Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thailand mieser Service

Erstellt von Tschaang-Frank, 19.12.2009, 06:09 Uhr · 47 Antworten · 4.257 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand mieser Service

    Ja, die Binaerpraefixe sind naemlich die Originale. Bevor der Thaksin da unerlaubterweise eingegriffen hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804983
    Bevor der Thaksin da unerlaubterweise eingegriffen hat.
    Was hat der sich denn davon versprochen?

  4. #23
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="804837
    [...]1A Service !!! So soll es sein !!
    Die wollten dich einlullen - wart´s Mal ab, wenn du erst einmal länger dort bist ;-D

    Scherz beiseite: Liest sich gut

    Angenehmen Aufenthalt noch

  5. #24
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804975
    Also ich aergere mich ja immer darueber, dass die Internet Provider beim (A)DSL ihre Angebote in bits machen. Als waere das nicht blosse Augenwischerei. [highlight=yellow:dd3f03ad83]Ob nun bei meinen 4 M bits in Udon[/highlight:dd3f03ad83] oder den 100 M bits in Koeln.

    Es kommen da immer so merkwuerdige Erwartungen hoch. Wow, ich habe 4 M bits, eh?

    ;-D
    dafür das Sie 20 Jahre hinter dem Rest der Welt hinterher hinken ist Ihre Leistung im Internetsektor schon erstaunlich. und was die Rechnerei anbelangt siehe Schulausbildung und so vieles mehr was Sie nicht können bzw. nie gelernt haben.

  6. #25
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von phanokkao",p="805057
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804975
    Also ich aergere mich ja immer darueber, dass die Internet Provider beim (A)DSL ihre Angebote in bits machen. Als waere das nicht blosse Augenwischerei. [highlight=yellow:4e41398dac]Ob nun bei meinen 4 M bits in Udon[/highlight:4e41398dac] oder den 100 M bits in Koeln
    dafür das [highlight=yellow:4e41398dac]Sie[/highlight:4e41398dac] 20 Jahre hinter dem Rest der Welt hinterher hinken ist [highlight=yellow:4e41398dac]Ihre[/highlight:4e41398dac] Leistung im Internetsektor schon erstaunlich. und was die Rechnerei anbelangt siehe Schulausbildung und so vieles mehr was [highlight=yellow:4e41398dac]Sie[/highlight:4e41398dac] nicht können bzw. nie gelernt haben.
    sollten wir uns alle wieder siezen ?

  7. #26
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="804975
    Also ich aergere mich ja immer darueber, dass die Internet Provider beim (A)DSL ihre Angebote in bits machen. Als waere das nicht blosse Augenwischerei.
    Ich glaube nicht das das Augenwischerei ist, denn bei Angeboten für Breitband Internet hat sich die Bps Einheit durchgesetzt. Jedenfalls hierzulande. Angaben in kBytes/s sind eigentlich mit der Modem-Ära zu Ende gegangen. Internet Veteranen zählen aber offenbar noch in der letzteren Einheit und Browser scheinbar auch.

    Die TOT ist übrigens keine Behörde, sondern ein Staatsunternehmen. Zugegeben, sie ist in der Vergangenheit nicht gerade durch blendenden Service berühmt geworden. Die alten Zeiten in denen TOT ihr Imperium monopolistisch regierte liegen noch gar nicht so lange zurück. Als ich neu in Thailand war, musste man in Bangkok teils ein Jahr auf eine Telefonleitung warten, es sei denn man kannte einen der TOT Fürsten persönlich und leistete fleißig Tribut an die Teekasse der Gesellschaft. Möglicherweise hat sich das inzwischen geändert. Times-a-keepin-changin...

    Cheers, X-Pat

  8. #27
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thailand mieser Service

    Also mal so nebenbei ( Schulausbildung usw,)

    ich staune wie der kleine von meiner Schwaegerin ( 11 Jahre ) hier auf dem Rechner rumtickert.
    In Windeseile oeffnet der mit "Tastenkombinationen" ( das kriege ich nicht hin, nie mit beschaeftigt ) und bearbeitet Word, Exel, Paint.... natuerlich kennt er aus saemtliche Onlinespiele im wwww
    Aber nicht nur rumspielereien , ganz offensichtlich lernen die auch vernueftigen Umgang mit PC in der Schule.
    Obwohl XP Deutsch hat er absolut kein Problem hier mit Ordnern, kopieren, sichern... usw. usw.
    Was er nicht kennt zeige ich ihm - uglaublich 1 hoechstens 2 mal vorgemacht und schon hat der das drauf - also Bloed sind die Kids hier absolut nicht was PC angeht ( wohl wie ueberall auf der Welt, die kids haben uns alten Saecken was vorraus was lernen angeht )

  9. #28
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von x-pat",p="805072
    Die TOT ist übrigens keine Behörde, sondern ein Staatsunternehmen.

