Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 108

Thailand schottet sich ab!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 12.08.2006, 12:17 Uhr · 107 Antworten · 4.509 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Zitat Zitat von resci",p="384469
    ....Ich finde es schon ganz schön arrogant, nach einem 3 Monatsaufenthalt mit solchen negativen Aussagen daherzukommen.
    Hast dich vielleicht dort über Ohr hauen lassen und jetzt müssen alle Thais dafür herhalten, oder ?...
    nö resci,

    waren 2 unverschuldete auto unfälle versus mopped der thailändischen freundin woran
    das projekt thailand anscheined gescheitert iss

    gruss :P

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Zitat Zitat von tira",p="384472

    waren 2 unverschuldete auto unfälle versus mopped der thailändischen freundin woran
    das projekt thailand anscheined gescheitert iss

    auch das ist eigentlich hinläufig bekannt, daß in Thailand Schuld oder Unschuld manchmal eine Frage der Nationalität und des Geldes ist.
    Wer Geld hat, zahlt.
    Dessen bin ich mir immer bewußt wenn ich auf Thailands Straßen unterwegs bin.
    Deutsche rechts vor links Mentalität ist da halt fehl am Platze. Unfallvermeidung durch defensives Fahren bei klarem Kopf oberstes Gebot.

    Ob das auf den Phillipinen oder sonstwo besser ist?
    In den meisten Ländern die ich schon besucht habe verhält es sich ähnlich wie in Thailand.

    resci

  4. #13
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Unfallvermeidung durch defensives Fahren bei klarem Kopf oberstes Gebot.
    Sehr schön geschrieben
    Wobei ich noch den vorausschauenden Fahrstil anbringen möchte.

    Und noch etwas, schaut mal in ein Phillipinenforum, die Leute dort plagen sich fast mit denselben Problemen wir wir hier ;-D

    Ist doch alles easy
    oder locker bleiben
    meint
    AlHash

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Zitat Zitat von schiene",p="384470
    Wäre schön wenn Deutschland mal von Thailand lernen könnte....
    net schon wieder rechte/dumpfe parolen

    ......Wer Ausländer in einem anderen Land ist hat sich anzupassen oder das Land zu verlassen.Sehe das mit den Ausländern in Deutschland genauso.
    du schiene,

    meine eigene frau iss ausländerin in d landen, und wie sie sich anzupassen gedenkt iss ihre sache.
    noch haben wir eine freiheitlich demokratische grundordnung in unserem vaterland,
    die eben das garantiert, alles andere iss publikums heischende polemikmache.

    gruss :P

  6. #15
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Zitat Zitat von resci",p="384469
    Zitat Zitat von tomtom24",p="384398
    Die wollen nur die Touri-Devisen und dann, dass farang so schnell wie nur möglich wieder nach Hause fährt. Das war nie anders. ...

    Und ich fang an mich zu fragen was ich in Thailand überhaupt verloren habe. Das einzige, für was ich in Thailand gut bin, ist Devisen hier lassen, ansonsten bin ich als Farang unerwünscht und diskriminiert.

    @tomtom24,

    mach mal halblang,

    ob Thailand sich abschottet oder nicht ist nicht relevant.

    Thailand ist so, wie es die Thais selbst wollen !

    Es ist ihr Land. Und es ist ihr gutes Recht ihre Lebensform selbst zu bestimmen.

    Jeder Ausländer, der in Thailand lebt und Geld investiert, kennt die Gesetze
    und weiß auch, daß 49 % auch schnell mal 0% sein können,
    wenn man seiner Gattin nicht mehr genehm ist.

    Und gezwungen dort zu leben wird auch keiner. Der thailändische Staat schützt seine Bürger
    in dieser Hinsicht. Anders als in D.

    Daß Thailand über die Jahrhunderte sein Gesicht bewahrt hat ist nicht zuletzt der festen Bindung
    zwischen Staat und Bevölkerung zu verdanken.

    Und Nationalismus bedeutet in den Augen der Thais nichts schlechtes, auch anders als in D.

