Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thailand und AEC in 2015 - Welche Veränderungen? Jobrichtung-Empfehlung?

Erstellt von nakmuay, 20.08.2013, 14:16 Uhr · 17 Antworten · 2.020 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich sehe Thailand als einen grossen Verlierer der AEC.
    Nicht ohnehin, sie können ja dann leichter ihre Elektronik und Autos in andere ASEAN-Staaten exportieren, ebenso Reis, sobald dieses Reisaufkaufoprogramm endlich gestoppt wird und wieder vernünftige Marktpreise herrschen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Also Singapuris und Malayen wird es eher weniger nach TH ziehen.
    Ich denke eher an die höherwertigen Jobs, mit Burmesen werden ja wohl hoffentlich kaum westliche Ausländer konkurrieren.

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nicht ohnehin, sie können ja dann leichter ihre Elektronik und Autos in andere ASEAN-Staaten exportieren, ebenso Reis, sobald dieses Reisaufkaufoprogramm endlich gestoppt wird und wieder vernünftige Marktpreise herrschen.
    Seh ich nicht als wirklichen Bringer an. FTAs gibts doch schon und da wird sich nichts wirklich aendern. Gerade Elektronik/Computer und Autos sind da sogar eher Beispiele, das AEC nicht wirklich noetig ist.

    Mit den Jobs wird es ansonsten so laufen, dass Thai als Sprache zwingend ist, voellig ohne Diskriminierung, und schon ist ein weiteres Problem auf dem lokalen Arbeitmarkt geloest. Helfen wird es den Thais mittelfristig aber ueberhaupt nicht, da sie zum Einen wie schon gesagt international nicht konkurrenzfaehig sind in qualifizierten Jobs und zum Anderen nicht bereit sind, im Low-End Sektor zu arbeiten (Maids, Krankenpflege z.B., wo Filipinos und Indonesier trumpfen), abgesehen von ein paar Bauarbeitern hier und da.

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich denke eher an die höherwertigen Jobs, mit Burmesen werden ja wohl hoffentlich kaum westliche Ausländer konkurrieren.
    Jetzt mal abgesehen von den Topmanagern.

    Die Thais sind verdammt knickrig. Also bis Du da einmal einer Firma mit einem Produkt Kohle raus leierst, hast Du viel gelabert.

    Die stellen einen billigen Phillipino gerne ein. Die Ausbildung ist dort nicht schlechter wie in Thailand (geht eh kaum), die English Kentnisse sind gegenueber Thaistandard spitze und der arbeitet fuer die halbe Kohle.

  6. #15
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nicht ohnehin, sie können ja dann leichter ihre Elektronik und Autos in andere ASEAN-Staaten exportieren,

    ich glaube das ist auch 2015 und hat nix mit ASEAN zu tun, da werden für viele Länder Handelsvorteile wegfallen.
    das wird Thailand hart im Bereich der Automobile treffen, da dürfen sich dann andere im thailändischen Markt mal austoben

  7. #16
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.603
    Ich habe über die Jahre mit einigen Restaurant/Hotelbesitzern und einigern aus Bau/Handwerk, etc. über das Thema gesprochen.

    Einhellige Meinung in Kurzform: Wir schmeissen an diesem Tag alle raus und stellen Filipinos ein.

    Da könnte noch was auf Thailand zukommen und ich weiss nicht, ob die das gut finden.........

    Ich bin da übrigens völlig leidenschaftslos, aber eine so geschlossene Front hat mich doch ein wenig überrascht.

  8. #17
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Mich würde eher die Reisefreiheit für Asiaten in Asien interessieren aus persönlichem Interesse ,da meine Partnerin und Tochter ja Laoten sind.
    Soll das dann laufen wie im Euroraum,man kann einfach seinen Wohnsitz in das andere Land verlegen ohne vorher beim Imigraten komplizierte Titel zu beantragen.???????????????
    Thailand wird sowieso noch genügend Felsblöcke in die laufenden Verhandlungen werfen um die Sache zu verzögern.

    Mein Sohn behaupet jetzt alle Unis werden ab Semester Mai 2014 6 Monate aussetzen um sich Asienweit anzupassen.
    Halte ich für eine Fehlinfo,was machen dann die Studenten Monate lang,faullenzen?

    Otto

  9. #18
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    @Otto-Nongkhai mein Programm geht zum Beispiel noch bis Juni 2014, bei den Part Time Students bis Juni 2015 - also zumindest bei dem Programm gibt's mal fix keine Unterbrechung

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ASEAN 2015. Welche Vorteile für in Asien lebende Ausländer?
    Von carsten im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 02.04.16, 15:07
  2. MotoGP in Thailand - 2015
    Von nakmuay im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.13, 10:09
  3. Internet 2015!?
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.12, 08:54
  4. Reiseführer Thailand - Empfehlung ?!
    Von thai9 im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.12, 06:38
  5. Mittwoch 2015
    Von dawarwas im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.08, 19:51