Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 179 von 179

Thailand Urlaub - ach nee

Erstellt von Joerg_N, 30.05.2007, 15:39 Uhr · 178 Antworten · 10.192 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Phyton

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    456

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    vielleicht mal wieder was zum thema urlaub in thailand....

    meine frau und ich haben über die jahre viele länder und kontinente (kennengelernt ?)gesehen -sei es beruflich oder im urlaub.

    wenn wir für uns wichtige punkte vergleichen wie:

    - kosten anreise / flug / unterkunft
    - kosten am urlaubsort / verpflegung / transfer
    - kosten unterhaltung / massage
    - frisches seafood
    - sonne strand meer
    - freundlichkeit der bevölkerung gegeüber touristen (ja ich weiss das mit dem lächeln)
    - die freiheit essen zu gehen wo und was wir wollen, und kein ai

    dann kommen wir an thailand nicht vorbei!

    wir kommen gerade zurück, und haben für 24 tage für zwei personen folgende kosten gehabt:

    flug mit TG 1070 €
    ausgegeben haben wir ca. 900 €, und sehr gut gegessen und gelebt.

    nochmals, das war urlaub.
    kein unterhalt oder pflichtprogramm mit verwandschaft issan, und kein support von mitarbeiterinnen der unterleibsbranche.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    ..Ich halt's wie Richard, Serge und einige andere Forumsteilnehmer und die Vielen (ungehoerten Stimmen) die sich entschlossen haben hier zu leben und (notfalls) auch zu arbeiten oder diejenigen die hierhergekommen sind wegen der Arbeit, oder den Entschluss gefassst haben hier zu arbeiten oder hier zu leben oder, oder, oder - ich lebe meinen "Urlaub" in Thailand!

  4. #173
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    Zitat Zitat von antibes",p="489312
    der vergleich latina und thai wäre ein eigener thread wert, vielleicht am freitag.
    das Forum ist bei diesem Thema durch @fred2 und seine Äußerungen zu Brasilianerinnen und Kubanerinnen in Bezug auf Samba etwas vorgeprägt

    woma SCNR

  5. #174
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    schade, das ich deinen beitrag nicht in voller länge lesen durfte, da tramaico ihn bearbeitet hat. vielleicht nicht unbegründet.
    Zitat Zitat von DisainaM",p="489369
    Wer sich aus der West-Kultur radikal auch aus seinem Umfeld verabschiedet hat, erlebt nach einer Trennung eine Zäsur seines Thai-Bekanntenkreises, wenn er den Fehler gemacht hat, und sich keinen eigenständigen Thai-Bekanntenkreis geschaffen hat.
    weder aus der west-kultur radiakal verabschiedet noch zäsur des thaibekanntenkreises.

    Zitat Zitat von DisainaM",p="489369
    Wer dann noch durch Jobverlust in die Spirale der Verlodderung gerät, wo er körperliche Hygiene einstellt, und sich völlig gehen läßt,
    der hat tatsächlich sich von seiner Ex abschiessen lassen.
    sehr schönes posting von dir, das für mich rückschlüsse auf deinen zustand zulässt.

  6. #175
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    Zitat Zitat von antibes",p="489456
    schade, das ich deinen beitrag nicht in voller länge lesen durfte, da tramaico ihn bearbeitet hat. vielleicht nicht unbegründet.
    Keine Sorge nichts verpasst, es ging nur um ein einziges Wort, das entfernt bzw. an anderer Stelle durch "Verlodderung" ersetzt wurde. Dies war der einzige Eingriff.

    Viele Gruesse,
    Richard

  7. #176
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    Zitat Zitat von antibes",p="489456
    schade, das ich deinen beitrag nicht in voller länge lesen durfte, da tramaico ihn bearbeitet hat. vielleicht nicht unbegründet.
    .
    Bei modernen Anglistismen, welch eingedeutscht werden, mag man schnell dem Fehler unterliegen, von einer direkten Übersetzung auszugehen.

    white trash = weißer Abfall, doch das ist so nicht richtig,
    denn als der Begriff white trash oder auch white abfaelliges Wort fuer Farbige geprägt wurde,

    Die gebräuchliche Verwendung des Begriffs lässt sich ab etwa 1830 nachweisen. Ursprünglich wurde er von afroamerikanischen Sklaven gegenüber armen europäischen Einwanderern genutzt, die wie sie in der Landwirtschaft auf den Feldern arbeiten mussten.