    Cheers, X-Pat
    TOT = Terrorist of Thailand
    :-)

  10. #29
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Thailand mieser Service

    Zitat Zitat von KKC",p="804901
    Zitat Zitat von tomtom24",p="804891
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="804837

    1A Service !!! So soll es sein !!
    Wart mal ab. Bei mir haben diese Sachen auch wunderbar geklappt. Nur. Ich habe ne 3 MB Leitung. Mit Speedtest habe ich die auch. [highlight=yellow:da84f11c34]Aber mit nem Routing Tracking (der Weg den Deine Anfrage an eine Webseite irgendwo auf der Welt schickt und wieder zurück) ist eine Katastrophe (deshalb brauchen viele Seiten auch so lange zum Laden)! Permanent Ausfälle, außerdem und zur "Rushhour", also zwischen 16.00 Uhr und 21.00 Uhr geht fast gar nichts mehr.[/highlight:da84f11c34]
    Service hierfür: NULL

    Und da kannst Du von Pontius zu Pilatus. Hilf alles nix. Kommt bloß immer ein Sorry, ist halt grade so.

    Nur, das ist ungefähr so, als ob Du 1kg Fleisch kaufst und 200 Gramm bekommst. Ist halt einfach so.

    Weshalb gerade mit Internetleistung die versprochenen Leistungen nie erfüllt werden hier, ist mir ein Rätsel...

    Und Banken sind genauso nervig. Warte, bis Du ein Papier von denen brauchst, oder irgendwas außerhalb der Reihe. Erstens überforderst Du die Leute völlig du zweitens kostet jeder Kritzel auf nem Stück Papier auch extra.
    Das deutet eher auf Dimensionierungsprobleme im Netz (inkl. Verbindungsleitungen zu anderen Ländern) hin. Da können auch die Servicetechniker nix ändern.

    Das am Abend zusätzlich die Kids im Internet an Spielen sind führt halt zu dem Geschwindigkeitsverlust. Je mehr Teilnehmer aktiv sind, desto weniger Bandbreite steht dem einzelnen im Netz zur Verfügung.

    Auch das ist ein Dimensionierungsthema, nur wird kein Netz nach dem Verkehrsaufkommen an Silvester ausgelegt.

    Gruß

    Nicht ganz. Ich habe Server-Webspace in Europa und in den USA. Den in den USA kann ich von Zeit zu Zeit oftmals 3 - 4 Tage am Stück nicht mehr erreichen (die Serveroberfläche; die Domains selbst schon). Das ganze ist seit diesem Zensur Redirect auch noch wesentlich schlimmer geworden.

    Anfangs war ich mir aber nicht ganz sicher, an was das liegt. Bis mein US Hoster mir mal diverse Programme zum Durchpingen der ganzen Route und zurück geschickt hat, um sie anschließend für mich auszuwerten. Und dann hat er mir alles erklärt. ich selbst kenn mich nicht so damit aus - ich bin Internet Marketier, kein IT Techniker. Jedenfalls, das Problem liegt einzig und alleine innerhalb Thailands.

    Mit den Aussagen von meinem Hoster habe ich mich dann wieder an Maxnet gewandt und habe auch eine klare Aussage bekommen: man wisse über diese Problem Bescheid. Die gute Netzverbindung bei den indy Paketen zähle für innerhalb Thailands. Wenn ich nach außerhalb eine gute Leitung wolle, dann müsse ich schon eine geleaste Leitung nehmen (welche erheblich teurer ist).

    Somit ist das Internet hier in gewisser Weise ne Farce. Eigentlich müsste es Thai Net oder Thai Intranet heißen, aber nicht Internet. Es wird einem also eine Mogelpackung verkauft in gewisser Weise.

    Und die neue Tiefsee Verbindung (über Guam und Hawaii, diese Woche in Betrieb genommen), welche alles so erstklassig verbessern sollte (CAT hat großkotzig gesagt, dass ab Inbetriebnahme sofort eine spürbare Verbesserung insbes. der Geschwindigkeit da wäre) hat gar nichts geändert.

    So mag es ja sein, das Service in Thailand immer ganz gut funktioniert. Aber immer nur innerhalb eines sehr begrenzten Rahmens; braucht man mal etwas außerhalb oder etwas zu kompliziertes, ist es vorbei, denn da wäre je ggf. Denken gefordert und irgendwie klappt das aber nicht (ist jetzt nicht abwertend gemeint, denn ich habe mich schon lange damit arrangiert, aber ist halt so).

  11. #30
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Thailand mieser Service

    @tomtom

    Es macht aber niemand, jedenfalls mir gegenüber bisher nicht, ein Geheimnis daraus, daß die angegebenen die maximal erreichbaren Geschwindigkeiten sind und für TH gelten. Das mit TH steht in einigen Merkzetteln sogar dabei.

    Für mich war das bei meinem Umzug 2007 das größte Risiko, ich habe mich deshalb auch gleich für eine Standleitung entschieden. Und das war dann eine ehrliche, stabile und teure Sache. Hatte dann irgendwann parallel Premier am Laufen, war im Endeffekt genauso stabil und schnell wie die Standleitung, also habe ich die gekündigt. Backup ist CDMA 2000, das in Reichweite eines Sendemastes (4km) auch vollen Speed bis ca. 1.2 Mb/s bringt.

    Ansonsten würde ich als beruflicher User keine billigen Massentarife wie Indy oder TOT etc. nehmen. Habe gute Erfahrungen mit dem Premier Tarif von Maxnet gemacht. Habe momentag nach Umzug erstmal mangels anderer Verfügbarket TOT. Privat ok, beruflich sehr grenzwertig. Hatte aber mit Schlimmeren gerechnet...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blackberry Push service in Thailand?
    Von gehfab im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.10, 13:37
  2. Blackberry Service in Thailand
    Von QuantumStar im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 18:54