Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thailand vs. Philippinen - Auswandern

Erstellt von Bajok Tower, 14.11.2010, 21:31 Uhr · 40 Antworten · 9.463 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Lightbulb Thailand vs. Philippinen - Auswandern

    Da hat sich jemand viel Mühe gegeben und ausführliche Infos ins Netz gestellt.


    Auswandern / Philippinen:

    http://www.philippines4ever.de/

    Auswandern / Thailand

    http://www.leben-in-thailand.de/


    Ein Vergleich zwischen diesen beiden Ländern wäre auch unter den finanziellen Aspekten interessant.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    In Thailand ist das Essen generell weit besser und die Maedelz sind 5exier, ausserdem sind viele Philippinas voll auf dem "bis das der Tod uns scheidet.." Trip.. weil erzkatholisch, hatte 2 x die "Ehre" mit weiblichen Wesen mit katholischen Hintergrund einen Abschnitt meines Lebens zu verbringen - "NO THANKS" keinen weiteren Bedarf!

  4. #3
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    In Thailand ist das Essen generell weit besser und die Maedelz sind 5exier, ...
    daerüber könnte man jetzt streiten. Der Begriff "5exier" kann man auch unterschiedlich auslegen. Hab leider nur eine zweiwöchige Erfahrung auf den Phills hinter mir. Kann deshalb nur wenig mitreden. Übrigens hatte die sehr schönes schwarzes langes Haar...

    resci

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen
    daerüber könnte man jetzt streiten.
    Über das Essen kann man eigentlich nicht streiten, das ist ungefähr so eindeutig wie der Vergleich zwischen englischer und italienischer Küche

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen
    daerüber könnte man jetzt streiten. Der Begriff "5exier" kann man auch unterschiedlich auslegen. Hab leider nur eine zweiwöchige Erfahrung auf den Phills hinter mir. Kann deshalb nur wenig mitreden. Übrigens hatte die sehr schönes schwarzes langes Haar...

    resci
    "schwarze lange Haare" sind fast ueberall anzutreffen, auch in Kairo oder Urumqui!

    Ich dachte da an andere Qualitaeten, im "Red Snapper" tritt des Oefteren eine Jazzsaengerin aus den Phils auf.... ja... die konnte sich sogar an mich erninnern.... und kam zur Ueberraschung der anderen Gaeste an den Tisch mich begruessen, aber die "Faelle" sind eher die Ausnahme!





    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Über das Essen kann man eigentlich nicht streiten, das ist ungefähr so eindeutig wie der Vergleich zwischen englischer und italienischer Küche

    Sher guter Vergleich, das sagen ALLE die laengere Zeit auf den Phil's waren!

  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    In Thailand ist das Essen generell weit besser und die Maedelz sind 5exier, ausserdem sind viele Philippinas voll auf dem "bis das der Tod uns scheidet.." Trip.. weil erzkatholisch, hatte 2 x die "Ehre" mit weiblichen Wesen mit katholischen Hintergrund einen Abschnitt meines Lebens zu verbringen - "NO THANKS" keinen weiteren Bedarf!
    Na ja, wenn man die kurze Abenteuer braucht ist man in Thailand sicher bestens aufgehoben.

    Wer etwas langfistiger plant sollte sich vilelleicht die Philippinen ansehen. Bei einer Scheidungsratevon 0.3% gegenüber geschätzten 80% der deutschthailändischen Beziehungen eindeutig die bessere Wahl. Und im Aussehen sind die Philippinas nicht schlechter.

    Es ist noch nicht so lange daß ich bei einem Essen mit beiden Nationalitäten zu tun hatte. Sprachkenntnisse, Anmut, Umgangsformen und Höflichkeit 4:0 für Philippinen (Kann ich nur in diesem Fall so bewerten).

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Phillis kaemen fuer mich als staendiger Aufenthaltsort nicht in Frage.

  9. #8
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Phillis kaemen fuer mich als staendiger Aufenthaltsort nicht in Frage.
    Warum eigentlich ?

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Wegen der hohen Kriminalitaetsrate.

  11. #10
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Auch in Thailand steigt die Kriminalitätsrate, besonders in den Städten.

    Thailand vs. Philppinen, diese Frage werden sich wohl auch zunehmend langjährige Thailandurlauber bzw. Expats stellen, vor dem Hintergrund der früheren Erfahrungen mit dem jetzigen Ist-Zustand. Mit dem zunehmenden Wohlstand werden sich auch die Thaimädels nicht mehr den Kopf nach einem Farang verrenken.

    Und die Sache nur auf das Essen zu beschränken ist ja wohl etwas einseitig.

    Ich denke mal, beide Länder haben Vor- und Nachteile, wobei jeder die Prioritäten selbst festlegen muss.

    AlHash

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was unterscheidet Thailand von den Philippinen?
    Von socky7 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 21.01.15, 01:21
  2. Thailand oder Philippinen...
    Von Mike1969 im Forum Touristik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 08:15
  3. Thailand, Kambodscha und Philippinen 2010
    Von Schwarzwasser im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.10, 12:44
  4. Auswandern / Job in Thailand
    Von Oberkracher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.11.08, 22:33
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 08:57