Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

Erstellt von stefan1972, 05.05.2009, 13:04 Uhr · 28 Antworten · 4.386 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von stefan1972

    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    56

    Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Hallo zusammen,

    ich war im Februar/März zusammen mit meiner Frau und einem Freund in Thailand. Wir waren insgesamt 9 Tage in BKK, 3 Tage auf Koh Phangan und die restliche Zeit an einem Ort, den ich nicht erwähnen möchte, damit er nicht noch bekannter wird. Wir wollen dass dieser Ort so bleibt wie er ist.

    Insgesamt war es wieder ein traumhafter Urlaub! Ich liebe Thailand!

    Ich schreib jetzt mal ein paar Sachen auf, die mir aufgefallen sind. Später werde ich vielleicht noch mehr schreiben, wenn ich mal wieder Zeit habe.

    Bangkok allgemein
    ----------------
    Preise: Allgemein hatte ich den Eindruck, dass das Preisniveau in Bangkok gegenüber 2007/2008 eher gefallen ist, kann auch einfach nur subjektiv sein. T-Shirts und Kleidung waren insgesamt z.B. am Jatujak und auch am Pratunam Markt niedriger als 2008.

    Aber ein anderes Extrembeispiel: Der Eintrittspreis in das thailändische Nationalmuseum wurde von 40 Baht auf 200 Baht erhöht (!). Also verfünfacht. Auf den Eintrittkarten wurde das 40 Baht frech mit 200 Baht überklebt.

    Das sind umgerechnet beim Wechselkurs vom Februar 4,50 Euro. Da kommt man fast schon in das Deutsche Museum in München rein. Um mal das Preis/Leistungsverhältnis zu vergleichen: Das Deutsche Museum ist (geschätzt von mir) 10x so groß und 5x so interessant. Kleiner Tipp: Das thailändische Nationalmuseum konnte man sich auch für 40 Baht sparen...


    Nice Palace Hotel Saphan Khwai

    -------------------------------
    Da haben wir gewohnt. Für ein kleines Budget durchaus empfehlenswert. Sehr alt und abgewohnt. Doppelzimmer 530 Baht. Skytrain 10 Minuten zu Fuss, 20 Minuten zum Jatujak Markt. Aber was braucht man außer einem Bett, Klimaanlage und Balkon zum rauchen noch, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist? Nichts!

    Elizabeth Band in der Hillary Bar II
    -------------------------------------
    Unsere Lieblingsband, wir waren haben sie 3x gehört. Coverband mit Songs quer durch die Pop und Rock Geschichte. Ist eigentlich für jeden etwas dabei. Haben uns auch mit den Gruppenmitgliedern angefreundet. Der Sänger Tony ist übrigens FC-Bayern Fan. Oder war es zumindest im Februar noch :-). Die Hillary Bar II ist in der Sukhumvit Road Soi 4, wo das pralle Nachtleben mit allem drum und dran herrscht. Vielleicht nicht jedermanns Sache... Die Mädchen lassen einen aber dezent in Ruhe, wenn man mit der Frau unterwegs ist.


    Und noch ein paar Bilder:


    Victory Monument vom Bajoke II Tower aus


    7eleven city, Saphan Khwai


    Elizabeth Band in der Hillary Bar II


    Frau in einer Seitengasse, Saphan Khwai


    Mädchen in der Nähe vom Pratunam Markt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von stefan1972

    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    56

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Mist, jetzt habe ich das ins Treffpunkt Forum gepostet. Sollte woll besser ins Touristik-Forum? Vielleicht kann ihn ja ein freundlicher Admin verschieben...

  4. #3
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Zitat Zitat von stefan1972",p="720881
    ...an einem Ort, den ich nicht erwähnen möchte, damit er nicht noch bekannter wird. Wir wollen das dieser Ort so bleibt wie er ist...
    Was ist denn das für ein Schwachsinn?

    Ansonsten schöne Fotos!

    aus Berlin

  5. #4
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="720887
    Zitat Zitat von stefan1972",p="720881
    ...an einem Ort, den ich nicht erwähnen möchte, damit er nicht noch bekannter wird. Wir wollen das dieser Ort so bleibt wie er ist...
    Was ist denn das für ein Schwachsinn?

    Ansonsten schöne Fotos!

    aus Berlin
    Nicht aufregen Stefan vielleicht will dort auch sonst kein
    Hintern hin.

  6. #5
    Avatar von stefan1972

    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    56

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Nepper/Schlepper/Bauernfänger in Bangkok
    -----------------------------------------

    Ich habe schon einiges die Schlepper beim Königspalast gehört, welche behaupten, der Palast sei geschlossen und die "Kunden" mit irgendwelchen Versprechnungen dann auf TukTuk´s verladen. Die Tour geht dann zu "symphatischen" Indern, die einem einen super günstigen Anzug andrehen wollen, oder zum Schmuckverkäufer mit sensationellen Angeboten.

    Konnte ehrlich gesagt nur den Kopf darüber schütteln, wie man sich so leicht verarschen lassen kann.

    Und jetzt das peinlichste: Es ist uns auch passiert. Zur Entschuldigung muss ich aber auch sagen, dass wir am Abend zuvor extrem gefeiert hatten (6 +x große Chang, das letzte war bei jedem schlecht), und an den folgen des letzten schlechten Chang zu leiden hatten.