    Ich finde es schon ganz schön arrogant, nach einem 3 Monatsaufenthalt mit solchen negativen Aussagen daherzukommen.
    Hast dich vielleicht dort über Ohr hauen lassen und jetzt müssen alle Thais dafür herhalten, oder ?

    resci
    Nein, so einfach ist das nicht. Und andererseits doch wieder so einfach.

    Mein Geld ja - mich nein

    Und das betrifft nicht nur mich - das betrifft jeden "Farang"


    Nationalismus darf ich (offiziell) als Deutscher ja gar nicht haben; so hat es mir mein Land lange genug eingetrichtert.

    Und meine "Mopederfahrungen" haben nichts damit zu tun.

    Schlicht gesagt, hier wird einem jeder nur erdenkliche Stein in den Weg gelegt, wenn man legal bleiben möchte.

    Ich kann aber unterm Strich tun und lassen was ich will. Ich werde immer ein Farang bleiben. Und so behandelt werden.

    Ansich würde ich das ja den Thais überlassen - wären sie nicht auf der anderen Seite scharf auf mein Geld.

    Ich habe nie die Schönheit dieses Landes in Frage gestellt. Ich stelle nur in Frage, dass mein Geld in Thailand an erster und ich selbst als Farang immer an letzter Stelle stehe.

    Und auf Dauer wird das nicht gut gehen. Keine Touris - keine Devisen, keine Devisen.... und dann?

  7. #16
    schiene
    Avatar von schiene

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Tira,ich bin auch mit einer Thai 6 Jahre glücklich verheiratet.Ob es dir passt oder nicht,ich würde niemals ein Wahlrecht verlangen oder Finanzielle Forderungen stellen,eine Kirche bauen oder irgendwelche andere Forderungen in Thailand.Bin nun schon 24 mal unten gewesen und dies auch schon für längere Zeit.In ca 5-6 Jahren werde ich mich auch in Thailand zur Ruhe setzen werdendessen du hier Zustände wie in Frankreich haben wirst.Behalte deine Meinung aber jammere später nicht rum!

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Zitat Zitat von tomtom24",p="384497
    ....Ich kann aber unterm Strich tun und lassen was ich will. Ich werde immer ein Farang bleiben. Und so behandelt werden....dass mein Geld in Thailand an erster und ich selbst als Farang immer an letzter Stelle stehe.....
    hallo tom,

    die erkenntnis gibt der otto aus nongkai schon seit jahren hier zum besten und hat sich anscheinend
    inzwischen sich damit mehr oder weniger arrangiert, iss alles wahrscheinlich ne sache des handling,
    er macht jetzt verstärkt auslandsreisen

    gruss

  9. #18
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Mein Geld ist immer noch mein Geld und wie ich das auszugeben gedenke muss auch mein thail. Gegenüber mir überlassen, von Kleinigkeiten abgesehen.

    In D habe ich auch Thailänder abgezockt, indem ich mein Wissen oder meine Dienste gegen bares verkaufte. Es wurde akzeptiert. Schließlich taten es die Thais untereinander ja auch.

    AlHash

  10. #19
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Thailand schottet sich ab!

    Ich kann Deinen Groll teilweise nachvollziehen, so ganz berechtigt ist er aber nicht.

    Ich habe durchaus Verstaendnis fuer den thailaendischen Weg, genau auszusieben wen sie reinlassen und wen nicht.

    Zum Status "Farang", das haengt von Dir und Deiner thailaendischen Umgebung ab. Die Familie meiner Freundin gab mir noch nie das Gefuehl, nicht dazu zu gehoeren.

  11. #20
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Thailand schottet sich ab!

    tomtom24,

    hat völlig recht

    Als Farang bist Du Herr Niemand und ohne Baht kannst dich schleichen,
    so einfach ist das.


Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt sich aus mit Rindern/Kühen in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.10.14, 13:49
  2. Kennt sich jemand mit dem Militär in Thailand aus?
    Von bina92 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.11, 12:09
  3. Thailand bewirbt sich um Sitz im Sicherheitsrat
    Von Red_Mod_Ant im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.10, 10:43
  4. DPA macht sich in Thailand unbeliebt
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.09, 09:09
  5. Wer hat sich in Thailand schon infiziert?
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.11.07, 22:00