Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Thailand und das I-Phone

Erstellt von Hans.K, 07.12.2014, 17:09 Uhr · 48 Antworten · 3.882 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von rotbaer Beitrag anzeigen
    Thailand ist halt eine "mehr Schein als Sein" Gesellschaft, in der Statussymbole äußerst wichtig sind.
    Ich frage mich auch immer wie das geht, ich kenne einige Familie wo die Tochter als "Putzfrau" im Ausland arbeitet um der Bagage zuhause ein Nebeneinkommen zu verschaffen.
    So ist es......
    Das ist - leider - eine Thai-Krankheit. Ich würde so eine Bagage nie unterstützen........, muss ich zum Glück auch nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Wäre mir ehrlich völlig schnurz egal mit was die dort rumrennen. Ich habe nicht einmal ein Samsung sondern nur ein HTC one.
    Wie machen sie das in Thailand, ganz einfach...auf Pump, hauptsache haben.

  4. #13
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Money come, money go. Das ist die Devise der Thais.

  5. #14
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Sehe das hier auch hin und wieder, kein eigenes Dach überm Kopf, kein eigenes Auto unterm Hintern, ja nicht mal Geld genug für warmes Wasser zum duschen und auch kein Geld für gescheites Essen, aber ein Eifon.

    Käme meine Freundin oder auch nur irgend wer aus der näheren Verwandschaft mit so einem Ding an, wärs das gewesen.

    So was ist nicht mein Umgang. Die Thailänder würden sagen คนละสังคม

  6. #15
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.321
    Nur so am Rande... iPhone 6 Plus gibt's seit 1-2 Monaten nur noch in der 16 GB Variante und voraussichtlich sind die zu blöd das Teil (64&128 gb) noch dieses Jahr zu bekommen. Super ärgerlich...

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    nicht jedes i-phone in den Händen der Thai Jugend stammt aus einem Handtaschendiebstahl an einer russischen Touristin,
    die Dinger werden gekauft, konsumiert.

    Ein Bekannter, der seit über 10 Jahren nicht mehr in Thailand war, nahm all seine alten handy-Gurken mit auf die Reise,
    er meinte, die Stöpgens drüben haben doch nix, und haben sich letztesmal diebisch darüber gefreut,
    will gar nicht an den Blick denken, mit dem er von seiner Reise zurück kehrte.

    Wer gut aussieht, wird mit Geschenken überhäuft,
    wer nicht in den Scheinwerfer gehört, hat in der Regel auch nix.

    Die sogenannten Phi Nongs, die "alles" haben, sind aber nicht das Maas der Dinge,
    schaut mal, wer da noch so lebt ...

  8. #17
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Wenn man berücksichtigt dass die Dinger inzwischen den PC, das Radio, den Plattenspieler, den Fotoapparat, die Videokamera, das Telefon, den Taschenrechner, den Wecker, den Stadtplan und das Bücherregal integrieren, dann haben sie schon ihre Berechtigung. Für unsereins, der das alles hat, ist das vielleicht nicht nachvollziehbar. Aber für Leute, in deren Wohnung gerade mal eine Matratze und ein Regal steht, tun sich mit einem Smartphone neue Welten auf.

  9. #18
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    viele thais kaufen ein iphone und haben kein geld
    genauso wie viele deutsche eine grosse Karre kaufen oder ne 10k kueche, obwohl sie das geld nicht haben

    beides ist eigentlich nicht noetig, und kostet bzw man verliert geld dabei

    also was ist der unterschied ???

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Käme meine Freundin oder auch nur irgend wer aus der näheren Verwandschaft mit so einem Ding an, wärs das gewesen.

    So was ist nicht mein Umgang. Die Thailänder würden sagen คนละสังคม
    Klar grenz man sich von "den Anderen" ab,
    i-phone hat bereits mit seiner Präsentation in Thailand darauf gesetzt,
    iGeneration ?????????????? - TechnoLomo
    und sieht damiit ein Beitrag zur ICH Gesellschaft,

    aber nun den Kontakt zur Freundin davon bestimmen zu lassen, was die Verwandschaft macht ?

  11. #20
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ... aber nun den Kontakt zur Freundin davon bestimmen zu lassen, was die Verwandschaft macht ?
    Es geht nicht um das Eifon an sich. Es geht um die Prioritäten und um die Verschwendung von nicht vorhandenen Resourcen. Wenn bspw. meine Ehefrau oder meine langjährige Freundin in BKK oder sonst wer der seine Schafe im trocknen hat, sich nebenbei noch so ein Spielzeug gönnt, ist dagegen imho gar nichts einzuwenden.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und wieder einmal. Thailand und das 2 Klassen-Preissystem
    Von dsching dschog im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 17:05
  2. Das erste Mal Thailand und....
    Von falkenstein im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 11:57
  3. Ich und Thailand - und ich war noch nicht mal da!
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 18:12
  4. Thailand und das französische Kriegsschiff.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.03, 12:22
  5. Der alte Mann und das Meer
    Von xenusion im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.04.02, 23:21