Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thailand - USA Nonstop

Erstellt von DisainaM, 26.07.2016, 07:42 Uhr · 22 Antworten · 1.160 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.849
    ffm, dass Deine Aussage falsch ist laesst sich hier nachlesen.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Exte...ance_Standards

    Kleiner Auszug:

    ....schon 1988 wurde ETOPS auf 180 Minuten ausgedehnt.....

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.849
    Du solltest es eventuell mal mit der Disziplin "logisches Denken" versuchen.

    Ein Zwischenstopp in Suedkorea verschafft naemlich hinsichtlich der ETOPS Bestimmungen keinen Vorteil auf einem Transpazifik Flug.

  4. #13
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.931
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Meine Aussage bezog sich darauf, dass mit einer 777 kein Zwischenstopp auf der Strecke Bangkok - Los Angeles nötig ist.
    Die Bangkok Post ist da anderer Meinung. Für Nonstop-Flüge braucht Thai Airways die 787.

    THAI to resume flights to US after red-flag withdrawn | Bangkok Post: learning

  5. #14
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.181
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ich schlage vor lassen das Thema erst mal ruhen und warten bis JT29 hier mal wieder reinschaut.
    .. aber nur rein zufällig gesehen.

    Betrachtet man die Flugroute, dann führt diese von BKK aus in Richtung Japan, dann südlich von Alaska vorbei runter nach LAX. Den ETOPS ( Engines Turn Or Passengers Swim ) braucht man nur den Transpazifik Teil, also im nördlichen Bereich zwischen Japan und den USA. ETOPS 180 reicht da gut aus, die Ausweichflughäfen wären UHPP auf Kamtschatka und PANC in Alaska.

    Nach meinem Dafürhalten dürfte es kein ETOPS Problem gewesen sein, da auch LAX mit einer 777 angeflogen wurde:



    U.U. waren gewisse Maschinen/Triebwerkskombinationen früher noch nicht ETOPS180 zertifiziert, das wäre noch eine Möglichkeit - aber das weiß ich nicht.

    Es dürfte m.E. viel eher ökonomische Gründe gehabt haben, die Nonstop Verbindung aufzugeben. Mache ich unterwegs einen Stop, wie in Seoul oder früher Osaka, dann brauche ich für den Restflug nicht mehr so viel Kerosin mitschleppen und kann dafür mehr Cargo laden. Auf der anderen Seite kann ich meinen Flieger vollmachen mit Kunden, die nur nach Osaka bzw. Seoul wollen.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.849
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Die Bangkok Post ist da anderer Meinung. Für Nonstop-Flüge braucht Thai Airways die 787.

    THAI to resume flights to US after red-flag withdrawn | Bangkok Post: learning
    Der zitierte Artikel hat eigentlich nichts mit dem Thema zu tun.

    Die 787 ist wie die 777 nur zweistrahlig, ausserdem hat die 777 die groessere Reichweite.

    Insgesamt also wieder nichts logisches aus deiner Feder.

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.849
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen

    Nach meinem Dafürhalten dürfte es kein ETOPS Problem gewesen sein, da auch LAX mit einer 777 angeflogen wurde:



    U.U. waren gewisse Maschinen/Triebwerkskombinationen früher noch nicht ETOPS180 zertifiziert, das wäre noch eine Möglichkeit - aber das weiß ich nicht
    Diese Moeglichkeit scheidet schon aus weil ETOPS 180 im Jahre 1988 eingefuehrt, die B 777 aber erst im Jahre 1995 in Dienst gestellt wurde.

  8. #17
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.181
    Das ist zwar richtig, dennoch bekommt man die ETOPS 180 Zertifizierung erst nach einer gewissen Laufzeit spezifiziert auf die Kombination Flugzeugtyp und Triebwerkstyp ( RR, PW oder GE). Der A350 wurde jetzt von der FAA für ETOPS 180 beyond zertifiziert, man will letztlich noch dieses Jahr ETOPS370 erreichen - das macht den Flieger dann für den Südpazifik interessant.

  9. #18
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.849
    Es ging bei der Diskussion ja darum, ob die Thai aus Gründen der ETOPS Bestimmungen eine Zwischenlandung in Japan oder Suedkorea einlegen musste und wie Du korrekt feststellst ging es dabei lediglich um wirtschaftliche Gesichtspunkte.

  10. #19
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.931
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Es ging bei der Diskussion ja darum, ob die Thai aus Gründen der ETOPS Bestimmungen eine Zwischenlandung in Japan oder Suedkorea einlegen musste und wie Du korrekt feststellst ging es dabei lediglich um wirtschaftliche Gesichtspunkte.
    Ich habe mich jetzt noch mal genauer mit der Frage beschäftigt. Wir haben wohl beide Unsinn geschrieben. Denn der Grund dafür dass Thai Airways nicht Nonstop mit der 777 nach Los Angeles fliegen kann ist wohl nicht ETOPS, sondern tatsächlich die Reichweite.

    Thai Airways verfügt über die 777-200ER sowie die 777-300ER. Deren Reichweite beträgt bei Vollbeladung 13.100km bzw. 13.600km.

    Die Enfernung BKK-LAX beträgt 13.435km. Selbst die 777-300ER würde die Distanz wohl nur auf dem Hinflug und bei gerader Fluglinie schaffen; der Rückflug wäre aufgrund des Jetstream wohl nicht mehr machbar.

    Die von dir genannte 777-200LR wäre dagegen mit einer Reichweite von 15.800km für BKK-LAX geeignet. Allerdings ist diese in der Thai Airways Flotte gar nicht vorhanden.

    Dass ich das Thema ETOPS überhaupt angeschnitten habe war mein Fehler. Da hatte ich etwas falsch in Erinnerung.

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.849
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Denn der Grund dafür dass Thai Airways nicht Nonstop mit der 777 nach Los Angeles fliegen kann ist wohl nicht ETOPS, sondern tatsächlich die Reichweite.
    Ich verstehe die Beitraege von xxeo und JT29 so, dass die Thai diese Strecke frueher mit der 777 nonstop bewaeltigte.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USA warnt Thailand, EU warnt Thailand, was ist da los in LOS ?
    Von LosFan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 17.08.15, 13:50
  2. USA verbieten neuen Militär Coup in Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.08, 13:31
  3. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  4. Free Trade Agreement Thailand USA
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 20:14
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.03, 01:21