Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thailand verzichtet auf Geld

Erstellt von zipfel, 01.01.2005, 12:38 Uhr · 23 Antworten · 2.146 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Thailand verzichtet auf Geld

    Sawadee bii mai

    Thailands Ministerpräsident fordert die Hilfsgelder in ärmere Notstandsgebiete zu spenden....Geld brauchen wir im Augenblick nicht so dringend wie zum Beispiel Indonesien oder Sri Lanka,wir brauchen hier das Equipement der Hilfsorganisationen, schweres Gerät und Fachleute für Wiederaufbau,Mediziner und Medikamente...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    Hossa,

    na das ist ja seit langem mal was vernünftiges was er da abgelassen hat.
    Bei aller Liebe........aber THL ist wirklich mit einem blauen Auge davongekommen. Erst mal bei den anderen lebensnotwendiges erledigen, dann sehen wir weiter.


    Ciao
    Ricci

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    Zitat Zitat von Ricci",p="202512
    .. seit langem mal was vernünftiges was er da abgelassen hat...Ricci
    Nun, Geld hat "Er" ja nun wirklich genug....



    Was das mit dem "davon gekommen" zu tun hat - meine ich mal das der "Mann" - Meister der Medienmanipulation ist.

    Oder meinst du im Ernst das an der Westkueste Thailands - wo die meisten Ferienanlagen des Landes liegen - zu dem Zeitpunkt der Spitzensaison "nur" so ca. 2000 Menschen anwesend waren - wenn es 10000 tausende von Betten in der Region gibt?

    Oder sind gerade in Thailand ganz, ganz Viele von den Fluten auf geheimnissvolle Art und Weise verschont geblieben - wenn es in den anderen betroffenen Landern ein Vielfaches an Toten gab?

    Allein die relativ kleine Ferieninsel - Koa Lak ist voellig platt - dort allein waren mindestens 2000 + Menschen.....

    Nur so ein paar Gedanken zur Sache - der Fakten wegen....


  5. #4
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    @Samuianer,

    trotz jeglicher Medienmanipulation und Vertuschungen wird die Opferzahl in THL nur einen kleinen Prozentsatz ausmachen. Ich dachte das wäre aus meinem vorangegangenem Posting hervorgegangen.

    Also ich weiss nicht, entweder ist meine Schreibart zu verschlüsselt für manche hier oder die Leute zerpflücken die Texte so, dass sie halt was zum (gegen-)schreiben haben.


    Ciao
    Ricci

  6. #5
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    WORD

  7. #6
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    @ Simmi

    WORD ? Lass mich nicht dumm sterben gelle

    @ All
    Ja einerseits will er kein geld, wollte auch keine hilfe fragen
    aus dem ausland alla "wenn sie kommen wollen OK, aber fragen tue ichs nicht, wir schaffen das schon alleine"
    anderseits fragt er den spendenden Thais keine sachspenden mehr zu geben, aber geld ! noch so eine bemerkung "was sollen die leute
    mit ungekochten reis, die koennens ja nicht mehr selber kochen"
    also geld muss her...

    ja ja, der shini... :O

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    Thailand hat seine Lektion durch den IMF gelernt.
    Als die Kredite der thailändischen Banken an th. Hilfsprojekte gestrichen werden mußte, hatte sich das Land vorgenommen, niemehr zum 'Bittsteller' mehr zu werden, die IMF-Kredite wurden vorzeitig zurückgezahlt.

    Wer sich mit der Geschichte von Spendengelder für manche westliche Hilfsmassnahmen beschäftigt, wird häufig auf folgende Formulierung stossen;

    - das zur Verfügung gestellte Spendengeld wurde nicht ausgeschöpft,
    da es an geeignete Verteilungsstrukturen vor Ort mangelte. -

    Dahinter steht auf der einen Seite der vernünftige Gedanke, daß das Geld nicht in Quellen strömen soll, wo das Geld versickert, ohne die Betreffenden zu erreichen.

    Auf der anderen Seite haben sich die Hilfsorganisationen eine Prüfungsweise zueigen gemacht, die eine Ausforschung der Empfängerquelle auf 'Eignung' bewirken soll,
    die jedoch aus asiatischer Sicht einen Affront darstellt, da hier (negative Gedanken) Unterstellungen geprüft werden, was aus westlicher Sicht normal, aus asiatischer Sicht beleidigend ankommt.

    Das Thailand auf Hilfsgelder daher lieber verzichtet, ist klar.

    Dazu kommt noch ein anderer Faktor, der in Indonesien die asiatische Besonderheit ausmacht.
    In der Bürgerkriegsregion um Aceh haben die dortigen Verantwortlichen ihre Zustimmung blockiert, daß die Verteilung der Mittel durch das 'gegnerische Militär' erfolgen soll, man will die Verteilung selber organisieren.
    Dahinter steht die Kontrolle eines Dankbarkeits- und Verpflichtungsgefühls, das der Hilfsempfänger gegenüber dem Hilfsgeber hat.
    Auch wenn die Hilfsgüter aus anderen Quellen kommen, so ist derjenige, der diese verteilt, für die Empfänger der 'Geber', dem sie zu Dank verpflichtet sind.

    Ähnliche Problematik haben auch die Tamil Tigers in Sri Lanka.

