Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 145

Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

Erstellt von Ricci, 24.05.2004, 11:14 Uhr · 144 Antworten · 8.984 Aufrufe

  1. #81
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    Zitat Zitat von Kali",p="136504
    Kann es sein, daß da was mit der ´Erleuchtung´ aus dem Thread-Thema mistverstanden wurde
    Kali,
    genau deshalb habe ich mich -bisher- auch aus dem Ast rausgehalten.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von joerg

    Registriert seit
    08.05.2004
    Beiträge
    162

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    hallo ricki
    nachdem du schon einiges weißt...werde ich auch noch was dazu sagen...zu dem thema thai frauen...
    die erste die ich mal von thailand mitbrachte , war bestimmt so 90-91 habe ich auch in pattaya kennen gelernt...
    sie sprach kein wort englisch und damals noch kein wort thai...angeblich hatte sie keinen freund/freundin usw...wir haben uns mehr oder weniger mit füssen unterhalten...war auch in ihren zimmer ,dort lebte sie auch wirklich mit diversen anderen Mädels die sich dort ja immer die zimmer teilen...hatte mich dann entschlossen sie mit zunehmen nach deutschland...sie wollte auch...ging dann auch alles ohne probleme...

    nach so ca. 4-5 wochen hies es das sie ein baby bekommt , und ich wäre natürlich der vater...wurde mir dann natürlich auch gleich im thairestaurant unter die nase gehalten...alles hat sich gefreut...auch meine eltern...

    ich bin mit ihr dann irgendwann zum frauenarzt...der stellte auch fest das sie schwanger war...dann fragte er mich wie lange ich die frau denn kenne...ich sagte sinngemäß 3 monate , darauf sagte der doc dann aber auch zu mir das ich dann nicht der vater sein könne...da das kind schon mindestens 1 monat älter war!!!!

    wieder zum thairestaurant..nach vielen hin und her kam es dann raus das sie mit ihren freund in phuket war , es zoff gab und sie nach pattaya abgehauen ist...

    ich wollte nie für ein fremdes kind zahlen und buchte den rückflug...es war ein großes theater bis sie dann endlich wieder alleine in den flieger nach thailand zurück flog...

    wochen später kamen immer noch briefe, wo dann auch drin stand das der doc. in thailand sagte das das ungeborene Kind ein falang wäre...und ein falang (ICH ) der vater wäre...

    habe sie dann noch ab und zu in pattaya gesehen, aber seit ca. 5 jahren nicht mehr...

    also lass dich nicht allzuviel verarschen...lehrgeld muß man immer zahlen...

    PS :ich weiß noch nicht einmal mehr genau wieviele thais ich schon hier hatte...habe aber immer weitere erfahrungen gesammelt...

    und wenn du denkst das du dort arbeiten und geld verdienen kannst, dann mußt du was können was die thais nicht können...alles andere ist mist....du verbrennst dort nur dein geld...es gibt in thailand leute die verdienen weniger als 100 bath am tag...da kannst du nicht mithalten...

    PS : ich selber brauche wenn ich in pattaya bin min. 50 euro am tag, mit hotel , essen , moped ein paar bier aber ohne Frauen...mit frauen.. dann wird es teurer...habe aber mittlerweile eine (hoffentlich) vernünftige gefunden...

  4. #83
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    Danke für die vielen Antworten.
    Jetzt mach ich gleich mal meine erste Bewerbung für das E-Werk in Pattaya fertig.


    An alle, die was zu dem Thema geschieben haben (ich lass mal die @s weg):

    Natürlich ist mir klar, dass es dort nicht einfach sein würde. Und dass Geld nun mal in Thailand einen ganz besonderen Stellenwert hat. Und was die Frauen angeht, gibt es ja auch genügend Sprüche und Floskeln (Frau aus Bar aber nicht Bar aus Frau / same same but different etc. etc.). Eltern haben auch ihre Vorstellungen. Ist klar.

    Lehrgeld....bis jetzt hab ich keinen Penny gelöhnt. Kommt vielleicht noch.... ?!?

    Frau nach Deutschland holen.......will ich nicht. Da verliert meine Rose doch jeden Tag ein Blatt und irgendwann geht sie ein.