    Es ist so passiert: Wollten zum Nationalmuseum, und fuhren direkt mit einem Taxi direkt zum Sanamluang, eigentlich direkt vors Museum auf die andere Strassenseite. Als wir vom Taxi ausstiegen, fragte uns ein sehr freundlicher Mann, ob wir ins Nationalmuseum wollten. Er teilte uns dann mit, dass das Muesum geschlossen sei, weil heute ein buddhistischer Feiertag wäre. Ich schöpte zwar verdacht, doch das Nationalmuseum auf der anderen Straßenseite machte tatsächlich einen sehr verlassenen Eindruck. Was dann aber später, als ich von den neuen Eintrittspreisen hörte und noch mehr, nach dem ich das Museum gesehen hatte Sinn machte :-)

    Er hat uns dann erklärt, dass es in der Umgebung einige Sehenswürdigkeiten gibt, die nicht so bekannt sind und sehr interessant. Schließlich hat er uns dann sogar eine kleine Karte gemalt, wie wir zu den Sehenswürdigkeiten kommen. Schließlich hat er dann noch einen TukTuk-Fahrer angesprochen, mit ihm sogar über den Preis verhandelt, und ihm die Karte gegeben, dass er uns zu den Sehenswürdikeiten fährt. Das ganze wirkte sehr authentisch...

    Der Fahrer fuhr uns dann tatsächlich zu den Sehenswürdigkeiten, zwischendurch aber natürlich zu verschiedenen Gold und Schneider Shops. Wir wollten dann ab dem zweiten nicht mehr reingehen. Er hat uns dann erklärt, dass er von den Shops Tankgutscheine bekommt, wenn wir reingehen. Da er uns ein wenig leid getan hat, sind wir dann insgesamt in 3 Shops rein und haben uns dort das Sortiment zeigen lassen. Wir haben nichts gekauft, und wurden zu nichts gezwungen, also so schlimm war das ganze nicht. Nur die Inder waren natürlich extrem unfreundlich, nachdem wir nichts kauften und sie witterten, dass wir mit dem TukTuk-Fahrer unter einer Decke steckten. Es war unsere abenteuerlichste TukTuk-Fahrt durch die verschlungensten Gassen von Bangkok, von daher hat sich das ganze sogar noch gelohnt.

    Das Nationalmuseum war natürlich nicht geschlossen, wir sind dann danach noch rein. Die TukTuk-Fahrt war aber interessanter...

    Noch ein paar Bilder aus Bangkok

    ---------------------------------
    Bangkok Skyline mit Chao Phraya


    Nächtliche Skyline


    Erawan

  7. #6
    Avatar von stefan1972

    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    56

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Zitat Zitat von paulsson",p="720985
    Zitat Zitat von Maenamstefan",p="720887
    Zitat Zitat von stefan1972",p="720881
    ...an einem Ort, den ich nicht erwähnen möchte, damit er nicht noch bekannter wird. Wir wollen das dieser Ort so bleibt wie er ist...
    Was ist denn das für ein Schwachsinn?
    Nicht aufregen Stefan vielleicht will dort auch sonst kein
    Hintern hin.
    Hallo Maenamstefan und paulsson,

    ihr habt beide recht. Habe aber anderen Urlaubern dort, die schon öfter dort waren, versprochen den Ort nicht weiterzuempfehlen, um die Ruhe noch möglichst lange zu erhalten.

    Und dass da sicher viele Hintern gar nicht hin wollen stimmt, weil es für diese viele Hintern dort viel zu langweilig ist. Und das ist gut so!

    Und der Ort ist auch kein großes Geheimnis, er wird im Nittaya-Forum immer herrlich kontrovers disktuiert. Viele werden sich denken können, um welchen Ort es sich handelt...

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Zitat Zitat von stefan1972",p="721246
    ...der Ort ist auch kein großes Geheimnis, er wird im Nittaya-Forum
    immer herrlich kontrovers disktuiert..
    ahhh,

    das seebad in der bucht von siam


  9. #8
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Zitat Zitat von stefan1972",p="721246
    Und der Ort ist auch kein großes Geheimnis, er wird im Nittaya-Forum immer herrlich kontrovers disktuiert. Viele werden sich denken können, um welchen Ort es sich handelt...
    soi cowboy..nana plaza...soi 33.. ;-D

  10. #9
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Tippe auf Dieters "idyllisches Plätzchen".

    AlHash

  11. #10
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Thailand Urlaub Februar/März 2009 - Ein paar Eindrücke

    Zitat Zitat von alhash",p="721252
    Tippe auf Dieters "idyllisches Plätzchen".

    AlHash
    Zitat Zitat von marc",p="721250
    soi cowboy..nana plaza...soi 33.. ;-D
    ja, habe ich doch schon gepostet ;-D

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Eindrücke aus dem Gefängnis in Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 24.05.12, 11:42
  2. Thailand Urlaub März/April 2012
    Von Solid9 im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.11, 05:21
  3. Ein paar Eindrücke aus Vientiane
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.02.09, 10:24
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 18:16
  5. Ein paar Eindrücke von 2007
    Von ling im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.04.07, 15:53