben was negatives erlebt.
    Das denke ich auch. Zumindest hören sich einige Kommentare so an, dass entweder die holde Weiblichkeit oder ein finanzieller Schiffbruch für die Frustration verantwortlich ist. Das ist aber nur `ne Theorie von mir und soll nicht pauschalisieren.

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Mir fällt bei solchen Vergleichen immer wieder auf, dass die Leute die in Thailand leben sich meist positiv über Thailand aüssern, und diejenigen die nicht dort leben sich oft negativ über Thailand aüssern. Ich weiß manchmal überhaupt nicht mehr was ich glauben soll, aber einige negative Aussagen über Thailand, hören sich teilweise sehr verbittert an.
    Das wundert mich ebenso wie der offene Hass, der einem in Foren als einem hier lebenden Deutschen manchmal entgegengetragen wird.

    Ich liebe dieses Land und freue mich jeden Tag nach dem Aufwachen darueber, hier leben zu duerfen.

  6. #25
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das wundert mich ebenso wie der offene Hass, der einem in Foren als einem hier lebenden Deutschen manchmal entgegengetragen wird.

    .

    Das spiegelt leider Das Niveau der deutschen Thaiszene, welche mit überproportional Schwachmaten verseucht ist. Da mache ich keinen Unterschied zwischen Expats, 5extouristen oder Männer mit angeheirateter Thai in good old Germany...

  7. #26
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ebenso wie der offene Hass, der einem in Foren als einem hier lebenden Deutschen manchmal entgegengetragen wird
    Ist schon lange her, da erzählte mir eine Thailänderin, dass Deutsche in Thailand als (Zitat) "cold heart ppl" gelten. Auf meine Frage warum, meinte sie, dass es viele Geschichten aus der Pattaya-Szene kursieren und einige Mädchen bzw. ehemalige Bargirls ab und zu auspacken wie sie von deutschen Freiern oder Barmitbesitzern gequält wurden. Auf meine Frage, ob die Deutschen die einzige Nation sind, die solch ........ in ihren Rehen hat, antwortete sie: "nein, aber die Deutschen fallen besonders auf, sind zu viele und bestehen am hartnäckigsten darauf dass ihre 5exuellen Wünsche exakt erfüllt werden"

    Nun gut, überprüfen kann man das nicht, aber es stimmt einen schon nachdenklich, dass von einigen Landsleuten der von Dieter beschriebene "offene Hass" erzeugt wird. Einige benehmen sich in Thailand offensichtlich nach dem Motto 'nach mir die Flut'. Die Folgen wird dann meine Generation zu spüren bekommen, wenn wir irgendwann in Thailand leben und mit dem Hass im Alltag konfrontiert werden.

  8. #27
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Würde eigentlich sagen, dass die Deutschen nicht unbeliebt in Thailand sind....die Farangs zerfleischen sich eher gegenseitig

  9. #28
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das wundert mich ebenso wie der offene Hass, der einem in Foren als einem hier lebenden Deutschen manchmal entgegengetragen wird.

    Ich liebe dieses Land und freue mich jeden Tag nach dem Aufwachen darueber, hier leben zu duerfen.
    Für mich sind die Kommentare, von Dir und anderen Leuten die in Thailand leben, immer die Highlights hier im Forum. Für mich sind diese unsachlichen Schwarzmaler einfach nur neidisch. Fast alle Member die in Thailand leben, schildern ihre Lebenssituation meist sehr sachlich, ohne etwas schönzureden oder etwas zu verteufeln.
    Grüsse aus Hamburg(6Grad)

  10. #29
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Sprachkenntnisse, Anmut, Umgangsformen und Höflichkeit 4:0 für Philippinen (Kann ich nur in diesem Fall so bewerten).
    4:0, das Ergebnis ist korrekt !
    Gerade Umgangsformen und Höflichkeit ist das, was mir auf den Philippinen besonders positiv aufgefallen ist.
    Darüberhinaus hab ich sehr viel fotografiert, sobald jemand meine Kamera gesehen hat wurde sofort freundlich gelächelt und zurechtpositioniert, ohne Ausnahme. Egal ob jung oder alt. In thailand dagegen wird man beim fotografieren eher ignoriert oder nur gelangweilt angeschaut. Ich hab am Strand von Boracay eine Familie aus Manila kennengelernt und mich sofort mit denen angefreundet. Es war ne richtige Freude in ihren Gesichtern wie wir dann gemeinsam Fotos gemacht haben und uns über Gott und die Welt unterhalten haben. Sprachen alle perfekt englisch.

    Philippinenportal > mein erster Reisebericht von den Philippinen

    resci

  11. #30
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ... Ich liebe dieses Land und freue mich jeden Tag nach dem Aufwachen darueber, hier leben zu duerfen.
    Lass Dich da auch nicht beirren, Dieter.
    Jeder macht sein Ding und lebt genau sein Leben.
    Krank im Kopf kann dies natuerlich niemand nachvollziehen bzw. neidet Dir dieses Wohlgefuehl - unabhaengig vom aktuellen Wohnort.
    Meinen Respekt hat jeder, der seine Vorstellung von Leben verwirklicht und sich nicht durch Neid und Missgunst ablenken laesst.
    Leute ohne Rueckgrat, Idee, Vision sowie Missguenstige und Verbitterte hat dieses Deutschland und Europa schon viel zu viele.
    Die Foren sind da ein guter Spiegel.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was unterscheidet Thailand von den Philippinen?
    Von socky7 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 21.01.15, 01:21
  2. Thailand oder Philippinen...
    Von Mike1969 im Forum Touristik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 08:15
  3. Thailand, Kambodscha und Philippinen 2010
    Von Schwarzwasser im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.10, 12:44
  4. Auswandern / Job in Thailand
    Von Oberkracher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.11.08, 22:33
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 08:57