    Thailand möchte natürlich auch keine ausländische 'Geber' vor Ort haben,
    daher wird man eher verzichten.

    Wer den thailändischen Opfern helfen will,

    richtet seine Spende direkt an th. Hilfsorganisationen

    Bank account details for relief aid donations
    Cash and material goods donations for the victims of Sunday’s disastrous tsunami can be made at the following:


    1. Royal Thai Army centre for donations (either cash or relief items):
    Call: 02 280-2532; 02 280-2363; 02 280-2359, 02 282-3255; 02 282-3257; or 02 280-2369, for details.

    Cash donations can be made at:

    Account Name: Royal Thai Army’s Fund for the Victims
    Account No: 077-2-04002-8


    Bank: Thai Military Bank /Royal Thai Army’s Office of the Commander Branch
    To re-confirm the money transfer, please fax bank slip to 02 280-2533.



    2. The Bangkok Metropolitan Administration (BMA) receives donations at Bangkok City Hall
    (near the Giant Swing), at district offices in the capital, and at Taksin, Lat Krabang and Sirindhorn hospitals.


    Cash donations can be made at:


    Account No: 027-1-44329-4
    Bank: Krung Thai Bank / Khao San Road Branch



    3. The Office of the Prime Minister accepts donations at:


    Account Name: OPM Disaster Relief Fund
    Account Number: 00-0025-20-014972-3
    Bank: Government Savings Bank / Government House Branch


    For further information,
    please call: 02 281-4130, 02 280-7690, 02 281-8573, or 02 281-8577.



    4. The Disaster Prevention and Mitigation Department accepts donations at:


    Account Name: Fund for Flood-Victims
    Account No: 00-0006-20-014496-3
    Bank: Government Savings Bank / the Interior Ministry Branch


    Or call 1784 hotline number for details about cash donations, or 02 241-7495-6 for details relief item donations



    5. The Thai Red Cross Society is appealing for Rh negative blood type.


    Donors can visit the Thai Red Cross on Henri Dunant Road between 8am and 7.30pm.
    For further information, call: 02 256-4300; or 02 251-3111 ext. 114, 157, 161 and 162.


    BNH Hospital on Sathorn Road handles donations of money, clothes (new or used), and food for the Thai Red Cross Phuket Disaster fund.


    6. The Agriculture Ministry will send donations to victims via its patrol boats and planes.
    Please call: 02 281 9401 and 02 281 5836.

  9. #8
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    Mit Verlaub, wer hat denn wirklich Vertrauen in staatliche Organisationen in Thailand? Hier wird immerbemängelt, wie wenig angeblich ankommt, wenn an DRK und Konsorten spendet, aber an Regierungsstellen zu spenden, deren Amtsträger sich in der Vergangenheit nicht gerade durch Uneigennutz hervorgetan haben, kann auch keine Alternative sein.
    Ich empfinde es als Hohn an das Büro eines Mannes spenden zu sollen, der selbst über mehr als eine Milliarde US$ Privatvermögen verfügt.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    Man kann ja auch direkt an das th. Rot Kreuz spenden,

    nur wenn man den th. Opfern helfen will,

    führt an eine Direktspende kein Weg vorbei.

  11. #10
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Thailand verzichtet auf Geld

    Der Stolz der Thai wird manchem zu viel,aber die Masse steht doch hinter den Entscheidungen der Regierung.
    Natürlich werden jetzt als Gegenargumente die allgegenwärtige Polizeigewalt,Korruption in höchsten Ämtern und viele andere Tatsachen aufgeführt...
    Jedoch,ist es denn schlechter geworden seitdem Taksin an der Macht ist?Die breite Bevölkerung steht hinter ihm:
    die Löhne sind (wenn auch nur gering,aber dennoch)gestiegen,die "Technisierung" ist weit voran geschritten(vor 5 Jahren hatte vielleicht jeder 1000.ein Handy und Heute?)
    auch hier schreit jeder auf:ja dem gehört ja diese Company...
    richtig,aber bei seinen Vorgängern tat sich in dieser Hinsicht sehr wenig...
    leider gibt es im Augenblick wohl kein Land welches sich rühmen könnte ohne Bestechung auszukommen und so gibt es "im Land der Freiheit und Gleichberechtigung" die schlimmsten Gauner unserer Zeit,welche es als legitim erachten für Erdöl a l l e s zu tun,selbst Fadenscheinige Gründe aufzufahren um ehemalige "Ziehsöhne" wegzubomben(allerdings nur dessen Bevölkerung da ja die Hauptperson noch für irgendetwas gut sein könnte und sei es nur ihn als Trophäe dem lechzendem Volk zu präsentieren und dort für "Ruhe zu sorgen" und (welch Zufall)für Wahlpropaganda zu sorgen...
    nun habe ich mich doch wieder vom Thema abbringen lassen aber ich kann diese "über alles gehende A-liebe" nicht mehr ertragen

    bpâi gkòon

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld und Wertsachen in Thailand
    Von Astro im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.03.12, 16:06
  2. Geld nach Thailand
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 17:18
  3. Geld in Thailand
    Von Simpel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 15:03
  4. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 21.08.06, 20:42
  5. Geld nach Thailand
    Von bagalutt im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.05, 09:59