    Asien hat mich schon immer fasziniert und wenn es in Thailand unmöglich sein sollte, Fuss zu fassen, dann gibt es ja noch andere Länder (und andere Frauen). Ich war halt bisher nur in Thailand.

    Nochmal. Ich würde dort auch richtig rackern wollen. Also nix mit 10 aufstehen, an den Strand gehen, abends Wein, Weib und Gesang. Das stelle ich mir nicht vor.

    Zu den Off-Topics: 50 € am Tag? 1000 - 1500 im Monat? Sorry, jedem das seine. Aber mit dem Geld würde ich ja in Deutschland schon wie Dagobert Duck leben. Naja, jeder hat eben einen anderen Lebensstandard.


    Ciao
    Ricci

  5. #84
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    Ricci

    Wenn du gerne hart arbeiten willst - und kannst, gut. Wenn du dann auch noch so was wie Eigenverantwortung kennst, besser. Damit kann man eigentlich überall über die Runden kommen.
    Ob damit alle Träume abgedeckt sind steht auf einem anderen Blatt.

    Gleich zwei fertige Kinder? Na ja nicht einfach!

    Ratschläge findest du hier Tausende – viele gute, soweit Erfahrungen.

    Bleibt nur noch machen!

    Ich habe es 1985 getan und seit dem lebe ich hier. Ich mache nächste Woche nach 7 Jahren mal wieder Urlaub in D. mit meiner Frau (für ein 8 Monate Budget).


    Die Diskussion um die Stromrechnung finde ich nicht so uninteressant, da so mancher gehen muss, weil er seine Stromrechnung (unter Anderem) nicht mehr bezahlen kann.
    Nicht von ungefähr geht die Immigration von einem Budget von Baht 800,000,- für ein Jahresvisum aus. Natürlich kann man billiger leben (ich z.B. für die Hälfte ohne Miete) und das Mindesteinkommen bei Arbeitsgenehmigung ist 30,000,-

  6. #85
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    Zitat Zitat von Armin",p="136557
    und das Mindesteinkommen bei Arbeitsgenehmigung ist 30,000,-
    Wie meinst Du das?
    Ist das der Mindestlohn den man als Ausländer verlangen sollte?

    Welche Gehälter werden denn so bezahlt?
    zB im kaufmännischen Bereich, Web- und Screendesign oder in der Touristikbranche?


    Ciao
    Ricci

  7. #86
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    Ricci,

    Just a few words, obwohl der Thread wird immer länger wird...

    Ich habe mich selbst vor 11 Jahren aus Deutschland abgeseilt - ein Schritt den ich selten bereue. Es ist auch in Thailand möglich eine Existenz aufzubauen, aber es ist natürlich schwieriger als in GOG. Aufgrund des Lohnniveaus ist eine selbstständige Tätigkeit vermutlich interessanter als ein Angestelltenverhältnis, es sei denn dir gelingt es einen Expat Vertrag zu landen.

    Ich würde von Pattaya abraten. Dort dreht sich alles um Bars und die beruflichen Chancen sind wesentlich schlechter als in Bangkok. Ein "Orientierungsaufenthalt" für 6 Monate in BKK ist sicher angebracht. Man braucht ein bischen Zeit um sich mit den Eigenheiten des Landes vertraut zu machen. Diese Zeit sollte man dazu nutzen, private und geschäftliche Kontakte aufzubauen, nicht um den Frauen nachzulaufen.

    Ich habe in meiner Anfangsphase in Thailand den Fehler gemacht mich zu sehr auf die technischen und organisatorischen Fragen in meiner Firma zu konzentrieren. Ich war unerfahren genug um einen Geschäftsplan zu entwickeln der nicht gut an die Besonderheiten in Thailand angepasst war. Folglich hat unsere Firma im ersten Jahr am Markt vorbeigearbeitet und war finanziell erfolglos. Diesen Fehler haben wir dann allerdings später korrigiert mit gutem Erfolg. Es ist sehr wichtig sich mit den Eigenheiten des thailändischen Geschäftslebens auseinanderzusetzen.

