Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thailand - USA Nonstop

Erstellt von DisainaM, 26.07.2016, 07:42 Uhr · 22 Antworten · 1.218 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368

    Thailand - USA Nonstop

    Thais haben einen Sinn, für Vergangenes oder für Kommendes,

    - Firestorms -- Feuerstürme

    Thais reisen wieder verstärkt zu einen bestimmten Ort im Bundesstaat Washington, sodass Thai Aprways nun auch auf der Pressekonferenz, was sie selten macht,
    einen Direkthinweis plaziert.

    THAI im Aufwind


    Bangkok - Die Fluggesellschaft Thai Airways International hat sich von ihrer Finanzschwäche so weit erholt, dass sie schon im kommenden Jahr wieder Direktflüge in die USA anbieten will. Diese waren aus Ersparnisgründen gestrichen worden.


    Das Ziel wäre aber nicht Los Angeles wie vor Einstellung der Flüge, sondern

    entweder San Francisco, ebenfalls in Kalifornien,
    oder
    Seattle im Bundesstaat Washington.


    Allerdings muss hier noch die Entscheidung der Internationalen Zivil-Luftfahrtorganisation (ICAO) abgewartet werden, die thailändischen Fluggesellschaften wegen Sicherheitsmängeln die rote Flagge zeigte. Das führte zu einem Landeverbot thailändischer Maschinen auf Flughäfen in den USA.
    Warum will Thai Airways Direktflüge nach San Francisco oder Seattle anbieten ?
    Wohin pilgern denn die Thais, das sich das lohnt ?

    Sie pilgern zu ganz bestimmten Vulkanen, die nun viele Jahre ruhig waren, und von denen sie glauben,
    dass sie das bald nicht mehr sind,
    und dann es zu den besagten Feuerstürmen kommt.

    Im Bundesstaat Washington ist das der Mount St. Helen, der 1980 seinen letzten Ausbruch hatte.



    aus einer Pilgergruppe entstand ein Video,
    welches man sich auch als Nicht-Facebooker ansehen kann,

    https://www.facebook.com/9nerfilms/v...type=2&theater

    (aber bitte, die Sache nicht an die grosse Glocke hängen)

    Seatle selber, naja,
    in einem VLog kürzlich gesehen,



    ok, ein Ort zum sammeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.934
    Die werden sich schon was dabei gedacht haben. Seattle liegt wesentlich näher an Bangkok als Los Angeles (11.971 km vs. 13.307 km), ist also eher für Nonstop-Flüge mit der 787 geeignet. Für Seattle spricht auch dass dort die Starbucks-Zentrale ist.

    San Francisco ist Knotenpunkt des Star Alliance Partners United Airlines, und ermöglicht dadurch viele Umsteigeverbindungen.

    Die Los Angeles Verbindung ist damals vor allem daran gescheitert, dass die Flüge mit der alten 777 und mit Zwischenstopp in Incheon durchgeführt wurden. Gegenüber den Nonstop-Flügen z.B. von Cathay war das nicht mehr konkurrenzfähig.

    Jetzt noch eine Verbindung nach Vancouver, dann ist Thai Airways in Nordamerika gut aufgestellt.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.266
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Die Los Angeles Verbindung ist damals vor allem daran gescheitert, dass die Flüge mit der alten 777 und mit Zwischenstopp in Incheon durchgeführt wurden. Gegenüber den Nonstop-Flügen z.B. von Cathay war das nicht mehr konkurrenzfähig.
    Voelliger Bloedsinn.

    Die Thai bot mit der 777 sogar Bangkok - New York nonstop an.

  5. #4
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.934
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Thai bot mit der 777 sogar Bangkok - New York nonstop an.
    Wurde BKK-JFK nicht mit dem A340 geflogen?

    BKK-LAX war auch mal Nonstop mit dem A340, ging aber von 2012 bis zur Einstellung der Verbindung im letzten Herbst über ICN mit der 777.

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.266
    Die 777 ist das Verkehrsflugzeug mit der groessten Reichweite.

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.934
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die 777 ist das Verkehrsflugzeug mit der groessten Reichweite.
    Der Grund dafür dass BKK-LAX nicht Nonstop mit der 777 geflogen wurde war aber nicht die Reichweite, sondern ETOPS.

  8. #7
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.045
    Falls es jemanden interessieren tut:

    Ich flog 2008 LAX - BKK mit der Thai, irgendein Flugzeugtyp, zweimal über die Datumsgrenze, und kam nicht, wie erwartet, scheintot an, sondern erstaunlich entspannt. Bei dieser Fluglänge spenden sie offenbar der reisenden Langnase mehr Beinfreiheit.

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.266
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Die Los Angeles Verbindung ist damals vor allem daran gescheitert, dass die Flüge mit der alten 777 und mit Zwischenstopp in Incheon durchgeführt wurden. Gegenüber den Nonstop-Flügen z.B. von Cathay war das nicht mehr konkurrenzfähig
    Meine Aussage bezog sich darauf, dass mit einer 777 kein Zwischenstopp auf der Strecke Bangkok - Los Angeles nötig ist.

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.266
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Falls es jemanden interessieren tut:

    Ich flog 2008 LAX - BKK mit der Thai, irgendein Flugzeugtyp, zweimal über die Datumsgrenze, und kam nicht, wie erwartet, scheintot an, sondern erstaunlich entspannt. Bei dieser Fluglänge spenden sie offenbar der reisenden Langnase mehr Beinfreiheit.
    Die je nach Airline LR (Long Range) oder ER (Extended Range) genannten Versionen des jeweiligen Flugzeugtyps sind deswegen grosszuegiger bestuhlt, weil sie zum Erreichen extremer Reichweiten natuerlich weniger Gewicht transportieren koennen.

  11. #10
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.934
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Meine Aussage bezog sich darauf, dass mit einer 777 kein Zwischenstopp auf der Strecke Bangkok - Los Angeles nötig ist.
    Der Zwischenstop war nötig. Nicht wegen der technischen Reichweite, die war gegeben, sondern wegen ETOPS.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USA warnt Thailand, EU warnt Thailand, was ist da los in LOS ?
    Von LosFan im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 17.08.15, 13:50
  2. USA verbieten neuen Militär Coup in Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.08, 13:31
  3. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  4. Free Trade Agreement Thailand USA
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 20:14
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.03, 01:21