Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84

Thailand nur "Lug und Trug" ?

Erstellt von Chonburi's Michael, 01.07.2004, 16:14 Uhr · 83 Antworten · 4.637 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    Zitat Zitat von Azrael",p="147840
    Hättest du vielleicht die Güte und würdest dies in einen halbwegs verständlichen Bezug setzen?

    Hi Azrael,

    hier sind einige Statemants von Nokgeo, zu denen eine Stellungnahme von mir kam - ließt sich vielleicht etwas kaotisch.

    Da wir schon mit S F angefangen haben,
    also der 13. Stock mit Armin Müller-Stahl und Die Welt am Draht mit Klaus Löwitsch machen den Anfang.
    Die Puppenspieler außerhalb des Aquariums wäre im '13. Stock' die oberste Ebene, die Programmierer, die künstliche Realitäten in ihren Biorechnern schaffen, wo diejenigen, die da drinnen leben, glauben Menschen auf dieser einen Welt zu sein.

    Als Programmierer kannst Du mit Deiner Tamagotschi-Welt alles machen,
    gefällt Dir etwas nicht mehr, wird es gelöscht.
    Das Lustige an diesem Spiel, alle Menschen auf Deiner Welt wissen, daß sie ohne Sauerstoff nicht leben können, trotzdem vernichten sie ihre Überlebensgrundlage wegen übergeordneter Gruppeninteressen.
    Ist Kyoto vernünftig, oder kann man es vergessen, weil die Amis wissen, daß der Sauerstoff durch die 'Aquariumsdüse' herein kommt ?

    Kann der Mensch vernünftig sein, oder ist er ein Spielball von ying und yang, oder vom Programmierer - wie man es sehen will.

    Ist er ein Spielball, werden zeitweise vernünftige Überlegungen gelöscht;
    TOTAL RECALL = Die totale Erinnerung - wäre der Schalter, der die gesamte gelöschte Vernunft/Erinnerung/Erfahrung sofort wieder ins Bewußtsein katapultieren würde und damit den Zustand der echten Klarheit wieder bringen würde.
    (nehmen wir an, bei Klaus Esser ist der Begriff 'HEIMAT' gelöscht, und der Film 'WALL STREET' aktiv - durch TOTAL RECALL würde die Erinnerung an sein heimatliches Verantwortungsgefühl wieder kommen, und die Vorstellung von 'WALL STREET' wieder relativiert /// ergo, der Vodafone-Deal wär anders abgelaufen)
    Wenn Esser ein Spielball der Programmierer ist, ist er nicht schuldig, weil seine Verantwortungsebene anders formatiert wurde.

    Ziel ist es folglich - f r e i zu sein,
    frei vom Programmierer und den Manipulationen.

    Um das weitere etwas abzukürzen,
    Jetzt kommen dann die 2 unterschiedlichen Meinungen von nokgeo + mir,
    frei sein von input und Balast, oder
    frei sein durch bewußte Orientierung, allerdings gegen den Strom.
    Letzteres bedeutet, daß Dir die Einen ins Gehirn schauen können,
    (was vielleicht nervig ist, aber im Grund egal)
    Du aber den Kontakt mit der nächst-höheren Ebene nicht verloren hast.


    Wenn Du das alles für total bescheuert hälst, ist nicht schlimm,
    ist halt alles sehr MATRIX-mäßig gesehen.

    Gruss

    DisainaM

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    Du redest etwas wirr, DisianaM.

  4. #33
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    @DisainaM

    Also ich muss Dir wirklich sagen, um Deine Postings zu verstehen, muss man glaube ich auf LSD oder Ähnlichem sein. Oder bist Du es vielleicht? Nichts für ungut, Hauptsache ist doch: Du weisst was Du meinst!

  5. #34
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="148015
    ...frei sein durch bewußte Orientierung, allerdings gegen den Strom.
    Ich wusste doch, dass sich mein GPS-Gerät eines Tages bezahlt macht
    Und gegen den Strom segeln hat auch was: Man macht log-mässig Meilen noch und nöcher, ohne sich auch nur einen Meter über Grund zu bewegen.
    Man hat also das Gefühl, tagelang hart am Wind gesegelt zu sein, ohne die Landmarke aus den Augen zu verlieren.

    Was soll also daran - bitteschön - kompliziert sein

    Na, auf jeden Fall klatscht unter mir bereits einer ;-D

  6. #35
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    @DisainaM

    Einfach köstlich und zielgenau. :bravo:
    Ich denke jetzt mal, daß ich Dich richtig verstanden habe. Die Idee mit Kyoto ist genial.

    Servus

  7. #36
    redygo
    Avatar von redygo

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    Dieser thread hat ein so hohes intellektuelles Niveau erreicht, bin mal gespannt, wer da noch mithalten kann!
    Harry55

    Ein mitstreiter ist die zum dank verpflichtet, wollte gerade aufgeben.

  8. #37
    redygo
    Avatar von redygo

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    Bin jetzt hier angekommen hab viel gelacht aber nix verstanden, wo war noch mal das smiley mit der Pistole :???:

    Kali nehme alles zurück, du weist was ich meine

  9. #38
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    Habe auf die S F Filme Bezug genommen,
    wer die Filme nicht kennt, steigt kaum durch.

    Der Film 'Matrix' hatte sich auf die Idee des 1972 gedrehten deut. Film, 'Die Welt am Draht' bezogen.
    Der Gedanke, Leben in einer virtuellen Welt wurde von dem Film 'Tron' Anfang der 80 Jahre nochmals aufgenommen.

    Die gelogene Realität hier ...

    ist eben auch dem thailändischen Denken nicht fremd.

    In Thailand der Puppenspieler und in Malaysia und Indonesien der Spieler mit den Scherenschnitten,
    vermitteln den Kindern schon von klein auf, daß es den Zufall nicht gibt, und die Geschicke von anderer Stelle gelenkt werden.

    Der ewige Kampf zwischen

    Ying und Yang

    (sage niemals, ein kleines Kind sei schön - sonst werden die Geister darauf aufmerksam werden)
    (Chinesen richten ihre Häuser nach Feng Shui aus, Thais treten in Frieden mit ihrem Hausgeist --- Die materialisierte Welt steht in Verbindung mit der nicht-materialisierten Welt)

  10. #39
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    @ Redygo, :-)

    Bin jetzt hier angekommen hab viel gelacht aber nix verstanden,
    Man, da bin ich doch nicht so allein...

    Aber ein bischen hab ich doch verstanden, wenn´s denn auch schwer fällt

  11. #40
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thailand nur "Lug und Trug" ?

    @ UAL,
    ich zieh das mal aus dem anderen Posting hierrein...

    du schriebst <<Garni hat in der Kürze der Zeit, die ihm blieb das alles ein wenig zurecht gerückt (positiv versteht sich) <<

    dabei gings ja um den TV Bericht, als der Thaizusammenhang kam.

    Ist dir die Stelle mit der Heirat ,dem Dolmetscher ,der Freundin, die
    sich auf Lao mit der Braut verständigt...entgangen ? Oder verdrängt ?
    Evtl. warst du ja gerade auf dem Klo..smile.

    @ DisM,
    ja ist schon uebel, wenn nach unbestimmter Zeit, aus der Verpackung der Clown rauskommt...und April-April ruft.gruss.

    @ Phimax, aha, jetzt weiss ich was plengst bedeutet. Findest du das
    wichtig ?gruss.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der 11. September, alles Lug und Trug ?
    Von MichaelNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 17.09.03, 14:59