    Nochmals, wenn´s dir in Deutschland nicht mehr gefällt, pack den Koffer und fang an einen Plan auszuarbeiten. Leute mit Bodenhaftung schaffen es auch hier.

    Gruss, X-Pat

  8. #87
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    P.S.: Meines Wissens nach wird sich der für das Jahresvisum (Class O)notwendige Mindestlohn für Ausländer Mitte des Jahres von 30,000 THB auf 50,000 THB erhöhen. Alternativ kann man aber auch 400,000 THB (statt der jetzigen 200,000 THB) auf einem thailändischen Konto nachweisen.

    X-Pat

  9. #88
    Avatar von joerg

    Registriert seit
    08.05.2004
    Beiträge
    162

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    [die tipps hören sich ja alle gut an...wie man es in thailand zu was bringen kann... :bravo:
    aber wie kann man es in thailand zu was bringen ( evtl. sogar selbstständig machen ) wenn man es hier noch nicht einmal wagte/schaffte... :???:
    Ich glaube eher , wer es hier schafft , einen aufstieg zu machen , sei es nun als angestellter , selbstständiger usw. , der könnte es dort auch eher schaffen...aber louser die gibt es doch in thailand genug,die dann wieder nach deutschland zurück müssen, da die dann da auch nichts geworden sind..., man kann es auch alles u. a. hier nachlesen...

  10. #89
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    jep


    das mit den von 30 auf 50k baht hab ich auch mal gelesen ....

    ricci das ist der mindestlohn den dir dein arbeitgeber zahlen muß um überhaupt einen ausländer beschäftigen zu können

    ob er das dann auch macht ist ne andere frage


    es gibt in LOS eine lange liste was ausländer alles auf keinen fall machen dü+rfen an jobs und eine recht kurze was sie machen dürfen

    also plane vorab genau

    zu dem geld 1k euro brauche ich hier lebe davon gut wobei ich sagen muß wenn es mal mehr ist juckt es mich auch nicht hatte in meiner firma in D mal fast 15k euro monatliche kosten da muß ich nicht für mich auf nen 100er achten....

    zu dem lebensstandart also echt unter 500 euro im monat wird es echt .... klar geht alles irgendwie aber wo ist der fun

    wichtig ist auch ein non immigrant visa zu bekommen sonst haste hier probleme führerschein mietverträge und banksachen zu machen
    da wird in der tat nach 400k baht auf nem thaikonto gefragt entspricht 8500 euros

  11. #90
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thailand Profis......erleuchtet mich ;-)

    ricci das ist der mindestlohn den dir dein arbeitgeber zahlen muß um überhaupt einen ausländer beschäftigen zu können
    (1) Visum
    Kleine Korrektur: Das ist der Lohn den man in Thailand beziehen muss um eine Berechtigung für ein Class O (panya khon thai) Visum zu erlangen. Ist nur für Leute mit thailändischen Familienangehörigen interessant. Ricci braucht zunächst ein Class B (business) Visum. Alles weitere auf www.thaivisa.com.

    (2) Monatliches Budget
    Mit 1000 Euro / Monat kann man als Alleinstehender in der Grossstadt einen Lebensstandard auf europäischem Komfortlevel halten. Natürlich ist die Frage nach dem Budget nicht objektiv zu beantworten. As always, your mileage may vary. Manche kommen mit weniger aus, manche brauchen mehr.

    (3) Aircondition
    Ich gebe zu das ich ein Feind von Airconditioning bin. Mag ich überhaupt nicht. Bei Häusern und Wohnungen achte ich immer auf Fassdenöffnungen in Windrichtung für ausreichende Belüftung. Ausserdem bringe ich überall Ventilatoren an. Natürliche Belüftung ist viel angenehmer und gesünder(!) als Aircon. Ich benutze Klimaanlagen nur in der heissen Jahreszeit.

    X-Pat

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  2. Was für Java 6 ? Profis?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.10, 21:59
  3. Bitte um Tips von Thailand-Profis!!!
    Von IHEA im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.07, 22:04
  4. Was für hungrige Thailand / Bangkok Profis
    Von Jay25 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 13:50
  5. Homepage Tools für Profis
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.05, 21:27