    Die geringe Verbreitung von entsprechenden Bezeichnungen für andere ethnische Gruppen (beispielsweise „Latino trash“, Eurotrash) suggeriert, dass die Zugehörigkeit zu einer Randgruppe für Weiße nicht normal sei und daher extra betont werden müsse. Andere Deutungen gehen davon aus, dass der Begriff weniger rassistisch motiviert sei, sondern auf bestimmte Verhaltensweisen (z. B. einen bestimmten Lebensstil) abzielt. Dies ist in den USA jedoch Thema einer anhaltenden Diskussion.
    http://de.wikipedia.org/wiki/White_trash

    so wurde er von der afroamerikanischen Bevölkerung verwendet, und bedeutete in diesem Zusammenhang, dass es Weiße in den USA gab, die in ähnlichen Zuständen lebte, wie die schwarze Unterschicht.

    Um nun im aktuellen Kampf gegen englische Begriffe in der deut. Sprache, hierfür einen deutschen Begriff als sinngemäß zu benutzen, ist jenes Wort, welches Tramaico in blau anders ersetzte, verändert worden.

    Die Frage, ob berechtigt, würde eine inhaltliche Wertung vorraussetzen, welche jedoch ausgeklammert ist.
    Zitat Zitat von antibes",p="489456
    Zitat Zitat von DisainaM",p="489369
    Wer sich aus der West-Kultur radikal auch aus seinem Umfeld verabschiedet hat, erlebt nach einer Trennung eine Zäsur seines Thai-Bekanntenkreises, wenn er den Fehler gemacht hat, und sich keinen eigenständigen Thai-Bekanntenkreis geschaffen hat.
    weder aus der west-kultur radiakal verabschiedet noch zäsur des thaibekanntenkreises.
    während mein Beitrag abstrakt zur Thematik war, antwortest Du nun auf Sicht Deiner oder ev. Montas Erfahrung,
    zu der mir die Infos fehlen.

    Zitat Zitat von antibes",p="489456
    Zitat Zitat von DisainaM",p="489369
    Wer dann noch durch Jobverlust in die Spirale der Verlodderung gerät, wo er körperliche Hygiene einstellt, und sich völlig gehen läßt,
    der hat tatsächlich sich von seiner Ex abschiessen lassen.
    sehr schönes posting von dir, das für mich rückschlüsse auf deinen zustand zulässt.
    Erneut personalisierst Du meine abstrakte Ausführung,
    was natürlich nicht zutreffend ist,
    da mir selber weder ein Jobverlust droht, noch das der Wasseranschluss abgestellt ist, sodass kein Hygienenotstand droht.

  8. #177
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    Ohne nun zu personalisieren oder der thail. Nationalisten auf den Schlips treten zu wollen, oder soo...:
    Abgesehen davon, dass die kinder- und hundefreundlichen Niederlande ca. 5 Monuten von mir wech liegen - ich kenne noch zu wenig von Thailand um es nicht zu mögen, zumal unsere Enkelin drauf wartet, ihren ´dta:´ (Oppa) mal in ihre thail. Kinderarme schließen zu wollen - und das mal ungeachtet der politischen und sonstigen Verhältnisse, wie Kulturarmut, Kinderprostitution, Anspruchshaltung gegen Farang-Ehemänner, Xenophobie, Abzocke auf Behörden und in den Bars, überteuerter Museurmspreise für Farangs...

    Ich freu´ mich einfach drauf

  9. #178
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    zur ergänzenden Klarstellung

    Zitat Zitat von DisainaM",p="489466
    white trash = weißer Abfall, doch das ist so nicht richtig,
    denn als der Begriff white trash oder auch white abfaelliges Wort fuer Farbige geprägt wurde,
    mir liegt es fern, einen Begriff zu verwenden, der als Herabwürdigung der Schwarzen Bevölkerung dient,
    sondern hatte einen Begriff genannt, der heute umgangssprachlich in amerikanischen Dictionaries erwähnt wird.
    Der Begriff ist daher in seinem Kontext keine Herabwürdigung der schwarzen Bevölkerung.

  10. #179
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thailand Urlaub - ach nee

    Zitat Zitat von tira",p="488417
    tach joerch,

    habe mir das x für uns optional durchgerechnet 2 wo pauschal urlaub in europa im sommer,
    kommt genau so teuer wie ein aufenthalt in thailand bei der familie.
    Moin Tira,

    2 Wochen bei der Famillie - das ist null Urlaub fuer mich,
    so einen Urlaub meinte ich auch nicht.

    Aber das "Urlaubshaeuschen" hat ja oft der Farang gebaut -
    fuer das Geld was mancher darein steckt kann ich mir
    aber einige Urlaube hier leisten. :P

    Gruss
    Joerg

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Ähnliche Themen

  1. Urlaub in Thailand
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 06:22
  2. urlaub der ehefrau in thailand!
    Von amadeus39 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.10, 13:09
  3. erster urlaub in thailand!
    Von ron2602 im Forum Touristik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.08.07, 10:25
  4. Welcome in Thailand Urlaub 2006
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.07.06, 15:20
  5. Urlaub in Thailand ??????
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 07.01.05, 17:42